Notebook für Studium!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook für Studium!

    Hi Leude,
    werde ab Oktober ein Studium beginnen und denke,dass da ein Notebook unerlässlich sein wird. Bin auf diesem gebiet jedoch völlig unerfahren und wollte deshalb von euch wissen,welche Marke ich mir zulegen sollte.

    Wie gesagt,als Student denk ich reichen mir die normalen Anforderungen (vielleicht zum Fun ein gewisses Potenzial an Spielen.. :bier2: ) und da ich finanziell relativ klamm bin,werd ich mir wohl bei ebay ein gebrauchtes rauslassen udn will deshalb auch nich mehr als 500.-€ ausgeben.

    Kann mir da jemand Tipps geben,wär sehr hilfreich für mich.
    Danke schonmal,
    greetz,
    Shusher
  • guggst du hier:
    Link

    Das kauf ich mir evtl ;)

    so I am
    Hebbe
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Wichtig ist das du weisst ob du das Notebook viel mobil nutzen willst, dann sind die akkulaufzeiten sehr wichtig. Wenn du das Notebook meist am Strom betreibst, dann kannste da wieder geld sparen , das akku ist dann ja unwichtig.
  • Lange Akkulaufzeit (2:00 - 2:30 Akku) = Centrino, Intel Graka, 40GB HDD, 10 - 13" Monitor, extrem klein, und leise
    gelegenheitsspieler (1:30 Akku) = ATI Mobile Karte, AMD Prozessor, 60GB HDD, 14" - 16" Monitor, kann auch klein sein, ist auch relativ leise
    Leistungssau (45 minuten akku) = P4, nVidia FX Graka, 80GB HDD,17" monitor (grad das es keine röhre is :D, Schleptop, rieseig
    Die Akku zeiten sind nur schnell überschlagen, aber vom Centrino bin ich mir sicher.

    so das sind GANZ GROB die Kathegorien

    Quellcode

    1. # [ $[ $RANDOM % 6 ] == 0 ] && echo DEAD || echo "Lucky boy";
  • bin zwar kein student sondern selbständig, aber ich kann dir dieses ACER Notebook nur empfehlen. Brauch das Teil für Büro, unterwegens und daheim und wollte aba keinen zusätzlichen PC wo stehen haben. Dieses Notebook ist zwar mit ca. 7 kilo ein kleiner brocken, aber dafür haste einen vollwertigen PC mit hochwertigen 17" TFT (enspricht ca. einem 19" Röhrenmonitor), 3.06 GHz P4 Prozessor, 120 Gig Festplatte, wireless lan und vieles mehr! (siehe daten unten)
    kostet 1650 bis 1890 euro.. klingt zwar teuer, ist aber von der ausstattung her ein echter preishammer.

    ACER 1705SCi 17TFT,P4 3.06,512MB,COMBO
    17,0" SXGA TFT Display,Intel P4 3.06GHz,512MB DDR, 120GB HDD, DVD-CDRW COMBO, WLAN 802.11b, LAN 10/100, MODEM 56K, nVidia FX go5600 mit 64MB, AUDIO, FDD, 4xUSB 2.0/1394/S-Video/TypII/1P/1S/PS/2,Li-Ion Akku, 7.1kg, MS Windows XP Home Edition. ACER Aspire 1705SCi.

    bei mehr interesse auch gerne ne mail an mich.. ;o)

    gruß Mohawk
  • wow das is ein typischer fall von leistungssau :D

    naja da fällt mir gerade ein wer möcht kannsich meinen Laptop kaufen
    h**p://www.onetwosold.at/default1.asp?C=OfferDetail&IDOffer=13505979

    Quellcode

    1. # [ $[ $RANDOM % 6 ] == 0 ] && echo DEAD || echo "Lucky boy";