Man kann den IE deinstalieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Man kann den IE deinstalieren

    :hot: Hab den geschlossenen Post über die deinstall. des Internet Explorer bei WIN XP leider zu spät gelesen.(War schon geschlossen...)
    Also: man muß sich nur das Tool "XPLite" (litepc.com) zulegen und schon kann man 'ne ganze Menge mehr als nur den IE deinstallieren! (Zum Beispiel auch den blöden MovieMaker.)
    Diskutiere nie mit Idioten, zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung
  • Ist doch ganz einfach: man gehe auf "Start"-"Ausführen" dort den Befehl: iexplore.exe eingeben, und wenn der angeblich deinstallierte IE dann wieder aufpoppt, is er nicht richtig deinstall. (genausogut kann man auch Start - Programme - Windows Update gehen...dan poppt der IE auch wieder auf) Seid ich das ganze mit XPLite deinstalliert habe ist das nicht mehr der Fall, der IE ist also weg ohne das mein WIN XP irgendwelche Mucken hat! Ich benützte schon seit geraumer Zeit den Firefox und bin mehr als zufrieden!
    MfG
    cujolino
    Diskutiere nie mit Idioten, zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung