Festplatte lässt sich nicht richtig formatieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte lässt sich nicht richtig formatieren

    Hallo Leute,
    hätte da mal ein paar Fragen und hoffe jemand kann mir helfen,habe mir eine Ext. Festplatte gekauft,nachdem ich sie formatiert habe bekomme ich die Meldung "Die Festplatte konnte nicht fehlerfrei formatiert werden " Was Heisst das Bitte" und desweiteren wieso zeigt sie nun nach anschliesen an den USB nur Ca.76,nochirgendwas an obwohl es eine 80 er Platte ist .Hab ich nun etwas falsch gemacht oder wie??????weiss auch nicht mehr weiter vielleicht hat sie auch einen schuss obwohl gerade erst neu gekauft
    sag schon mal thanks jo
  • nur 76 gb..?

    ei ei ei....

    das sind nicht 80gb, sondern 80.000.000.000 Bytes

    80.000.000.000 Bytes = 78.125.000 KBytes = 76.293 MBytes = 74,5 GBytes
    Faktor: 1024 ;)

    zum formatieren:
    ist es eine "echte" externe Platte, oder eine interne Platte, die du in einem externen Rahmen eingebaut hast?
    Bau sie mal in den PC ein und formatiere mit der Win-CD (bei booten cd einlegen) ;)

    so I am
    Hebbe
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • ja,ja jetzt wo Du es geschrieben fällt es mir wieder ein ,das ding mit der tatsächlichen Größe ,zu der Festplatte weiss ich nicht hab das teil kpl.zusammengebaut gekauft,ist aber ein schreiben mit Zeichnung dabei wie mann das teil zerlegen kann. P.S. jeder hat mal klein angefangen.... Dank Dir jo

    ja und wie soll ich jetzt weitermachen soll ich das ding auseinander bauen?? weiss das vielleicht einer von euch??
  • Also Punkt einst keine Doppel - Post, das gibt Ärger...

    Und zum Thema... Also halt Format C: <-- je nachdem welche Festplatte... und dann sollte das gehen... und sonst probier mal Partition Magic und dann Formatier sie über das Proggi... :)
  • Das dachte ich auch.

    Ich würde die Platte umtauschen, wenn sie sich schon nicht fromatieren lässt bevor überhaupt jemals irgentwelche Daten drauf waren ist sie mit ziehmlicher Sicherheit defekt.
  • H3 ???

    Sie konnte doch nur nicht fehlerfrei formatiert werden! Vielleicht wollte er windows mit formatieren oder so ein schice? Kann ja keiner wissen!

    Da sind mir viel zu wenig details! Aber man versteht daraus das er doch alles richtig hat!

    mfg
  • hi zusammen,

    habe jetzt nach tagen nachgeschaut ,und es tut sich ja was hier im board,also nochmal zur sache :bekomme die meldung festplatte konnte nicht fehlerfrei formatiert werden.obwohl in der systemsteuerung/verwaltung die platte als 100% fehlerfrei angezeigt wird ,hier einige daten weiss ja nicht genau was ihr braucht?-BS-XP prof.,NTFS-format.Exestor EJ680 3`5 ",an USB 2,0 angeschlossen.scan-disk funzt nicht
    wird angezeigt mit 0%belegt und0% frei,falls ihr noch mehr daten braucht postet doch einfach,würde mich schon wahnsinnig interessieren was da schief gelaufen ist , schon alleine wegen dem lerneffekt. 1000 thanks jo
  • wir müssten auch was über die sonstige hardware wissen: Den Chipsatz (oder wenigstens den genauen Namen des Mainboards), AMD oder Intel CPU??
    Wird die pladde im bios korrekt angezeigt?? Und haste sie mal in den Rechner eingebaut ohne den USB kram??
    Da fällt mir ein: haste auch usb 2 treiber drauf??
    [SIZE=2]Bevorzugt: imperator ; smurfinche
    letzter Upload[/SIZE]
  • Geh mal in dieser Reihenfolge vor:

    1. Wie supersmurf sagte, mal nachsehen ob du usb 2 drauf hast.

    2. Mal probieren, ob du die Platte direkt mit xp formatieren kannst.

    3. Mal probieren, ob du die Platte mit Partition Magic formatieren kannst.

    4. Platte an einen anderen Rechner anschließen und dort formatieren.

    5. Platte umtauschen.
  • also hier kommen eure restlichen daten: AMD 2,6 GHZ Barton,Mainboard MSI DeLuxe version KT3 Ultra Via KT 333 ,Festplatte erscheint im Gerätemanager mit folg.Treiber Microsoft o1.07.2001, version 5.1.2535.0 hoffe das ist der richtige?
    na denn werd ich mal abwarten was kommt, bevor ich eure tipps mal probiere.
    Festplatte wird im BIOS angezeigt,und was ich jetzt noch rausgefunden habe ist folgendes,wenn ich die platte anschalte erscheint sie ja in der schnellstartleist unten rechts mit einem "Pling ",nach einer weile schaltet sie sich scheinbar automatisch immer an und aus eben mit diesem Pling,Pling vielleicht könnt ihr ja damit etwas anfangen danke jo