Verlassen nach 7 1/2 Jahren einfach so!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verlassen nach 7 1/2 Jahren einfach so!!

    Hallo ihr da draußen!!!!
    Was soll ich bloß noch tun?
    Meine Freundin hat sich am Mittwoch morgen einfach so getrent!!!
    Wir beide sind aufgestanden sie ins Bad hat sich vertig gemacht und ich war im Wohnzimmer. Aufeinmal kamm sie rüber hat sich hingesetzt und hat mir gesagt das sie sich trennt!!
    Das war wie ein schlag in die Fresse für mich, da wir kein streit oder so hatten. Sie ist noch an gleichen Tag aus unserer Wohnung zu ihrer Mutter gezogen und ich wollte mal mit ihr Persönlich reden aber da hat sie immer abgeblockt am Telefon!!!
    was soll ich bloß machen? Sie hat gesagt das es kein zurück mehr gibt und es auch nicht machen würde.
    Sie meinte das ist besser so, da es nicht so richtig mehr leuft.
    Was habe ich bloß falsch gemacht?
    Habe ihr alles gekauft unsere Wohnung eingerichtet und das gekauft was sie wollte. Sie hatte noch andere Probleme ( die will ich jetzt nicht sagen ) die sehr schwer waren und sind und ich habe ihr dabei geholfen und ich habe sie da nie alleine gelassen.
    Und jetzt ist sie weg!!!

    was soll ich machen?
    Kann mir einer Helfen wie ich ihr Herz zurück bekomme?

    Ich würde alles tun dafür!!

    Danke und bis dann

    Andreas


    PS: Sie ist 22 und ich 26 Jahre alt
  • Hmm, schwer zu sagen.
    Hätte da ein paar Fragen:
    Habt ihr die gleichen Interessen?
    Wie lief es so in eurer Beziehung? D.h. habt ihr viel miteinander unternommen?

    Evtl. war ihr alles zu langweilig?!

    Vielleicht ging auch mal einer von euch fremd.
    Z.b. sie und kann es dir nciht sagen aus welchen Gründen auch immer oder Du und hast es ihr nicht gesagt aber sie hat es erfahren?!

    Ist schon etwas komisch ohne Grund und Kontakt will sie auch vermeiden.

    Schreib doch mal an Kai Pflaume ;), evtl. kann er dir helfen, auch wenn die Sendung (Nur die Liebe zählt) im Moment nicht ausgestrahlt wird ;).

    @all
    Lacht bloss nicht über den letzten Satz!!!
  • nee, das glaube ich nicht das sie was mit einen anderen hatte und ich war auch immer Treu!
    Wärend der woche sind wir nicht weggegangen aber am Wochenende habe wir immer was gemeinsam gemacht.
    Sie meint es ist eben besser so das wir uns Trennen, weil sie Liebt mich auf einmal nicht mehr so wie man einen lieben muss mit dem man zusammen ist

    ist echt scheiße

    sie ist doch so ein lieber engel
  • Andreas G. schrieb:


    Habe ihr alles gekauft unsere Wohnung eingerichtet und das gekauft was sie wollte.



    wahrscheinlich liegts daran... bissl arschloch sein is nie schlecht, so blöd sich dass auch anhört.
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]
  • zahl schrieb:

    wahrscheinlich liegts daran... bissl arschloch sein is nie schlecht, so blöd sich dass auch anhört.


    Was soll den das ?? Ein bissel Arschloch ist immer gut ...

    Überleg mal:
    Du bekommst alles...
    Du bekommst garnichts...

    Wohin würdest du gehen ??

    Also ich versteh es auch nicht... Warum sie dich verlassen hat... :(
  • Gerade Kamm eine gute Freundin von ihr zu mir und wir haben ein sehr langes Gespräch gehabt. Die Zwei kennen sich eigentlich schon immer und ist auch ihre beste Freundin!!
    Sie selber weiß leider auch nicht was mit ihr los ist und warum sie aufeinmal so scheiße zu mir ist. Selbst sie findet es so und hat meine Freundin (EX Freundin) nicht wider erkannt.
    Es gab schon ein sehr großes Problem, wo es mir auch sehr schwer ist darüber zu reden. Aber das habe ich gerade mit der Freundin von ihr gemacht und die wusste auch nicht das es so schlimm ist was meine Freundin hat.
    Zur Erklärung: Meine Freundin macht seid über 1 1/2 Jahren eine Diät die auch geklappt hat. Nur irgend wie ist was passiert was leider passieren kann und sie hat zwischen durch immer Fress Anfälle bekommen und die sind in den letzten drei Monaten extrem geworden und dann hat sie immer abführ Mittel genommen damit sie nicht zu nimmt.
    Ich wollte ihr helfen habe ihr Adressen besorg, wo sie sich helfen lassen kann, weil ich es selber nicht geschafft habe ihr zu helfen. Aber es wurde immer schlimmer mit ihr. Ich glaube jetzt schon langsam das es vielleicht daran liegt das sie Schluss gemacht hat!! Weil sie mit der Ess Krankheit nicht mehr klar kommt.

    Ich will ihr doch nur helfen!!

    Was kann ich noch tun?
  • Das will ich ja immer, aber sie block ja sofort ab.
    Sie sag dann immer das ich nerve und das sie kein problem habe.
    Werde sie zufriden lassen, vieleicht merkt sie ja dann, was ich ihr gegeben habe. Vieleicht kommt sie ja auf mich dann mal zu und redet.
  • Andreas G. schrieb:


    Werde sie zufriden lassen, vieleicht merkt sie ja dann, was ich ihr gegeben habe. Vieleicht kommt sie ja auf mich dann mal zu und redet.

    und das nach 7,5 jahren?? du gibst aber schnell auf!

    mein vorschlag: wart 2,3 wochen, dann veruschs nochmal! aber evtl. nicht bloss anrufen sondern zur mutter fahren, sie überraschen, usw.
    [SIZE=1]< smart|away > wenn ich shakira oder bush sehe, ich denke immer das gleiche: Was für ein Arsch -.-

    Profillink
    VIP's & Blacklist
    last 4 up's: 3,9GB.down 7,6GB.down 1,7GB.down 2,9GB.up
    [/SIZE]
  • Ich würde sie erstmal n bisschen in Ruhe lassen, weil wenn sie dich immer abblockt wirst du sie bestimmt nerven. Lass erstmal n paar wochen ins land gehen und versuch dann vernünftig mit ihr zu reden. Selbst wenn ihr nicht wieder zusammenkommt, hilft es dir denke ich zu wissen warum es so gekommen ist. Ich wünsch dir viel glück, egal wozu du dich entscheidest!

    mfg
    wanadoo
  • hm Vieleicht hat sie einen andern ,was ich nicht für dich hoffe!
    an deiner stelle würd ich erstmal abwarten sie wird sich dann melden wenn du ihr was bedeutest hat wenn sie das nicht macht ist sie einfach nur feige ,feige sein (ist fast jedes girl!)ist gar nicht so schwer...!
    An deiner stele würd ich zu nem kumpel gehen ... halt ablenken lassen so das du nicht an sie denken musst!
  • Es ist leichter gesagt als getan sie erstmal 2 bis 3 wochen oder sogar etwas länger nicht anzurufen!!! Wen ihr wüsstet was sie eigentlich für ein wunderbarer Mensch ist würdet ihr es wohl auch immer wider versuchen. Nur leider habt ihr wohl auch recht, das es das beste wer sie erstmal zufriden zu lassen.
    Wen ich nur an ihre Augen denke und an ihr Gesicht, dann würdet ihr mich vieleicht verstehen warum ich alles für sie tun würde. Sie ist doch einfach nur wunderbar und es tut so weh
  • Zeig doch mal ein Bild :D ...

    Nein jetzt mal ernst, also warte halt mal ab...(kannst dich ja im Board umschauen ;)) Und in 2-3 Wochen ja dann sieht die Welt (hoffentlich) mal ganz anders aus...
  • Glaube nicht das sie nen neuen hat, da würde man sich doch bestimmt anders verhalten. Vieleicht will sie ein bisschen ihr Leben schlichten wegen ihrer Ess-Krankheit, ohne deiner Hilfe oder Mitwirken. Würde Sie erstmal in Ruhe lassen und ihr Zeit zum denken geben. Versuchs nochmal in en paar Wochen. Würde auch nicht JEDEN Tag anrufen o.ä.!

    Naja, Good Luck!
  • Ich werde sie aufjedenfall jetzt zufriden lassen und hoffe das der Alptraum bald vorbei ist.
    Selbst ihrer besten Freundin hat sie ja nicht mal wirklich was gesagt, wobei die sich alles sagen.
    Ich habe nur Angst, das sie sich noch richtig Krank macht wegen iher Ess-krtankheit und sich keine hilfe holt.
  • Guten Morgen!!!
    Gestern Abend hat sie mir noch eine SMS geschrieben!

    Das ist sie:
    Ich bin jetzt noch bei Melly. Lass uns bitte nächste Woche mal in Ruhe reden.Auch wenn wir nicht mehr zusammen kommen, bist du mir schießlich wichtig!!

    Und heute morgen kamm die SMS von ihr:
    Hallo! Willst Du heute Abend mal mit mir persönlich reden im Mariechen od. soll ich lieber nur anrufen?

    Was soll ich jetzt von diesen zwei SMS bloß halten?
    Erst hat sie mir gesagt ende nächster woche und jetzt will sie sich schon heute mit mir Treffen.
    Ist irgend wie komisch oder nicht?
    Ach scheiße, ich glaube ich mache mir zuviel hoffnung das alles wider gut wird.

    Okay, wünsche euch einen schönen Tag

    Bis dann eurer Andreas

    PS: Werde euch natürlich auf den laufenden halten was passiert!
  • Hi Andreas,

    ist doch schön, dass sie sich jetzt doch schon mit dir treffen will. DAs kann doch nur positiv sein. Vielleicht hat sie darüber nachgedacht und sie möchte dich darüber aufklären, was mit ihr los ist.

    Also mach das beste daraus, auch wenn ihr vielleicht (nur) noch gute Freunde bleibt.

    Kopf hoch und immer vorraus schauen!!!

    Goood Luck!

    Gruß mister @
  • also zu viel hoffnung haben kann man glaub ich nicht. ich bin seit bald nem jahr in einer ähnlichen situation und eigtl. seh ich keine richtige chance mehr aber leider muss es so sein... d.h.... die hoffnung lebt!

    p.s.: würd so ernste sachen net wirklich hier abdislutieren da es nur ein ventil ist und dir letztendlich nix helfen wird weil wir die situation wohl kaum richtig einschätzen können. auch wenns gut gemeint ist, wir können dir net wirklich helfen.

    viel glück
  • mister @ schrieb:

    Hi Andreas,

    ist doch schön, dass sie sich jetzt doch schon mit dir treffen will. DAs kann doch nur positiv sein. Vielleicht hat sie darüber nachgedacht und sie möchte dich darüber aufklären, was mit ihr los ist.


    Da wurde schon alles gesagt, dem schliesse ich mich an :).
  • Hallo!
    Tja das gespräch mit ihr war zwar voll lieb und nett, aber leider sieht sie garkeine Chance mehr für uns. Sie meint es ist besser so, den sie mag mich zwar sehr , aber die liebe ist nicht mehr so das das sie bei mir bleiben kann.
    Was soll ich machen? Leider nichts und deswegen werde ich wohl aufgeben müssen auch wen es weh tut.

    Muss mir erstmal eine kleinere Wohnung suchen, da ich die alleine nicht halten kann und zu groß ist die eigentlich auch für mich.
    Naja, muss ich jetzt durch!!
    Zum glück habe ich eine ganz liebe Freundin die jeden Tag kommt und mit mir redet. Und freunde habe ich auch zum glück die mir helfen.

    Bis dann euer Andreas
  • Danke schön ist echt lieb von euch allen.
    Den die Kraft brauche ich jetzt auch, den 7 1/2 jahre gehen nicht so einfach weg bei ihr. Habe sie heute noch das letzte mal in den arm genommen wo sie gegangen ist und es war so ein schönes gefühl.
    Naja, egal jetzt es muss ja weiter gehen.
    Ich hoffe ihr werdet das nie erfahren und wen ja das es schnell alles geht.
    Bis dann
  • Andreas G. schrieb:

    Muss mir erstmal eine kleinere Wohnung suchen, da ich die alleine nicht halten kann und zu groß ist die eigentlich auch für mich.
    Naja, muss ich jetzt durch!!


    Hallo ANdreas

    das mit der Wohnung ist erstmal eine gute Idee, schon allein wg. den ganzen Erinnerungen und so. Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Aber eines lass Dir gesagt sein, der Weg wird schmerzhaft und laaaang sein. Du mußt mit der Situation klarkommen und sie Dir auch bewußt machen, das ist jetzt wichtig. Ich denke Du wirst auch evtl. zwischendurch nochmal voll die Krise bekommen, aber dafür kenne ich Dich jetzt zu wenig das ich es einschätzen könnte. Für die Zukunfzt alles gute und viel Glück !

    CSIoli
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • Meine Meinung dazu:

    Versuch sie, auch wenn's schwer fällt, so schnell wie möglich zu vergessen und dir was Neues aufzubauen. Ich glaube nicht, dass sie überhaupt noch einmal zu dir zurück kommt. Und wenn, dann wird das auch nicht mehr das selbe sein.

    Es wäre für dich auch nicht gut, wenn ihr wieder zusammen sein würdet. Ihre Gefühle für dich sind halt ziemlich erkaltet, während du noch voll verliebt bist. Auf Dauer hättest du deshalb ganz schön zu leiden.

    Je schneller du ein neues Leben führst, umso besser.

    Mc Kilroy