PC <=> Laptop

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC &lt;=&gt; Laptop

    probiere die ganze nacht schon meinen pc mit meinen laptop zu verbinden aber das klappt irgendwie net ...

    betriebsssystem xp.
  • wie jetzt?? WinXP macht das ganz alleine???
    also deiner meinung nach völlig egal was für ein Kabel?? da winXP das ja regelt, oder wie???

    und wieso braucht man ein gekreuztes Kabel wenn man nen PC mit nem Router verbindet...
    deiner Meinung nach müsste also mein netzwer daheim nicht funktionieren... aha...

    zurück zum Thema!
    ein gekreuztes Kabel (crossover genannt) verwenden und in beide PC´s stecken!
    Hast du bei XP die "ein Heimnetzwerk einrichten"-Funktion verwendet?? Wenn ja, schon nicht ganz so gut! Besser alles manuell!
    also:
    bei einem die IP ändern in 192.168.0.1 bei dem anderen die IP 192.168.0.2 verwenden!
    dann zur vereinfachung beide in eine Arbeitsgruppe "integrieren" und dann zur sicherheit beide noch mal neustarten!
    die "einfache Dateifreigabe" verwenden! (unter Explorer---> Extras / Ordneroptionen / Ansicht /einfache Dateifreigabe verwenden)

    normalerweise müsste da so kein problem sein!
  • Mann braucht kein Crossover-Kabel um ein PC mit nem Router etc. zu verbinden! Dazu sind ja die Patch-Kabel da! Mann kann das auch machen aber Crossover-Kabel sind teurer!

    Normalerweise nimmt mann Crossover-Kabel nur von PC -> PC oder anderem eigenständigen geräten wie z.B. Notebook!

    Guck mal ob ihr die gleiche Subnetzmaske habt! Standart ist 255.255.255.0! Kann aber auch ne andere sein!

    Und checkt die Firewall mal durch! Das ist öfters das problem!

    mfg
  • hm als erstes wie schon gesagt nen crossover für direkte verbindung oder ne serielles mit nem switch
    dann alle firewalls aus und wenn einer der beiden xp prof dann einfach ip bei beiden auf "ip automatisch beziehen" das geht am leichtesten oder manuell
    rechner 1 192.168.0.1 subnetzmaske 255.255.255.0
    rechner 2 192.168.0.2 subnetzmaske 255.255.255.0

    dann müsste es gehen :)
  • Stell dir vor die werden maschinell hergestellt, und das "kreuzen" benötigt einfach einen Arbeitsschritt mehr.
    Aber ich muss sagen, hier in der Gegend sind die nicht teurer als die ungekreuzten.