wo kommen die user her !?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wo kommen die user her !?

    Hi

    gibt es die möglichkeit ein script/prog/tool auf einer seite ein zu bauen das er mir eine datei erstellt wo wer herkommt von welcher seite? evtl ip usw.?

    bin nicht all zu bewandert was webdesign angeht...

    Danke euch !
  • Hier mal kurz was aufgeschrieben:

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. if ($HTTP_REFERER!="") {
    3. $timestamp = time();
    4. $datum = date("d.m.Y",$timestamp);
    5. $uhrzeit = date("H:i",$timestamp);
    6. $ip=$REMOTE_ADDR;
    7. $referer=$HTTP_REFERER;
    8. $log=$ip." am ".$datum." um ".$uhrzeit." von ".$referer."\n";
    9. $datei="log.txt";
    10. $datei=fopen($datei,a);
    11. fwrite($datei,$log);
    12. fclose($datei);
    13. }
    14. ?>
    Alles anzeigen


    Die Referer werden dann in der Datei log.txt gespeichert. Musst du vorher anlegen, wenn du keine Schreibrechte im Ordner hast.

    Das ist wohl eine sehr einfache Fassung wo einfach alles nach der Reihe untereinander geklatscht wird. Kanns vielleicht mal weitermachen, wenn du willst.

    Hau das einfach so in deine index Datei, die dann in index.php (entscheident ist das php am Ende) umbenannt werden muss, wenn du das sowieso nicht schon getan hast.
  • habe php unterstützung .... nur ekin sql

    ich würde gerne wissen wann der user da war, was für ein os, evtl. IP, und wo er vorher war (url)......

    habe von php mal so 0 ahnung ..... also bitte simpel erklären !
  • Unexspected schrieb:

    Hier mal kurz was aufgeschrieben:

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. if ($HTTP_REFERER!="") {
    3. $timestamp = time();
    4. $datum = date("d.m.Y",$timestamp);
    5. $uhrzeit = date("H:i",$timestamp);
    6. $ip=$REMOTE_ADDR;
    7. $referer=$HTTP_REFERER;
    8. $log=$ip." am ".$datum." um ".$uhrzeit." von ".$referer."\n";
    9. $datei="log.txt";
    10. $datei=fopen($datei,a);
    11. fwrite($datei,$log);
    12. fclose($datei);
    13. }
    14. ?>
    Alles anzeigen


    Die Referer werden dann in der Datei log.txt gespeichert. Musst du vorher anlegen, wenn du keine Schreibrechte im Ordner hast.

    Das ist wohl eine sehr einfache Fassung wo einfach alles nach der Reihe untereinander geklatscht wird. Kanns vielleicht mal weitermachen, wenn du willst.

    Hau das einfach so in deine index Datei, die dann in index.php (entscheident ist das php am Ende) umbenannt werden muss, wenn du das sowieso nicht schon getan hast.


    habe das so eingebaut und auch mal sicherhaltshalber eine log.txt erstell die index ist auch in index.php umbenant aber hmmmmm der schreibt nix in die log txt :-((
    die seite ist

    ww?.homisworld.de
  • mach mal mit dem ftp programm "CHMOD 777 log.txt"
    immer rehcte maustaste chmod oder eigenschaften.

    wenn dass nix hilft... bitte ergänze den php code um folgen zeile unter

    Quellcode

    1. fclose($datei);
    2. }


    einfügen -->

    Quellcode

    1. echo "LOG-DEBUG:".$log;


    Nun weisste was fehlerhaft ist.

    MfG h00ch
  • schreibrechte sind gesetzt gewesen... und es gab keine fehlermeldung, werde es mal ergänzen!

    wenn ich einfach

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. $datei = fopen("log.txt",a);
    3. fwrite($datei, "TEST");
    4. fclose($datei);
    5. ?>

    reinschreibe schreibt er was in die log.txt ........