T-Raumschiff Surprise

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T-Raumschiff Surprise

    Haiteitei wie fandet ihr den Film denn :D

    Ich fand den Film einfach nur geil0mat !!! Zwar nicht so gut wie den Schuh des Manitu, aber doch auf jeden Fall sehenswert :)

    Ich kann euch nur empfehlen, dass Dingen zu saugen - wird ja hier auch schon schnell angeboten im Forum :) Oder wie wär´s mal wieder mit Kino ~fg~

    Die beste Szene war in meinen Augen... "willst ne Praline" muhaha

    Mein Rating: 8.5/10


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • kann ich nur beipflichten schaut euch den film im kino an.

    die relase:

    T-Raumschiff Surprise Periode 1 (2004) TELESYNC SVCD XiNE
    und
    T-Raumschiff Surprise Periode 1 (2004) TELESYNC SVCD UVG

    sind so was von schlecht das sage ich nur nein danke, mein tip warten
    versaut euch nicht den film mit diesen Relases.

    g

    bytoby
  • ICh fand den Film richtig gut. Vor allem die Szene kurz vor dem Schuh des MAnitu mit Santa Maria.
    Echter Brüller.
    Hab schon lange keinen Film mehr gesehen indem die Kinobesucher am Schluss geklatscht haben.
    Hat sich jemand den Teil NACH dem Abspann angesehen? das Kino war fast leer und fast keiner hat's gesehen. Kurzes wiedersehen mit Winnietouch.
  • Chummer schrieb:

    ICh fand den Film richtig gut. Vor allem die Szene kurz vor dem Schuh des MAnitu mit Santa Maria.
    Echter Brüller.
    Hab schon lange keinen Film mehr gesehen indem die Kinobesucher am Schluss geklatscht haben.
    Hat sich jemand den Teil NACH dem Abspann angesehen? das Kino war fast leer und fast keiner hat's gesehen. Kurzes wiedersehen mit Winnietouch.



    Verdammt, diesmal bin ich nicht bis zum Schluss geblieben:(. Naja, ich fand den Film abgesehen von ein paar Schwächen sehr gut. Die beste Szene war meiner Meinung nach: willst du mit mir shoppen gehen? :knu: - Ja, ich will:D
    Ich hab den Film übrigens im Kino gesehen und würd es auch jedem raten. Immer schön die kleinen Porduktionen unterstützen :). Und im Kino war echt ne geile Stimmung. Da lacht man auch über Szenen, über die man zu Hause nicht gelacht hätte :hy:
  • Ja, was soll ich sagen... ich bin erklärter "Bully" Fan, aber was er mit dem Film abgeliefert hat, GROTTENSCHLECHT. Ich habe mich noch nie bei einem Film soooooo gelangweilt. Bin sogar mal kurz eingenickt...

    Meine persönliche Meinung, der Film ist das Eintrittsgeld nicht wert. Da ist ja jede einzelne Folge der Bully-Parade besser. Für mein Gefühl, hat er mit Gewalt versucht, den Erfolg des Schuh`s zu toppen. Das ist (meiner Meinung nach) vollkommen und komplett in die Hose gegangen. Die Gags waren fad, ein paar nette Spezialeffekte, aber das reicht eben nicht für einen ganzen Film.

    Meine Wertung: 2 von 10 Sternen.
  • also ich muss sagen ich sas in einem ausverkauften kino und musste mir den hals verrenken um was zu sehen. Aber das was ich gesehen habe war nicht so der brüller ich fande schuh des manitu besser, Vielleicht lags aber auch nur an dem überaschungseffekt der beim 2ten film natürlich flötten gegangen ist. Also meine bewertung *** 3 sterne ums mal in fsb sprache zu sagen
    [SIZE="2"][COLOR="DarkRed"]
    „Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!”
    [/color][/SIZE]

    [SIZE="2"]Oscar Wilde[/SIZE]
  • Och trotz aller Kritik hier, muss ich sagen der Film war schon recht gut. Mir hat er auf jedenfall gefallen. Das mit dem Überraschungseffekt stimmt schon. Aber waren schon einige gute lustige Szenen drin. Man sollte nicht vergessen das es nicht einfach ist, 3 Transen in ein Star Wars Universum zu stecken.

    Die beste Szene fand ich:

    Regulator:...JENS,....ICH BIN DEIN VATER...
    Jens: Alles klar pappi kannst dich auf mich verlassen, tschüssikovski :D

    MFG

    Xcellent :bier1:
  • das prob an dem film war
    1. dass die gag-highlights schon (fast) alle vorher gezeigt wurden (entgegen bullys plänen)
    2. dass bullyparade fans das meiste schon kannten

    resumee: nette parodie, aber keine humorrakete (zumindest für bully-fans)
  • Die Schauspieler und die Sprüche waren mal wieder vom feinsten. Jedoch hat man nach "Der Schuh des Manitu" auch nichts anderes erwartet. Insgesamt hat sich der Bully mal wieder selbst übertroffen.
  • Ich fand, dass der Film seinen Erwartungen gerecht geworden ist. Bully hat nichts außergewöhnliches gewagt, sondern auf ein sicheres Pferd gesetzt. Ich fände es besser, wenn sich der Film auf Star trek konzentriert hätte, statt wieder Star Wars miteinzubringen, damit ein möglichst großes Publikum angesprochen wird...

    mfg

    Basti