eMule - Version;Einstellungen;Client

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eMule - Version;Einstellungen;Client

    Hi,
    ich wollte mal wissen welche die zur Zeit beste eMule Version ist!

    Welche Einstellungen sind für den SPeed am wichtigsten?

    Und welchen Client nutzt ihr?Ich nutze meist Razorback2!

    Und was sind eigentlich MODS?Ist der Speed damit besser?

    Wie sind die besten Einstellungen für DSL2000?

    Und wo finde ich die beste/neuste Verion von eMule?

    THX!


    MfG MaBe
    ab sofort bin ich ein ganz feiner.....
  • Mabe schrieb:

    Hi,
    ich wollte mal wissen welche die zur Zeit beste eMule Version ist!


    Was für eine Frage? Die aktuellste natürlich..

    Welche Einstellungen sind für den SPeed am wichtigsten?

    Ich würde mal sagen 100 download und 12 up!

    Und welchen Client nutzt ihr?Ich nutze meist Razorback2!


    Ich benutze den server, der am meisten user/files hat...

    Und was sind eigentlich MODS?Ist der Speed damit besser?


    Mods sind so extra programme, naja bringt nicht jedenwas...hat aber soweit ich weiss nichts mit dem speed zu tun

    Wie sind die besten Einstellungen für DSL2000?


    Finde es selber raus...

    Tipp: Versuch es nächstes mal bei Google anstatt so zu fragen :lego:
  • beste Version gibs nicht. jede Version läuft auf jedem System anders.
    ein Mod hat weitere Einstellmöglichkeiten, was aber nicht für mehr speed sorgen muss.

    Standarteinstellungen lassen, das Hardlimit der Anzahl der Downloads anpassen, d.h. dass du auf eine Gesamtzahl von ca. 4000 - 5000 Quellen kommst.

    zuviele Verbindungen durch Anpassen der max. Verb/5sec auf 0 Halten.

    akuelle version auf emule-project.net
  • Ja, nicht immer ist die aktuellste Version die beste oder schnellste, bei mir zum beispiel ist die version 30 e am besten (hab verschieden versionen nach einander draufgemacht und die die am besten geladen hat hab ich drauf gelassen) aber das ist bei jedem anderst die neue(n) versionen laufen bei mir gar net VIIIIEEEELLL zu langsam :rolleyes:

    zu den server:
    gehe halt immer auf den der die meisten user zahlen hat da biste bei RAZORBACK2 ja genau richtig der ist meistens immer am besten aber des ist auch net schlimm wenn du dann auf den 2. oder 3. besten server conecten tust so ein grßen unterschied gibts da nicht.. einfach emule ein paar stunden/tage anlassen dann klappt des schon und nicht immer nach ne stunde oder so ausschalten und sich wundern warum nix geht

    noch schnell was zu den einstellungen:
    ich hab die normale standarteinstellung drinne und kann iwrklich nicht klagen läuft alles einwandfrei aber kannst ja mal rumprobieren und auf verschiedenen emule webseiten ma nach "der perfekten einstellung" oder so suchen aber bei hat sich da net wirklich was getan deshalb bleib ich da beim standart und alles geht de med. :hot:

    greetz
    // signature deleted by NeHe //
  • auf w³.emule-mods.de gibts emule mods.
    Mods sind modifizierte emule versionen welche mehr funktionen haben.
    bei manchen läuft ein mod viel besser als das normale.
    probiers halt mal aus :)
    "Gerecht ist jenes, was Gott will"
  • Und welche MODs habt ihr so drauf?
    Ich hab mir grad den 42g_eFMOD1.1c1_kademlia runtergeladen und hatte am Anfang bei Traumschiff Enterprise dauernd einen SPeed von sage und schreibe 100+KB'sund auf einmal nichts mehr und wenn dann nur noch 6KB's!
    Was ist eigentlich Kademlia?

    THX!


    MfG MaBe
    ab sofort bin ich ein ganz feiner.....
  • Kademlia ist ein erweitertes Protokoll für emule. Es soll irgendwann mal komplett losgelöst von Servern funktionieren, ähnlich wie Overnet.

    Kademlia soll also die Server vorerst entlasten.
  • Ich bin jetzt auch wieder aufs normale eMule umgestiegen!
    Hat meines Erachtens nicht viel gebracht der MOD!
    Hab jetzt aber mit der normalen v0.43b gute Erfahrung gemacht!
    Lädt sehr konstant!Zwar net so schnell aber 30KB's im Durchschnitt langen mir!
    Was soll ich am besten bei Verbindungen und hArdlimit einstellen?Da bin ich mir net so schlüssig!

    MfG MaBe
    ab sofort bin ich ein ganz feiner.....
  • ein Mod hat weitere Einstellmöglichkeiten, was aber nicht für mehr speed sorgen muss.


    wie ich weiter oben schon geschrieben habe!

    du hast nur von Mod zu Mod zusätzliche verschiedene Einstellmöglichkeiten, z.B. Hardlimit für einzelne Dateien bestimmen, o.ä.!
  • zu Anfang erstmal so viel, dass du ne vernünftige Anzahl an Quellen hast (4000 - 5000) und deine zuvielen Verbindungen auf 0 sind. Faustformel: 5000/Anzahl DL = HL

    Später kannt du deinen Esel evtl. auch mal richtig fordern, aber erstmal emule verstehen und obengenanntes umsetzen.


    Post Sriptum: Warum schreist du so??