T-Sinus 154 W-Lan

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T-Sinus 154 W-Lan

    Sers
    Wir zuhause haben W-Lander sender ist bei mmeinen Vater im Büro einen Empfänger ist bei mir im Zimmer Genau ein STockwerkhöher also Luftlinie ca 3 - 4 meter nur durch die Decke getrennt, aber ich bringe nur immer eine Empfangleistung von 50 - 60 Prozent zusammen an was liegt das? Überhaupt lahmt DSL bei mir ein wenig, mehr wie 40 kb/s sind eigentlich nie drinn
    Habt ihr Konfigurations Tipss??

    Unger
    Deine Signatur entsprach nicht den Board Regeln
    Gruß Habibi
  • Ich hab den gleichen Wlan-Router.

    Zum einen glaube ich nicht, dass man die Sendeleistung eines Routers oder allgemein einer Antenne welchen Typs auch immer nur mit einem Firmware-Update hochsetzen kann, ausser die Leistung war von Werk nicht auf max. gesetzt, was aber keinen Sinn mache würde. Zudem ist entscheidend, was in der Mauer oder Decke ist, Ziegelsteine z.B. setzen weniger Widestand entgegen als z.B. eine Stahlbetondecke. Und zum anderen habe ich auch nach zwei Zimmer und drei Wänden eine Empfangsleistung von 50 - 60%. Was soll da dran schlecht sein? Zum DSL-Surfen und DL reichts es locker, nur die Übertragungsrate erreicht dann nicht mehr 54 Mbit, was aber bei DSL bei weitem ausreicht. Und die DL-Geschwindigkeit liegt beim richtigen Server bei mir am Anschlag, also glaube ich bei dir eher an andere Faktoren als ans Wlan.