und DirectX 9.0c

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • und DirectX 9.0c

    Hi,
    ich hab mir DirectX 9.0c installiert. Und heute wollte ich Battlefield 1942 zocken. Dann komm ich autmatisch wieder auf den desktop zurück, nach einem Neustart geht dann alles. Dann spiel ich ein paar min. und es fängt langsam an zu ruckeln. Dann wollte ich noch UT 2004 zocken. Hat auch alles geklappt, nur aufeinmal wurde der Bildschirm für ca.10 sek schwarz und dannach ging wieder alles. Kann es sein das es an dem 9.0c liegt. Wenn ja wie kann ich den wieder löschen und den 9.0b installieren?
  • nochwas: immer wenn ich dxdiag eingebe kommen diese meldungen. Ist das schlimm wenn die kommen?
    h**p://people.freenet.de/cubigroup/fehler1.jpg
    h**p://people.freenet.de/cubigroup/fehler2.jpg
    h**p://people.freenet.de/cubigroup/fehler3.jpg
    h**p://people.freenet.de/cubigroup/fehler4.jpg


  • hallo

    so, ich hab mal danach gegoogelt.
    also: Wie auf der Fehlermeldung eh schon zu erkennen ist, dürft das was mit DirectX und Soundkarte zu tun haben. Also, mal neueste Treiber der SK drauf. (wenn noch nicht sind?) Wenn dann noch nicht geht, den DX noch mal neu install. Und schau mal in der Systemsteuerung, ob deine Soundkarte eh aktiviert ist. (grad was gelesen von wegen dass die deaktiviert sein könnte)
    Hilf dir das ?

    Wenn selber schauen willst:h**p://www.google.at/search?q=%2B0x80070057%2Bdxdiag&ie=UTF-8&hl=de&btnG=Google-Suche&meta=

    findes einiges.

    chris...
  • also
    neuste treiber sind drauf für Grafik und Sound.
    die Soundkarte ist aktiviert nur nicht die onboard da ich ja ne karte hab. Und die geht ohne probleme.
    DX hab ich schon neu installiert kommt aber die meldung kommt immernoch.
    Weiß Noch jemand was???
    edit: ich habe das teil hier auf runtergeladen, und dann installiert aber ohne vorher in den Abgesicherten modus zu gehen. Kann das damit zusammenhängen?
    h**p://www.dark-tweaker.com/DirectX-9.0c-Anleitung.htm
  • hydrou schrieb:

    @User64:

    Neuinstall oder Patches abwarten ist kein Ratschlag? Und zudem hab ich die Fragen richtig beantwortet, die cubone gestellt hat. Mehr kann man eh nicht raten, da man DirectX 9.0c nicht deinstallieren werden kann. Also wird ihm eh nix anderes übrig bleiben, um das System wieder zm Laufen zu bekommen.


    So mein Freund, dafür kassierst du die 1. Verwarnung. Nicht nur, dass du ihm mit deinem Post nicht weiterhelfen konntest, du hast auch das READ FIRST Topic nicht gelesen!

    Und nun möcht ich von dir hier nix mehr lesen, es sei denn, du kannst wirklich helfen..... :mad:
  • Kann sehr wohl sein, dass diese Version nicht die offizielle von MS ist, so dass entweder noch Bugs enthalten sind oder andere nicht von MS-stammende Codezeilen. Warum hast du dier nicht die offizielle Version von hxxp://w*w.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=9226a611-62fe-4f61-aba1-914185249413&displaylang=de besorgt? Hast du vorher einen Systemwiederherstellungspunkt gesetzt? Wenn ja, probier mal aus, diesen wiederherzustellen, sonst installer mal die offizielle Version und sag dann Bescheid.

  • hallo

    also, wenn du bei so was ... tief in die Hardware eingreifendes wie DX, auf eine Inoffizielle Version greifst und diese dann nach irgendeiner Installation installierst, wundert mich nicht, dass es nicht funktioniert. Also, es kann schon sein, dass diese Anleitung richtig ist, aber ich würd nicht drauf vertrauen.
    Probier mal den Offiziellen DX 9.0c von Mirco$oft drüber installieren.

    Quellcode

    1. h**p://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=0a9b6820-bfbb-4799-9908-d418cdeac197&DisplayLang=de


    vielleicht hilft das ja was. Wenn nicht, *puh weiss ich auch nicht genau was du noch machen könntest. Du könntest im i-net suchen. Wie gesagt, findest einiges.


    oha, war ich wohl zu langsam : |

    naja, dann kann ich dir nur gooogeln empfählen
    od. in nem forum für Win schauen. wennst mich pn kann ich dir ein paar sagen.

    chris...