Rechner zu heiß

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner zu heiß

    Ich habe folgenden Rechner:
    Athlon 64 3200+
    Asus K8Vse Deluxe
    Radeon 9800Pro
    2x512 DDR 400
    2x 160gb sata (Raid 0)
    Das Problem ist , dass der Rechner mir in den letzten tagen als es so heiß war mehrere male abgeschmiert ist.
    Ich habe drei Gehäuselüfter, einen starken (2700 U/min) und zwei schwächere (2300 U/min). Ich kann zwei hinten in meinem Gehäuse anbringen und einen an der linken seitenwand. Wie kann ich hier die beste Kühlung rausholen?
    Mein CPU hat nen guten Kühler und wird auch unter belastung nicht wärmer als 62°.
    Ich vermute, dass die temp der luft im Gehäuse zu hoch is, und deshalb die Graka die eh im Grenzbereich arbeitet wegschmiert.

    Was meint ihr kann ich noch tun?
    Vielleicht Festplattenkühler, ändern die was?
    Oder kommen ich nicht an einer Wasserkühluing vorbei?
    Wie siegt es eigentlich mit der garanitie ais wenn ich ne wasserkühlung einbaue? Vorallem falls die ausläuft, aber auch so.
    Vielen Dank schonmal für eure tips.
  • ganz kloar, Vappochillo muss her :D

    ne...

    Hinten : luft rein (2 lüfter)
    vorne : luft raus (1 lüfter)
    seite : luft raus (1 lüfter)

    von festplattenkühler halte ich persönlich nicht viel!

    Graka wird recht heiß?
    hmm

    wenn du hinten noch einen slot frei hast, dann kannst dir da noch einen Slot-Lüfter über die Graka einbauen!

    Hebbe
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Die Slotlüfter bringen,meiner Meinung nach, nicht viel.Sind mit einer geringen Fördermenge,die sie meistens haben,ziemlich laut.Lieber einen Gehäuselüfter mehr verbauen!:)

    /edit:
    @Fischer
    Was hast Du für'n CPU-Kühler?Wärmeleitpaste aufgetragen oder gar zuviel?Wenn ja,überprüf mal ob Du sie evtl. erneuern musst,denn 62°C halte ich bei 3 eingebauten Gehäuselüftern,doch für recht viel.
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • Kann vorne leider keinen Lüfter einbauen, Gehäuse ist vorne etwas ungünstig.
    Der Slotlüfter is ne gute idee, neben der graka is ja nen slot frei. Wo kriege ich son ding her? Ich hab keinen bock dafür versnadkosten zu bezahlen.
    CPU kühler: Thermaltake Silen Boost k8
    Habe nicht zu viel Wärmeleitpaste aufgetragen(Das war nicht der erste cpu kühler den ich eingebaut habe).
    thx
  • Ich kann dir zwar keine direkte Hilfe geben, da ich nicht weiss wie es bei dir aussieht, aber es gibt ein paar Grundregeln bei Hitzeentwicklung:
    1. Warme Luft ist leichter als kalte und steigt deswegen immer !auf! (kennt wohl jeder)
    2. Nicht die Heiße Luft ansich, sondern der Hitzestau im Gehäuse ist der Feind.
    3. Luftvolumen bei Lüftern errechnet sich aus Grösse und Umdrehungsgeschwindigkeit.
    4. Lüfter können bla sen ODER saugen!

    zu 1. Am Besten ist ein Lüfter in der oberen Gehäusedecke, möglichst gross, möglichst schnell. dort sammelt sich die Heisse Luft.
    zu 2. Wenn X Lüfter kalte Luft in den Rechner bla sen, aber keiner die sich dort erwärmende Luft wieder raussaugt, entsteht Hitzestau. Also das Volumen der Lüfter so variieren (zwischen rein und raus), dass ein möglichst geringer Unterschied besteht.
    zu 3. Je grösser und schneller, desto mehr Luft wird bewegt, schneller = lauter, grösser = leiser (und ein paar Herstellungsfaktoren bzw Alter).
    zu 4. Lüfter saugen normalerweise die heisse Luft durch die Kühlrippe vom Prozessor weg. Hat man einen Prozessor, der sehr heiss wird, aber im Restgehäuse eine niedrige Temperatur, kann man den Lüfter umdrehen und kalte Luft auf den Prozessor bla sen lassen. Die heiße Luft entweicht dann durch die Seiten. Sollte man testen!

    P.S Wenn du vorne keinen Lüfter einbauen kannst, es gibt Lüfter für den 5,25" Schacht. Falls du also noch Platz hast..

    edit: bla sen getrennt, weil wohl ein böses Wort als ****** dargestellt wird :cool:
  • Chummer schrieb:

    Die heiße Luft entweicht dann durch die Seiten. Sollte man testen!


    Ist es nicht sogar so,dass die meisten Kühler mit einem bla.send montierten Lüfter,eine höhere Kühlleistung erzielen?Also sollte man eher mal versuchen,den Lüfter saugend raufzuhauen,da ja bla.send sowieso schon fast standard ist,oder?
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • also was hier alle serzählt wird ist echt spassig zu lesen!

    1. Prozessorlüfter saugen keine luft aus den kühlrippen, sie pusten die luft IN die Rippen!
    und das ist STANDART!!!!

    2. hinten(oben) sollte die luft immer raus, und vorne(unten) ins gehäuse rein!

    3. darauf achten das des gehäuse innen Staubfrei und AUFGERÄUMT ist!
    denn nichts ist schlimmer als Staub auf lüftern oder Kühlern -> keine Kühlwirkung und vorallem ist der Luftwiderstand zu hoch!
    immer schön am rand die kabel verlegen!!!!!
    [SIZE="4"]
    Sei Realist, versuch das Unmögliche!
    [/SIZE]
  • hatte früher das problem auch immer, am besten, du lässt dein gehäuse offen stehen. Oder du kaufst dir eine wasserkühlung, ist zwar ein wenig teuer habe wird sich sicher lohnen !

    mfg schaeaef
  • 1. Prozessorlüfter saugen keine luft aus den kühlrippen, sie pusten die luft IN die Rippen!
    und das ist STANDART!!!!
    Tja Idefix, was soll ich dazu sagen, beide Lüfter meiner CPU's sau.gen!!
    2. hinten(oben) sollte die luft immer raus, und vorne(unten) ins gehäuse rein!

    vorne, unten rein geht schonmal nicht.


    edit: Hab grade noch einen Copper Silent II rausgekramt und getestet, OMG der bläst! Ich glaub ich hab was zum ausprobieren gefunden *g
  • Mein Proz. Kühler saugt auch, is also wohl nich standard dass sie pusten.
    @~KMP~:Mein PC und folglich auch die wärmeleitpaste is noch keine 6 Wochen alt. Ausserdem ist wie ich oben schonmal geschrieben habe die Temp. des Prozessors nich das Problem. (60° bei voller beanspruchung)
  • Ich hab das selbe Problem hab im Moment das Gehäuse offen und ein Ventilator vorgepackt geht jetzt... aber das ist laut und störend... so CPU Kühler b.läst die Luft vom Prozessor WEG...
  • Hi

    Ich vermute das bedinngt durch die hohen Temperaturen der Sromverbrauch

    des Pc's so angestiegen ist das dein Netzteil dafür keine reserven mehr hat und der pc wegen strommangel dann abschmiert und da du schreibst das die Graka die eh im Grenzbereich arbeitet und wegschmiert es die dann sowieso erstrecht trifft.

    Das ist ein prob was die fertigen Pc 's meist haben - das Netzteil wird von vornherein bis aufs limit ausgelastet und hat keine Reseven

    -
    [size=1]up1[/size][size=1] [/size][size=1]up2[/size][size=1] [/size][size=1]up3[/size][size=1] [/size][size=1]up4[/size][size=1] [/size][size=1]up5[/size][size=1] [/size][size=1]up6[/size][size=1] [/size][size=1]up7[/size][size=1] [/size][size=1]up8[/size][size=1] [/size][size=1]up9[/size][size=1] [/size][size=1]up10[/size][size=1] [/size][size=1]up11[/size][size=1] [/size][size=1]up12[/size][size=1] [/size][size=1]up13[/size][size=1] [/size][size=1]up14[/size][size=1] [/size][size=1]up15[/size][size=1] [/size][size=1]up16[/size][size=1] [/size][size=1]up17[/size][size=1] [/size][size=1]up18[/size][size=1] [/size][size=1]up19[/size][size=1] [/size][size=1]up20[/size][size=1] [/size][size=1]up21[/size][size=1] [/size][size=1]up22[/size][size=1] [/size][size=1]up23[/size][size=1] [/size][size=1]up24[/size][size=1] [/size]
    [size=1][/size]
  • Hi,
    also ich habe immer wenn es bei dem heißen Wetter so warm ist, nen Ventilator vor meinem Rechner stehen, obwohl ich nen Modding gehäuse mit urr vielen Lüftern habe!! :D
    Also sicher is sicher....und wie gesagt mach mal neue Wärmeleitpaste drauf....kann ja sein das nicht genug drauf ist bzw. war!


    mfg
    chefsache01
  • @icepic: 1. Habe ich keinen fertigpc sondern einen selbst zusammengestellten und selbst zusammengebauten. 2. Habe ich ein 500W qualtitätsnetzteil 3. Is dein ganzer Post sowieso schrott, weil ich geschrieben habe, dass es mit offenem Gehäuse funzt, es kann also nicht am Stromverbrauch liegen!!!

    @chef:Ja ich habe auch ein modding Gehäuse mit sehr vielen Lüftern, das mit dem Ventilator werde ich auch mal probieren. Wärmeleitpaste is ziehmlich neu, und der Prozessor ist ja nicht das Problem, der wird nicht zu warm.