Debug Manager - was ist das für ein Mist?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Debug Manager - was ist das für ein Mist?

    Ich musste heute XP neu installieren.
    Jetzt öffnet sich beim Start von Programmen immer das Fenster "Debug Manager". Dort klicke ich aug OK und es dauert eine Ewigkeit, bis das Prog öffnet.
    Was hat das mit diesem Manager auf sich? Kann ich den irgendwie abstellen und meine Progs wieder normal öffnen?
  • Sowas hab ich auch

    So nen ähnlichen sch*** hab ich auch mit Windows 98! Bloß da ist des so beim Internet Explorer wenn auf einer Seite nur eine Zeichenfolge verkehrt ist will der des öffnen! Und sobald man des geöffnet hat schließt der die Seite! Das ist voll der Krampf!
  • Hmm das prob gibts wohl bei jedem Widoofs..
    bei Win2k liegts an der MDM.exe... die gelöscht und alles is ok...
    vielleicht findet ihr ja was in euren OS... eventl vorher im taskmanager die anwendunge schließen..

    sonst sucht einfach ma auf den vielen guten win-sites im netz oder postet da das prob...
    bei ner lösung natürlich auch hier ins board ;)

    so long

    Nitro66
  • war euer Problem nun gelöst?
    Weil ich hatte ein so ähnliches, das er immer wenn in Programmen Fehler auftauschten er den Debugger starten wolte.

    Habt ihr zufällig Visual Studio oder so installiert?
    sonst müsst ihr dort in dem mitgelieferten Debugger, das Debugggen von anderen Anwendungen deaktivierern