Knoblauch Baguettes

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Knoblauch Baguettes

    Ich hab mal ein super Rezept für alle die mal was besonders essen wollen.
    Meine selbstgemachten Knoblauchbaguettes !!!!

    Was man dafür braucht :
    Knoblauchzehen
    Butter
    Olivenöl (je besser das Öl desto besser die Baguettes )
    Salz
    Pfeffer
    Mörser ( so ein zerstoß Ding )
    und natürlich Baguettes.....

    [ Die Mengen der Zutaten variieren jenachdem wie stark die Sauce für die Baguettes werden soll ]

    Alles zusammenmischen und im Mörser zerstoßen anschließend die Baguettes
    in dünne Scheiben schneiden und beidseitig mit der selbstgemachten Knoblauchsauce einstreichen.
    In der Pfanne beidseitig knusprig braten und fertig ist das selbstgemachte Knobaluchbaguett !!!!!!!!!

    :D:D:D
  • mmmmhhhh :)

    Das hört sich jut an dit werd ig ma ausprobieren wenn ma nichts anderes da is
    denn ig liebe Knoblauch :)

    hast du schon ma entenfile auf Spies( Mexicanisch) genascht dit schmeckt jut aba leider hab ig das rezept verloren^^
    naja ig drops :)



    MFG -=sat0shi=-
  • was ich mir auch gerne mache is knoblauchbrot, wird so gemacht:

    1 scheibe brot in den toaster, schön bräunen lassen...
    brot rausnehmen, mit einer knoblauchzehe einreiben, butter und salz druff und schon könnt ihr genießen ;)
  • Hmm, das kommt immer ganz auf den Geschmck an und wie viele du machen willst..

    Für ein mittleres Baguette würde ich es wie folgt machen :
    1 Knoblauchzehe
    2 mittlere Stücke Butter
    2oder3 Esslöffel Olivenöl
    ordentlich Salz
    bischen Pfeffer
    und anschließend zerstoßen bis es eine feine Creme wird.
  • Oder auch für Knoblauchfans

    So zwei Paprikas würde ich vierteln der länge nach damit man was reinlegen kann
    Die Paprikas in eine gut mit Olivenöl ausgefüllte Auflaufforum tun.
    Dann noch weng über die Paprika öl giesen
    Dann in die Paprika FETA käse reinlegen (ich empfehle den echten vom schaf!)
    Dann dazu noch soviel man will an knoblauch rein so 3 scheibchen pro so paprika reinlgen!
    Dann das ganze in den ofen für so ca. ne halbe stunde damit der käse etwas weich wird!
    Und dann geniesen!!!

    Schmeckt prima!
  • mal zum ürsprünglichen baguette zurück, die sauce sollte man bevor man sie auf das brot streicht noch so 15-20 minuten stehen lassen damit das aroma vom knoblauch sich im olivenöl festsetzt.
    habs grad ausprobiert, schmeckt echt klasse :happ:
  • Ich glaube der Ofen ist geeigneter für Knoblauch Baguettes.

    Aber nur Salz und Pfeffer ist doch ein wenig Öde. Man kann auch varieren u. noch zusätzlich Gewürze oder Kräuter mit reinhauen, das verleiht dem einfachen Knoblauch Baguette eine ganz spezielle Note.

    z.B. nehme man noch, ein wenig Oregano, Basilikum ein Pizza-Würzer und vielleicht sogar ein wenig Mozerella und schon hat man Knoblauch Baguettes Italienischer Art.

    Das lässt sich auch international variieren. z.B. mit Curry für indisch, Kräuter de Provonce für Französisch, mit Feta-Käse für griechisch und und und... :D
  • Ab besten is Frische Knoblauchbutter.Hatte ne Nachbarin die Hatte ne Pizzeria.Wenn ihr mal die Frische Knoblauchbutter gesehen hättet^^ das Schmeckt echt so gut.Am besten viel Knoblauchbutter auf das Bagett und dann Käse drauf dann gescnittene Paprika dann ein bissl oregano und dann ab ins Backófen.Viel Spaß und guten Hunger.Währe echt super wenn ihr mal schreiben würdet wie es war.

    mfg mastarm
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • ich hab immer frischen schwarzen pfeffer zum würzen genommen der is nicht sooo heftig aber vom geschmack weltklasse und vergesst nicht die guten tomaten und die gute salamie(wo ich immer die franz. nehme)hmmm jetzt habich hunger.

    mgf ecco
  • Ja du musst direkt nach dem du Knoblauch gegessen hasst Milch trinken das mindert den geruch

    mfg mastarm



    Illuminatus schrieb:

    ich mag knoblacuh auch voll gerne, aber wisst ihr was, wie man den fürchterlichen gestank (schnell) wieder weg bekommt?!?
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • Weil selber machen meistens immer noch ne Ecke besser schmeckt u. auf jedenfall anders, Tiefkühlbaguettes schmecken zwar auch sehr gut, aber nach ner weile hängen die einem echt zum Hals raus, weil die immer gleich schmecken.
  • leck000r gleich mal testen *yam yam* = lecker =D ich habs eigentlich immer anders gemacht ... knoblauchzehäE genommen zerstampft in pfanne öl butter rein dann bisschen heiss machen und dann einfach die baquettes eintupfen ... :)
  • Hier mal die ultimativen Knoblauchzubereitungs Tricks:

    Wenn man den Knoblauch geschällt hat, sollte man ihn als erstes ein mal längs, also vom einen zum anderen ende :D, durchschneiden. In der mitte ist son grüner Stiel auf beiden Seiten, wenn ihr den vor der weiteren Verwendung entfernt, schmeckt der Knoblauch nicht so bitter und man stinkt anschließend nicht so !!!

    Wenn man den Knoblauch brät, immer darauf achten, dass der Knoblauch nicht schwarz wird sonst schmeckt er bitter. Am besten in ein bischen Olivenöl in der Pfanne erhitzen, aber nicht anbraten !!!!

    Probierts mal aus !!! Funktioniert super, habs selber getestet :D:D:D