Chinesische Küche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chinesische Küche

    He Leute

    Gebratenes Gemüse

    Zutaten
    100 g Champignons
    125 g Bambussprossen
    100 g getrocknete China-Pilze
    50 g Sojabohnenkeimlinge
    120 ml Gemüsebrühe
    1/2 TL Salz
    3 EL Zucker
    gut 1 TL Stärkemehl, mit ca. 40 ml Wasser vermengt
    1/2 TL Glutamat
    3 TL Sesamöl
    500 ml Pflanzenöl

    Zubereitung
    Die China-Pilze ca. 20 Minuten in warmem Wasser einweichen, gründlich saubern, abtrocknen und dann grob schneiden.
    Die Champignons und die Bambussprossen in ca. 2 cm lange und knapp 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einem Wok zum Sieden bringen. Die geschnittenen China-Pilze, Champignons und Bambussprossen ins Öl geben, etwa eine Minute braten und dann mit einem Sieb herausnehmen.
    Das Öl aus dem Wok schütten und ihn gleich wieder aufs Feuer setzen.
    Champignons, Pilze, Bambussprossen sowie Sojabohnenkeimlinge im Wok kurz anbraten. Unter Rühren Gemüsebrühe, Zucker und Salz hinzufügen. Wenn es kocht, das vermengte Stärkemehl beigeben. Gründlich umrühren. Zu Schluß werden Glutamat und Sesamöl hinzugefügt.


    Fritierte Bananen

    Zutaten
    4 reife Bananen
    50 g Stärkemehl
    50 g Weizenmehl
    2 Eiweiß
    600 ml Pflanzenöl zum Fritieren

    Zubereitung
    Die Bananen schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, Stärkemehl und Weizenmehl daraufstreuen, Eiweiß hinzufügen und rühren. Einen Topf mit dem Öl aufs Feuer setzen. Wenn das öl anfängt zu rauchen, die Bananen Stück für Stück hineingeben, braun fritieren und auf kleinen Tellern servieren.

    Für 2 Personen
    Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

    MFG Silentgh0st