Problem mit Videos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Videos

    Hi Leute
    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich Videos (soweit ich weiß tritt das Problem nur bei *.avi Dateien auf) anschauen will bleibt bei der Wiedergabe nach ca. 10 Sekunden das Bild stehen, bzw. das Bild springt zwischen 2 Frames hin und her.
    Komischerweise tritt das nicht bei allen Filmdateien auf, eine *.avi Datei funktioniert auch problemlos, aber bei den meisten geht es nicht.
    Daraufhin habe ich verschiedene Player ausprobiert, das Problem tritt bei Windows Media Player, BSPlayer und Power DVD auf.
    Wenn ich das Video mit VLC (VideoLanClient) abspiele, bleibt das Bild zwar nicht stehen, ist aber die ganze Zeit extrem verpixelt, man kann kaum was erkennen.
    Ach ja, mein Betriebssystem ist Windows XP.

    Was ich schon versucht habe:
    - DivX Codec neu installieren
    - verschiedene Video Player
    - DirectX neu installieren
    - AntiVirus Programm durchlaufen lassen
    - AdAware durchlaufen lassen

    Vielen Dank im Voraus, Lacco
  • Meines Wissens liegts meistens daran, dass sich mehrere Codecs behindern. Musst ma einfach den ganzen Schrunz ausradieren und dann nur das insten, was Du wirklich brauchst oder einfach n Codec-Pack (Tsunami oder Nimolite/Nimobuilt, etc.) insten, dann is die Gefahr geringer. Würde aber auch ma fast behaupten, dasses fast am einfachsten is, wennde dann einfach Filme mit "Media Player Classic" anzusehn, denn das Vieh linkt einen immer zu Downloadseiten von benötigten Codecs bzw. sagt einem, welcher Codec genau fehlt.

    Und was adaware angeht: zieh Dir lieber n "Spybot - Search & Destroy" - der is besser.
  • Ja genau ich hatte auch so ein Problem gehabt....hab dann weis net mehr genau wie des heist des Nimo'sCodec Pack geleecht und inst und dann hatte ich keine probleme mehr mit meinem VLC Player :lego:
  • Danke für die Antworten erstmal.
    Dass die verschiedenen Codecs Konflikte verursachen ist gut möglich, ich habe sicher mehrere verschiedene Codecs drauf, nur weiß ich leider nicht genau welche. Sind die alle irgendwo aufgelistet, damit ich die deinstallieren kann, oder wie mache ich das am Besten?

    edit:
    OK, ich habs gefunden, im Gerätemanager sind alle Codecs aufgeführt, ich habe 13 verschiedene Audiocodecs und 21 verschiedene Videocodecs.
    Meint ihr, ich soll alle Audio- und Videocodecs löschen?
  • LOL,kein Wunder,dass bei Dir nix funktioniert!

    Logisch sollst Du sie löschen!:D

    Wer brauch schon soviele Codecs?Die meisten Movies laufen eh mit Xvid bzw. Divx.

    Und wenn nicht,kannst Du ja nachschauen,welchen Codec ein Film braucht und lädst ihn Dir ggf. runter.;)
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • Also an deiner Stelle einfach Codes Pack runterschmeißen und einzelne Codes installieren. In deinem Fall halt DivX Codec. Dann dürfte es eigentlich klappen. Hatte das Problem auch mal gehabt. Hatte das Tsunami Codec Pack drauf. Video nach 20 seks einfach stehen geblieben und dann hab ich einfach mal das Codec pack deinstalliert. Siehe da es hat geklappt.

    Also mach des doch einfach mal so...
  • Also ich habe mal alle Videocodecs deinstalliert (das Problem scheint nur bei den Videocodecs zu liegen, der Sound geht normal), und habe dann das Tsunami Filter Pack installiert.
    Danach kam immer noch genau der gleiche Fehler. Nur könnte das evtl. daran liegen, dass ich allein durch das Tsunami Filter Pack wieder 30 neue Videocodecs drauf habe. Am besten ich deinstalliere das Tsunami Pack wieder und mach mach das Nimo Lite Pack drauf.
    @NoFaker: Kannst du mir sagen wie man das Tsunami Pack deinstallieren kann? Ich sehe da keine Deinstallationsdatei, kann man einfach den ganzen Ordner löschen und dann alle installierten Codecs runterschmeissen?

    Danke für die Hilfe, Lacco
  • Laccolith schrieb:

    @NoFaker: Kannst du mir sagen wie man das Tsunami Pack deinstallieren kann? Ich sehe da keine Deinstallationsdatei, kann man einfach den ganzen Ordner löschen und dann alle installierten Codecs runterschmeissen?

    Danke für die Hilfe, Lacco


    Hm, gibts bei dir keinen Eintrag bei Software?? Bei mir gabs dafür nen Eintrag in Software und konnte es daher auch Problemlos deinstallieren. Ich würde an deiner Stelle nochmal genau hingucken.
  • Also ich persönlich lasse seit längerem die Finger von diesen Codec Packs ... die installieren auch immer viel mehr als man braucht ...

    ich würde deine Platte erstmal von den ganzen Packs und Codecs bereinigen und dann die aktuellsten DivX Xvid Versionen installieren.

    Damit fährt man am besten wie ich finde .. auch das updaten ist viel einfacher ... alter DivX runter .. neuer Rauf ... bei den Packs ist das dann oft nicht so einfach ... da hat man dann schonmal 3,4 DivX Codecs parallel drauf die sich alle gegenseitig behindern (so gings mit mal mit dem Nimo)
  • Warum nimmst du nicht einfach den Divx Player es gibt doch eine kostenlose version auf divx.com mit codec und player für avi datein? ansonsten eben wie oben gesagt glaube ich das du zuviele codecs hast...
  • Achso .. das wurde oben zwar schonmal geschrieben aber vielleicht weisst du ja nicht wo er sich versteckt ... der Media Player Classic (6.4) ... immer noch einer der besten Player wie ich finde ... der ist da zu finden:
    C:\Programme\Windows Media Player\mplayer2.exe

    probiers mal mit dem ...