GraKa FX 5200 Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GraKa FX 5200 Problem

    Hallo zusammen!

    Nach langer Zeit (einige Monate :) ) problemlosen Computerbetriebs, spinnt mein Recher neuerdings mal wieder etwas. Und zwar:
    Ich habe eine GeForce FX 5200 Grafikkarte. Die läuft soweit ohne Probleme auch noch, wenn der Computer schon seit 48 Stunden oder mehr läuft. Wenn ich jetzt aber den PC im Ruhezustand herunterfahre und dann aus diesem wieder starte, macht die GraKa Probleme. Aber auch nur wenn ich meinen Browser (Opera) öffne!!!!! Dann friert der Bildschirm für ca 10 sec ein, wird kurz schwarz und dann kommt eine Windows-Fehlermeldung von wegen "Problem mit Hardware, Zur Behebung soll ich neu starten". Der Bildschirm ist dann zwar nicht mehr schwarz, sondern "fast" so wie vor dem Einfrieren, nur mit dem "kleinen" Unterschied, das
    1. die Farben nicht mehr alle angezeigt werden und
    2. das Ganze in einer brutal miesen Auflösung zu sehen ist (kA welche genau das ist, aber normal hab ich 1024X768, und nach dem Fehler ist nur noch ca das linke obere Viertel des normalen Bildschirms als Ausschnitt zu sehen)
    Wie gesagt das Ganze ist erst seit kurzem so, zuvor hatte ich mit dem Ruhezustand keinerlei Probleme. Ich hab auch schon ewig nichts mehr an der Konfiuration geändert, daran kanns also auch nicht liegen.

    Vlt weis ja von euch einer Rat, hatte so etwas oder etwas ähnliches auch schon mal oder hat einfach nur ne Idee woran das liegen könnte. Bin für jeden Vorschalg dankbar ;)


    Greetz
    Sunny
  • Hi Sunrise !

    Ich habe die gleiche Grafikkarte und mir ist das auch schon öfters passiert also dein Problem was du hast !

    Also du musst wirklich alle Treiber korrekt installieren !

    Dann musst du mal ein bisschen im Internet schnuppern und so einen allgemeinen Treiber runterladen dann ging es bei mir weg !

    Naja hoffe konnte ein wenig helfen !


    Cya mOjaN
  • Jo das Prob kenne ich. Konnte auch kein Game länger als 10 min. spielen,dann ging nichts mehr. Einfach den Treiber neu installieren der bei der Graka dabei war. Dann den neusten drüber und schon gehts wieder! :hot:



    ****GREETZ****
  • hi ho,

    kann es vlt. sein, das du deinen rechner etwas übertaktet hast?

    bei mir war dies auchmal ein problem, das der rechner einfriert, und nachdem ich den takt wieder auf "normal" gestellt habe, war wieder alles im grünen bereich...

    oder wird dein nt evltl. zu warm (lüfterprobs?)...

    du hast zwar geschrieben, das du an der bioseinstellung längerere zeit nix gemacht hast, aber evtl. hattest du grade diesen fall nt wird warm und den takt zu hoch.
    ich hatte damals auch mit nem neuen nt hantiert, die graka gewechselt, sogar mein mb hatte ich ausgetauscht...

    greetz KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • Das Prob hatte ich heute auch schon, so gegen 15.00 Uhr, leider mit meinem Iexplore V.6.X War genau gleich, wie er's beschrieben hat, nur bei mir ist (ATI -->logisch!) ne Meldung gekommen "GPU Recover" ATI hat Ihre GPU zurückgesetzt. Schätze mal, dass irgendwas in meinen Grafikkarten-RAM gekommen ist, was da nicht hingehört :confused:
    Ich geh der Sache morgen auf den Grund *gähn* die Müdigkeit tut auch nur ihre Pflicht :D

    greetz
    N1GHT-ÿ
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]