Was soll ich tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was soll ich tun?

    hallo

    hab mich unheimlich in ein mädchen in meiner klasse (ich und sie 14) verliebt!Aber ich weiß nicht wie ich es ihr sagen sol , DENN , ich bin nicht der schönste , und heutzutage zählt ja nur die atraktivität.Und der beliebteste bin ich auch net!Meine klasse würde mich noch tiefer in den dreck ziehen wen sie mich nich mag und ichs ihrs sagen würde!Ich bin etn befreundet mit ihr.ALso was soll ich tun?
  • gibt bei solchen sachen keine patenlösung,
    hilft meist nicht viel und du must in den sauren apfel beissen und sie ansprechen.

    deine freunde halten sowieso zu dir, und sind die anderen irgendwie wichtig für dich?
    schlimmstenfalls ziehen sie dich ein - zwei monate auf und dann ist die sache aus der welt.

    gruss
    dokuaj
    [SIZE=2]Wir alle werden sterben,
    frage ist nur wann, wie und wofür[/SIZE]
  • Auf Schönheit und Beliebtheit kommt es meiner Meinung nach heut zu Tage nicht mehr wirklich an. Außerdem gleich mal vorweg: Wenn dieses Mädchen nichts von dir will, weil du vllt. nicht die absolute Traumfigur hast und nicht totaaal beliebt bist, finde ich dass sie es nicht wert ist. Wie dokuaj schon geasgt hat, du musst leider in den sauren Apfel beißen. Erzähl mal ein bisschen was über sie? Kennst du sie nur als Klassenkamerade oder schon etwas näher? Schau mal etwas genauer hin. Zählt heute wirklich nurnoch Aktraktivität? WAs nützt einem Mädchen der geilste Kerl, wenn er ein kompletter Idiot ist? Es ist bewiesen dass Frauen, die auf lange/längere Beziehungen aus sind, nicht so sehr aufs Aussehen, sondern auf den Charakter achten. Du musst erst mal auf jeden Fall näher mit ihr in Kontakt kommen. Dadurch lernt sie dich besser kennen und du wirst lernen sie einschätzen zu können, vielleicht kommst du dadurch sogar selbst darauf wie du es ihr sagen könntest. Als Nebeneffekt wirst du dich sozusagen noch einmal selbst testen können, ob du wirklich was von ihr willst, indem du sie näher kennenlernst. Lass dir bei der ganzen Sache auf jeden Fall etwas Zeit, Liebe/Liebesentwicklung ist ein langer zyklus.
    mfg,
    Philipp
  • Was heisst, ich bin nicht der Schönste?
    Man kann, auch ohne viel Kohle, viel aus sich machen.
    Bisschen stylen, bisschen frisieren etc.
    Aber authentisch bleiben.

    Lad sie halt mal zum Eis ein im Sommer, einfach so (ohne dass andere das mitbekommen):
    'Hey, xyz, hast du Lust nachher auf ein Eis? Ich lad' dich ein!'
    Wenn sie dir dabei einen Korb gibt, dann lass es sein und vergiss sie.
    Wenn sie die Einladung aber annimmt, scheint sie dich auf jeden Fall positiv zu sehen.

    Laber sie aber nicht gleich voll mit irgendeinem Schrott. Cool und freundlich bleiben. Wenn sie dir in der Eisdiele dann tief in die Augen blickt, hast du schon fast gewonnen. Verabrede dich mit ihr zum Baden (Freibad, See etc..). Wenn sie das auch annimmt, dann hast du es geschafft ;)

    Falls das nicht zum Erfolg führt mit der Einladung zum Eis, hast du nix verloren. Ist sie eine blöde Kuh, tratscht sie das natürlich herum, dann ist es aber auch nicht schade um sie.

    Du bist erst 14, da laufen dir noch 'ne Menge hübsche Töchter netter Mütter über den Weg :)
  • Nunja, ich muss X-TrEaMeR leider wiedersprechen:
    Es kommt doch aufs Äußerliche an und auf den Beliebtheits grad, es ist nicht völlig unwichtig geworden.
    -> Ich meine, wer will mit 14 was langanhaltendes ? Man will in diesem Alter eher viel erleben.
    -> Und wenn das Mädchen beliebt ist und sich mit einem eher nicht ganz so beliebten einlässt, würde das Mädel schaden davon tragen, das will sie nun auch nicht.
    -> Zum Äußerlichen kann ich nicht viel sagen, da wir ja net wissen wie er aussieht.
    Ansonsten muss ich Lion rechtgeben, probiere es mit einem Eis.
  • Nein, lass Dir mal von der älteren Fraktion, sprich 3 x so alt / jung wie Du etwas sagen:
    Man fragt nicht, - man sagt es einfach!
    Also nicht:"Wollen wir ein Eis essen gehen?"
    Sondern:
    "Komm´, wir gehen ein Eis essen, ich lade dich ein!"

    So fällt ihr unter Garantie das Neinsagen schwerer. :)
  • Jaja, die suggestive Frage @ pega ;)

    Im Prinzip muss ich ja den meisten hier recht geben - aber ihr dürft nicht vergessen das er und seine "Angebetete" erst 14 sind... und da ist der Sachverhalt seeehr anders !!!

    Normalerweise ist an nem Korb ja nix dran, hat jeder von uns schon mal bekommen, aber grad in dem Alter wenn man eh nicht der Beliebteste ist und dann vllt nochmal eine draufbekommt ... da würde ich ehrlich gesagt auf Komissar Zufall warten und mal auf ner "Party" oder so Annäherungsversuche starten ... da kannst du es noch auf den Alkohol schieben oder so ;)

    Jaja ... ich weiss, er ist erst 14 und ich rede von Alkohol, aber sind wir mal ehrlich - ich hab auch zwei jüngere Brüder und wir sollten halt mal nicht die Augen verschliessen, dass "alles" mittlerweile früher beginnt, und eben auch der Alkohol-Abusus ... :rolleyes:


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • langsam hab ich das gefühl, dass sdw19 unseren Herrn Dr. CSIoli Breitenbach ersetzt *g*

    ok zurück zum thema -
    Ich bin etn befreundet mit ihr.

    also wenn du mit ihr befreundet wärst, würde es sicher einfacher sein. redet ihr etwa noch nichmal miteinander???
    naja wenn dsa so wäre, dann würde es aber auch nich so schlimm sein. weil da kannste nix verlieren. also machs wie pega sagte. wenn sie da widerspricht ohne guten grund oder mit zögern, dann weisst du schon dass du keine chance hast (denk ich zumindest)