Samba Druckerfreigabe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Samba Druckerfreigabe

    Habe ein kleines Problem zu dem ich einfach keine Lösung finde.

    Ich habe zwei drucker an meinem Samba-Server freigegeben. einmal ein HP Laserjet 4L(LPT1) und einmal ein HP Deskjet 980cxi(USB).
    Der HP Laserjet funktioniert einwandfrei, sowohl lokal als auch über die Samba-Freigabe von einem Windows PC aus.
    Der Deskjet allerdings, will nur lokal drucken. Über die Sambafreigabe sehe ich Ihn zwar und kann auch einen Druckauftrag senden, allerdings führt er den Auftrag nicht aus.
    Der Treiber muss ja richtig installiert sein, da ich ja lokal drucken kann!?
    Ich habe SUSE 9.1 und SAMBA 3.02 im einsatz.

    Danke schonmal

    ://EDIT

    Die Freigaben der beiden Drucker haben die gleiche Konfiguration.
  • Hier mein Auszug aus der smb.conf

    Quellcode

    1. [deskjet980c]
    2. path = /tmp
    3. username = root, Sepp,@users
    4. valid users = root, Sepp, @users
    5. write list = root, Sepp, @users
    6. read only = No
    7. printable = Yes
    8. printer name = hp_deskjet980c
    9. use client driver = Yes


    und Hier die printers.conf

    Quellcode

    1. LinuxServer:/etc/cups # edit printers.conf
    2. # Printer configuration file for CUPS v1.1.20
    3. # Written by cupsd on Mo 09 Aug 2004 19:23:59 CEST
    4. <Printer hp_deskjet980c>
    5. Info HEWLETT-PACKARD DESKJET 980C
    6. Location USB-Drucker auf //HP/DeskJet%20980C?serial=MY0BM1D149OF
    7. DeviceURI usb:/dev/usblp0
    8. State Idle
    9. Accepting Yes
    10. JobSheets none none
    11. QuotaPeriod 0
    12. PageLimit 0
    13. KLimit 0
    14. </Printer>
    15. <DefaultPrinter hp_laserjet4l>
    16. Info Hewlett-Packard LaserJet 4L
    17. Location Paralleler Drucker auf /dev/lp0
    18. DeviceURI parallel:/dev/lp0
    19. State Idle
    20. Accepting Yes
    21. JobSheets none none
    22. QuotaPeriod 0
    23. PageLimit 0
    24. KLimit 0
    25. </Printer>
    Alles anzeigen
  • Kannst du über das Netzwerk aus Windows die Testseite drucken?

    Bist du sicher dass das passt?
    patch = /tmp

    Was hast du beim LaserJet drin stehen?

    Führe auf der Konsole mal testparam aus und schau was da ausgegeben wird.

    Evtl. mal deinen Eintrag (vorherigen Eintrag gut notieren) ändern:

    Quellcode

    1. [deskjet980c]
    2. comment = DeskJet
    3. printable = yes
    4. path = /Pfad_entsprechend_angeben
    5. guest ok = yes
    6. browseable = yes
    7. writeable = yes


    Edit:
    Evtl. ist es auch ein Rechte-Problme da bei dir kein create mask drin vorkommt.
    Du kannst dir das mal durchlesen - gerade gefunden. ;)
  • Habs nun endlich geschafft.
    allerdings nicht mit cups sondern sysv.

    mein Laserdrucker druckt nun mit cups und der deskjet mit sysv *gggg*

    Hier die Lösung:
    Einfach folgende Konfigurationen in der smb.conf hinzufügen.

    Quellcode

    1. [global]
    2. printing = sysv
    3. printcap name = lpstat
    4. [printers]
    5. lpq command = /usr/bin/lpstat %p
    6. lprm command = /usr/bin/cancel %p-%j
    7. print command = /usr/bin/lp -d%p -oraw %s ; /bin/rm -f %s


    HIER gefunden.

    @Linux-Daemon
    Vielen Dank für deine Bemühungen

    Gruß Seppidisepp