Grafikkarte oder Prozessor?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte oder Prozessor?

    hi,

    Also ich habe ca. 600 € zur verfügung nun die frage:

    Soll ich lieber ne Grafikkarte (x800 XT) und ein 512 DDR RAM Riegel kaufen oder eher nen Prozessor (AMD 64 3500+) und Mainboard?

    Ich weiß nicht genau welches von beiden mein System "besser" machen würde.


    Mein System:

    2400+ AMD (nicht AMD 64)
    Radeon 9800 (non pro!)
    2x 256 DDR RAM (Infineon)
    A7N8X Mainboard


    und noch ne frage zum schluss:

    Wenn man 2x 256 DDR Ram nimmt soll es ja schneller sein als ein 512 DDR RAM Riegel, aber was is wenn man nun 2x 256 und noch ein 512 nimmt? Geht die leistung dann runter?


    Schonmal Danke im vorraus :bier2:
  • Wenn du gerne Spiele spielst, bringt dir die Grafikkarte vermutlich mehr an Pixelleistung.

    Zum RAM: bei Dual-RAM-Chipsets, wie bei neueren INTEL-P4-Mainboards mit INTEL 865/875/925-er Chipsatz, greift der Speicherbus mit doppelter Busbreite auf den Speicher zu. Das bedeutet, 2 x 256 MB werden immer parallel von der CPU genutzt, was eindeutig schneller ist, als nur ein Riegel.

    Bei deinem bisherigen System ist es egal, obb du 2x256 oder einmal 512 MB einsetzt. Der Unterschied ist marginal. Bei Athlon-64bit CPUs kann ich es dir nicht genau sagen. Schau dir die technischen Beschreibungen der Mainbaord-Hersteller im I-Net an.
  • @Doc Lion

    Ich will nicht 2x 256 durch einen 512 ersetzen sondern ich wollt wissen ob die leistung runtergeht wenn ich 2x 256 UND 1x 512 benutze oder sollte ich lieber warten und 2x 512 kaufen, oder doch eher nochmal 2x 256 sodass ich dann quasi 2x 2x256 hab??????


    EDIT: Is es egal wenn ich 2x 333mhz im dual laufen habe und 2x 400mhz im dual laufen lasse?
  • Warrior schrieb:

    Ich will nicht 2x 256 durch einen 512 ersetzen sondern ich wollt wissen ob die leistung runtergeht wenn ich 2x 256 UND 1x 512 benutze oder sollte ich lieber warten und 2x 512 kaufen, oder doch eher nochmal 2x 256 sodass ich dann quasi 2x 2x256 hab??????

    Also, die Leistung geht sicher nicht runter!
    Je mehr Ramriegel du hast, je besser ist es!
    Dann kannst die geforderte Leistung auf die 2 bzw 3 Riegel verteilen!

    z.B:
    so wird nicht einer zu 100% ausgelastet, sondern 3 zu je 40%...
    dann gehts schneller ;)



    Warrior schrieb:

    EDIT: Is es egal wenn ich 2x 333mhz im dual laufen habe und 2x 400mhz im dual laufen lasse?

    Im Prinzip schon! Der PC funzt trotzdem :D
    ich würde es aber nicht machen!

    Also auf 333 und auf 400 kannst sie nicht laufen lassen!
    die müssen sich auf 1 geschwindigkeit anpassen!
    nachdem die 333er nicht mit den 400er mithalten können, drosseln sich die 400er auf 333!
    also hast dann die 333er auf 333mhz und die 400er auch auf nur 333mhz laufen :(
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Also die Leistung müsste bleiben wenn du 2x 256 MB und 1x 512mb...

    Also wenn du gerne zockst:

    1. Variante Graka und Rammi ;)

    Und wenn du Video und Soundbearbeitung machst:

    2. Variante Prozessor, aber Mainboard brauchste aber net...

    Aber soweit ich weiß kommt die X800XT nur als PCI Express raus oder irre ich mich demnach bräuchtest du ein neues Mainboard... Aber es kommt immer darauf an was du machst...

    Poste doch mal was du am meistens am PC tust und WELCHE Spiele du so zokkst, weil bei CS brauchste keine X800XT :D...
  • also ich find deine 2.4 mhz reichen noch föllig da würd ich lieber noch ne weile warten bis ich mir da was holen würd !!!

    im moment ist sowieso ein totaler umbrch in der grafikgeneration und deshalb ist im moment auch genau der richtige zeitpunkt sich eine neue grafikkarte zu kaufen !!!

    zu den rams wenn du dir jetzt nen 512 ram holen willst vermute ich das du nur 3 stecker hast oder ?

    aber die leistung würd dabei auf keinen fall runter gehen

    und 1gb ram reichen auf jeden fall aus !!!

    Zur Zeit emphele ich dir die Radeon 9800 Pro / XT vom hersteller Sapphire.

    für eine High End grafikkarte ist die zu einem preis von ~ 200 € sehr günstig und reicht auf jedenfall für kommende spiele lange aus !!

    Für soeine Grafikkarte empfehle ich dir auch gleich ein neues netzteil 400 W

    auf keinen fall irgentein billiggerät lieber 30 € mehr für ein markengerät ausgeben
  • carnal schrieb:


    ...im moment ist sowieso ein totaler umbrch in der grafikgeneration und deshalb ist im moment auch genau der richtige zeitpunkt sich eine neue grafikkarte zu kaufen !!!



    ich würde nicht sagen, dass jetzt der richtige zeitpunkt ist sich eine neue grafikkarte zu kaufen, denn die neune pci express grafikkarten kommen bald und damit auch neue mainboards und dann kommt der neue btx-standart ; also wieder neue mainboards....

    meiner meinung nach sollte man mit dem aufrüsten noch ein wenig warten...

    mfg jones
  • kauf dir die Sapphire x800XT, kostet dich als Bulk "nur" knapp 480 Euro. damit hättest du noch 120 Euro übrig für z.b. 2x256 MB DDR Ram. Pack aber nie mehr als 1024 MB rein, mehr kann Windows nicht verarbeiten, ist also Geldverschwendung. Wenn Du ddr400 holst und zu den 333mhz packst taktet der 400er runter und passt sich dem niveau des langsameren an. vielleicht kannst du deinen speicher verscheuern und dir 2x 512 MB DDR 400 holen...dir muss allerdings klar sein, dass du auf die graka noch etwas länger warten musst
  • nun ich bin mir selbst nicht sicher ob ich denn nun ne neue Grafikkarte kaufen soll, denn eigentlich reicht es für DOOM³ (640x480 und medium details) doch mich verlockt der Gedanke DOMM³ auf high details und 1024x768 zu spielen immer wieder :flag:

    An einem Tag denke ich dann z.B
    "ok, warte ich noch nen monat und ich hab ca. 400 € mehr zum aufrüsten"

    und an anderen Tagen denk ich dann z.B
    "WOW, DOOM³ auf HIGH details und muss ja DER HAMMA sein und kein ruckeln!!
    Das muss ich haben!"

    Ich hasse sowas :)


    @ Traxxer
    wegen dem Prozesor brauch ich doch ein neus mainboard wenn ich von
    AMD XP auf AMD 64 Sockel 939 umsteigen will ;)

    und hier sind ein paar spiele: DOOM³, UT 2004, Battlefield 1942 (DC), Far Cry
    Splinter Cell: Pandora Tomorrow, Panzers
    Painkiller, Call of Duty


    und ein paar spiele die bald dazu kommen:
    Half Life 2, Rome: Total War, Halo 2 (wenns für PC kommt), Sims 2,
    S.T.A.L.K.E.R, F.E.A.R, Battlefield 2



    P.s: Was is denn PCI Express??
  • Eh, du bist mit deinen Vorstellungen aber ganz schön seltsam.
    Hast jetzt 600,00 Euro zu Verfügung und nächsten Monat nochmal 200,00Euro.
    Was ist mit dem darauffolgenden Monat. Wieder 200,00 Euro. Und der nächste Monat wieder??
    Kauf dir doch in den nächsten Monaten ein neues komplettes System..
    Ich würde an deiner Stelle nur Arbeitsspeicher erhöhen.
    Darf ich bitte mal erfahren welchen monitor du hast.
  • dann warte noch 2 monate und nimm gleich ein absolutes highendsystem und verscheuer dein altes am besten... 1400 euro und ich stell dir einen pc zusammen von dem die meisten nur träumen...
  • auf jeden fall cpu und board
    deine graka is noch hgut imm rennen aber wenn du doom3 oder so zocken willst dann läuft unter 3ghz nich mehr viel

    meine emfehlung hol dir die cpu und baord und später dann mal ne andere graka es ist sinnlos in ein lames system mit ner neuen highend graka zu verbesser das bring nich viel du kannst die volle leistung gar nicht ausnutzen weil dich die cpu bremst
  • wen du dir graka kaufst wird doom3 auch net perfekt laufen wegen dem prozesor. wen du in einem monat 400 für pc weglegen kanst dan spar 2 monate und hol dir ein pc von alienwear oder bau dir einen neuen zusammen.
    pci expres ist der neue anschluss für grakas (anstat AGP). pci expres bringt aber noch keine vorteile deswegen ist der zeitpunkt irgentiwie schlecht nen neuen pc zu holen bzw. ein neues mainboard und ne graka.
  • aber gibt es denn überhaupt in der nächsten zeit ein günstigen Zeitpunkt aufzurüsten??? denn AMD 64 is auch noch nicht einsetzbar, doch wenn ich es kaufe dann weiß ich das es irgendwann einsetzbar wird und ich will nicht "zweimal" Geld ausgeben: erst für AMD XP und später nochmal für AMD 64.

    Das Gleiche is doch mit den Grafikkarten, lieber ne Graka wo ich weiß das es irgendwann einsetzbar is anstatt "zweimal" Geld auszugeben oder??????
  • Was die Grakas angeht und die Leitungssachen hat n Kollege von mir namens "3000+" ( welcher leider gebannt wurde *grml*) etwas interessantes geschrieben! Hier Hoffe mal dass ich nicht auch wegen sonem link hier von ~kmp~gebannt werde( da hätte er eineiges an arbeit wenn er jeden der so verlinkt Bannen würde ^^)....!


    Was die Prozessoren angeht kann ich nur die Linux User bewegen sich nen a643000+ zu holen! Der ist gut, schnell und halt "64Bit" was der Kernel von Linux und seine unterprogramme ja beherrscht! Selbst benutze ich noch Bill Gates XP.SP1 was den Trend ja net mal mit nem Patch iengeflöst bekommen hat ( Gates wir lieben dich, dich und dein A****gesicht!!)
  • Heyho
    Ich kann dir zwar keine Beratung zu verschiedenen Grafikkarten geben, aber ich würde sage, dass dich das Aufrüsten gar nicht so viel kosten würde. Die Graka die du drin hast ist noch gut und würde dir bei eBay bestimmt einen Großen teil deiner neuen Grafikkarte einbringen. Das gleiche gilt für das Mainboard und den Prozessor. Also würde ich dir empfeheln umzurüsten und das alte zu verkaufen. Und wenn du der Meinung bist du brauchst wieder was neues, dann mach das gleiche wieder,...
    Ich hoffe du verstehst was ich meine. Man kann eigenltich nicht den vollen Betrag der neuen Teile berechnen, da man für die alten Teile auch noch ne Stange Geld kriegt. Und bei 400Euro im Monat kannste immer noch ne ganze Menge zur Seite legen. Aber rüste nicht gleich bei jeder kleinen Verbesserung auf, das lohnt dann doch nicht ;)

    by RedRhino
  • es waere besser wenn du noch ein wenig wartest mit dem aufrüsten so bis ende 04. gegen weihnachten fallen die preise normalerweise und deine jetzige konfiguration reicht noch ein paar monate aus um alle games fluessig zu zocken.
  • Da ich ja oft gehört hab das mein RAM nicht ausreicht (512 DDR is echt ein bissle wenig) wollt ich mal fragen, ob CL 2.0 usw. wirklich was ausmachen da zwischen CL 2,0 und 2,5 mind 30 € liegen
  • cl 2.0 hab ich noch nicht bei viele für 400mhz gesehen.aber bei dem fsb bringts nicht allzuviel.

    ürigens: der 2400+ taktet nicht mit 2400mhz wie hier fälschlicherweise geschrieben wurde.
    zu den rams: wenn du ein dualchannelmainboard hast werden auch mit 2x256mb + 1 512mb im dualchannel betrieben. heißt ja schließlich dualchannel und nicht dualriegel. in dem fall werden die 2x256mb in die ersten zwei sockel gesteckt und sind kanal 1 und der 512mb riegel in den sockel 3 und ist alleine kanal 2.

    deiner grafikkarte würde ich mal versuchen mittels softmod 4 zusätzliche pipelines zu entlocken, bringt zusätzlich ca 30-50 % mehr leistung. dafür würde ich mir mal die omegatreiber runterladen. wenn die karte allerdings keine 256bit speicheranbindung hat wirds evtl nicht viel bringen. alles über deine hardware kannst du mit dem freewaretool aida32 rausfinden.
    ich an deiner stelle würde ich keine 3500er cpu holen, denn die neuen cpus kann man meist gefahrlos übertakten (technologischer fortschritt :D ). hol dir ne kleinere cpu ...meinetwegen nen 3000+. dann hast du sogar noch genug kohle für rams. aber vorsicht, denn deine alten rams sind wahrscheinlich mit nur 333mhz getaktet und dir geht, wie hier auch schon geschrieben wurde, leistung flöten wenn du 400er rams gleichzeitig betreiben willst. im september kommen neue mainstream gamerkarten von ati und nvidia im preisbereich von 150-200€. allerdings war bisher nur die rede von pciexpresskarten die rede. also wird ein neues mb pflicht. die neue nvidia karte soll 6600 heißen und die ultraversion (200€) soll bei 3dmark die 8000pkte grenze knacken!.....also viel spaß beim überlegen, hoffe konnte helfen.
  • das mit den prozessor übertakten kann ja sein, doch das 3500+ was das billigste was ich in 939 gefunden hab und ich will nicht nen anderen sockel kaufen, da die 939 wohl am besten sein sollen oder sehe ich das falsch :ööm:

    EDIT: Wenn ich bei Aida32 auf Motherboard -> SPD gehe dann steht da doch der verwendete Speicher oder?

    und bei dem Speicher sieht man dann ja unten die Daten, steht dann unter Speichergeschwindigkeit die verwendete Mhz (zb: 333mhz) ???