Welcher Hersteller ist am besten??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Hersteller ist am besten??

    Hi @ all fbsler

    Da ich mich bei den Herstellern nicht auskenne möchte ich mal wissen mit welchen ihr die besten Erfahrungen hattet :). Bei Mainboards Grafikkarten, usw.
    z.b ATI, MSI, Sapphire, Club3D, usw.

    wäre cool da ich ein bischen mehr an meinen Rechner machen würde und das ich mich dann nach etwas richten kann :)

    thx im Voraus

    cya im Board
  • Kenn mich jetzt nicht so aus, man verzeihe es mir, wenn ich da jetzt was durcheinander bringe.... ;)

    Grafikkarten: ATI und GeForce (also NVIDIA)
    Mainboard: Asus
    Festplatten: Maxtor und WesternDigital


    Damit bin ich bisher immer gut gefahren :)

    Edit:
    hatte mich doch vertippt. ;)
  • Hi,


    Also jetzt kommen so ziemlich die besten aber leider auch die teuersten Hersteller und die Teile davon!


    Motherboard: ASUS, MSI und Epox
    Grafikkarten: bei ATI Sapphire und bei Nvidia MSI und Leadtek
    Arbeitsspeicher (RAM):Kingston, Infineon, Corsair, GEIL
    Festplatten (HDD): Maxtor und Western Digital



    mfg cheatkiller
  • Joah thx schon mal was haltet ihr von der KarteMSI
    Radeon 9800PRO, TV-Out, DVI, Retail
    128MB DDR € 219,00
    hab hier ein bischen herumgesucht im Forum aber leider nichts gefunden mit ner Radeon + Hersteller es wird nur immer geschrieben das sie so toll sein soll :)

    cya im Board
  • Das kommt ganz drauf an was du mit deinem PC machen möchtest, nicht immer sind die teuersten Hersteller auch die besten. Ein gutes Motherboard wäre zum beispiel das Shuttle AN35N für AMD Sockel A (ca. 50Euro) und ein passender Prozessor der AMD Barton 2500+ ohne Kühler für schon ca. 80 Euro. Dazu am besten eine Samsung HD, auch nicht teuer, je nach Größe; eine ATI Radeon ab 9600 XT und 512 MB Speicher DDR400. Ein guter CPU Kühler ist der Zalman 7000A ALCU, auch schon günstig zu bekommen bei genialer Leistung! Ein Gehäuse mit Netzteil (mind.350 Watt), DVD Brenner (LG!) Schon hast du ein Highend - Computer für kleines Geld, der sich zudem noch prima übertakten lässt! Siehe Zusammenstellung bei csv - direct . de :

  • Joah da der Grafikkartenkauf bei mir als erster ansteht da meine alte noch dreck ist. Und da ja jetzt DOOM3 und die ganzen spiele rauskommen hätte ich gerne ne richtig starke karte bis € 250 die auch mal ne richtig tolle 3D beschleunigung hat :)

    cya im Board
  • dann nimm am besten die SAPPHIRE 9800 pro mit 256 MB Speicher, was besseres kriegste für den Preis nicht. Wusste ja nicht genau wofür du welche Hardware brauchst, deshalb die Zusammenstellung! und wenn du doom3 zocken willst sollte es schon die 9800pro mit 256mb sein!
  • Joah thx werd mal schauen da ich die andern Hardware sachen schon habe
    Board: MSI K7N2 Detla
    Prozes.:2400+ XP
    Ram: 768 DDRam kommt ein neuer rein statt den 256 ein 512
    Grafikkarte: Radeon 9800 Pro werd ich mir dann wahrscheindlich zulegen :)

    thx für eure Tipps

    cya im Board
  • das ist ja schon ganz ok so, nimm wenn du speicher holst lieber 2x256 mb, das liefert im endeffekt mehr power und du hast noch reserven für den fall das sich mal ein baustein verabschiedet!
  • Also emphelen könnte ich dir von meiner Seite her :

    Grafikkarte: --> ATI ... nur ATI Geforce ist Shice...
    Mainboard: --> MSI ... Hat den besten Online Support wird von vielen Tools unterstützt
    HDD: --> WesternDigita ... Hat die beste Qualil
    Speicher: --> Infineon ... Ist am stabilsten

    Hoffe konnte Helfen...
  • @joker: wenn du mal ne 9600 pro mit ner 9800 pro verglichen hast wirst du bemerken wie dreckig die 9600 eigentlich ist!!! und msi boards sind eigentlich auch nicht die besten... abit oder asus, niedrigere preisklasse für sockel a: Shuttle AN35N Ultra, hammerboard für absolut kleines geld!
  • Mainboard: Asus (hatte vorher Abit ... Asus ist deutlich besser wie ich finde)
    Grafka: Sapphire [ATI] (Zu Nvidia kann ich nichts sagen .. hatte damals zu Geforce 2 zeiten ne Hercules ... hat auch treue dienste geleistet)
    Festplatte: Samsung (WD ist auch nicht zu verachten, aber seit dem ich die Samsung neben meiner WD im Rechner habe würde ich auf jeden fall wieder zu einer Samsung greifen wenn ich mich entscheiden müsste)
  • Graka: meistens egal, da das Referenzdesign häufig verwendet wird.
    Ram: BH-5, wirklich bester Speicher den es gibt, leider wird der nicht mehr
    produziert
    CPU: AMD, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    MoBo: ASUS Boards haben bei mir immer am längsten gehalten