wieder thema temp :)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wieder thema temp :)

    mein pc stürzt beim gamen manchmal ab. sind diese temperaturen normal:
    motherboard: 50 grad (normalbetrieb)
    cpu 3,4 ghz: 46 grad (normalbetrieb)
    könnt ihr mir ein programm empfhelen zum schauen der graka temperatur
  • das auslesen der themperatur ist nur mit den neuesten chipsätzen (radeon 9xxx xt und neuer sowie geforce fx und neuer) möglich da dort eine themoeraturdiode integriert ist, bei älteren modellen ist nur eine themperaturmessung mit einen themperaturfühler möglich, den man am kühler der grafikkarte befestigt.

    ich finde schon das 50 grad mainboardthemperatur bedenklich sind, normal sind 30 bis 40 grad, aber wie kann das gehäuse wärmer als die cpu sein. wie soll das gehen?

    rh
  • AIDA 32, ist aber schwer zu finden am besten bei Emule oder so downloaden. Da kannst du Temperatur/Hersteller und so anzeigen. Also mein Motherboard hat 30° und meine CPU 45°. und läuft alles ganz sauber. AMD arbeitet bis 90° laut AMD. Kann ich dir aber nicht versprechen
  • Ich gib dir mal n guten TIPP: setzte n paar Gehäuselüfter rein, und du kannst zocken bis du einschläfst! Temp ist normal, ausser die von MB, da ist normal 30-35° daraus folgt eben das du Gehäuselüfter reinmachen sollst...

    cya
    gege
  • Wolverine_88 schrieb:

    AIDA 32, ist aber schwer zu finden am besten bei Emule oder so downloaden. ....


    LoOoL

    hättest dir mal meinen beitrag besser durchgelesen bzw angesehen, hättest du gemerkt, dass ich einen downloadlink mit angegeben habe! ;)

    xXJOKERXx schrieb:

    ....

    AIDA .....

    poka

    xXJOKERXx
  • Das Mainboard kann unter Umständen schon wärmer werden als die CPU, wenn z.B. Wärmenester 'stehen' oder die Grafikkarte nur einen Passivkühler hat und ordentlich heizt.

    Kommt ja auch darauf an, wo die MB-Temperatur gemessen wird, also wo der Fühler sitzt!

    50°C als MB-Temperatur halte ich auch für etwas hoch. Wie andere hier schon schrieben, wäre eine günstige Anordnung mit ein bis zwei Gehäuselüftern sinnvoll. Vorne einen Druck-Lüfter (Frischluft rein), hinten einen Zug-Lüfter (raus).

    Kannst auch mal vorsichtig fühlen, wo das MB besonders heiss wird.