Mit nem Mädel, bidde helfen !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit nem Mädel, bidde helfen !!!

    Hoi Leutz,

    hab hier ein kleines Problem. Habe eine "beste Freundin" und in die hab ich mich tierisch verschossen. Is jetz ungefähr ein halbes Jahr her als ich mal mit ihr darüber gelaber habe. Seit dem is es halt nimmer so wie vorher. Jetz irgendwann in der letzten Zeit wollt ich mal mit ihr darüber Reden, allerdings hatte sie da keine Lust bzw. wollte einfach nicht mit mir darüber Reden. Seit dem hab ich nicht mehr mit ihr geredet und habe nun vor ihr einen Brief zu schreiben nur ich weiß nicht wie ich diesem Brief schreiben soll bzw. anfangen soll. Wäre nett wenn mir hier ein paar Beispiele z.B. aufgeführt werden.

    Schonmal vielen dank im vorraus...
  • Also pass auf ich kenn das gut! Wenn sie kein Bock mehr hat mit dir darüber zu reden kannst du es gleich vergessen. Glaub mir die Weiber sind in der Richtung so.

    Sehe das Leben nicht so ernst es gibt auch noch andere Mädels auch wenn das HART klingt ist aber so!
  • Es gibt da nicht so direkt vorlagen für sowas bzw. vorlagen für Briefe dieser Art, finde ich im allgemeinen nicht so gut. Das kommt halt immer auf die Situation drauf an.
    Nimm dir erst mal viel Zeit dazu. Setz dich hin u. schreibe genau das auf was du denkst bzw. was du für sie empfindest. Am besten Abends kurz vor dem schlafen gehen, ein wenig nachdenken, mir fallen da abundzu im Bett immer voll die Geistesblitze ein. Wie formuliere ich das oder das. Und wenn du so einen hast, dann bring ihn am besten gleich sofort zu papier, bevor du ihn wieder vergisst. Denk immer daran du stehst nicht so unter druck wie in einem Gespräch mit ihr, du musst nicht sofort handeln. Du hast also alle Zeit der Welt etwas geschickt zu formulieren. wie gesagt schreibe am besten das, was du über sie, dich und die momentane Situation bzw. Beziehung denkst, das klingt einfach am ehrlichsten und zeigt, das du ihr deine wahren Gefühle offenbaren kannst. Meistens kann man über das geschriebene Wort besser gewisse sachen formulieren als über einen Wortwechsel mit der Person. Am besten fang auf dem PC mit dem schreiben an, da kannst du ja immer korrigieren, lies dir oft das was du geschrieben hast durch u. wenn du glaubst es ist gut genug dann bring es zu richtigem Papier.

    MFG

    Xcellent
  • oh ich kenn die Situation nur zu gut. Ich frag mich immer ob die Mädels wirklich keine Lust haben über sowas zu reden oder ob sie es nur als faule Ausrede benutzen weil sie selber net wissen was sie dazu sagen solln....
    Ich würde mich net festlegen wie der Brief anfangen soll oder so. Man kann auch so einen Brief net auf Knopfdruck schreiben, du musst in der richtigen Stimmung sein, sprich du musst drauf "Lust" haben den Brief zu schreiben, und wenn dir die richten Worte im Kopf rumschwirren: Warte nicht lange und schreib sie sofort auf, egal wie die Gedanken kommen
  • schreib keinen brief!

    man redet/schreibt sich irgendwann in eine sackgasse. wennse das thema abblockt dann musste sie halt ma lassen!

    versuch wieder einen besseren draht zu ihr zu bekommen, belaste sie nicht mit dem thema! und ich sag dir, das brauch zeit viel zeit, nicht jeder schafft es wie tolga innerhalb von ein paar tagen eine riesenliebe aufzubauen muahahahahahaha!

    ne, lass ihr zeit und IRGENDWANN wirst du den zeitpunkt finden sie anzusprechen sodass sie darüber redet mit dir. da hilft auch ein schlückchen bei damen ganz gern!

    hatte das selbe problem... beste freundin hatte sich in mich verschossen wir haben darüber geredet... ging ne weile, dann verließ mich meine freundin, wir haben paar mal gevögelt und schon gingen die probs los. ich denke es ist sehr schwierig unter solchen umständen eine freundschaft weiterzupflegen. ich drück dir die däumchen aber ich denk das hat in keiner hinsicht eine zukunft, das zehrt bei beiden an den nerven!

    grüße
    dr.pje