Können diese Ports verhindern das ich auf Stros komme?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Können diese Ports verhindern das ich auf Stros komme?

    Hi


    4663-4665
    6969
    6346
    6881-6889


    Diese Ports sind für einen anderen PC bei unserem Router freigegeben ..

    verhindern diese Ports, dass ich auf Stros connecten kann?


    mfg


    Ned
    [LEFT][SIZE=1]Prof!l[/SIZE][SIZE=1] l Sunshine.German.2007.DVDRiP.XviD-SYH [/SIZE][SIZE=1]ON[/SIZE][/LEFT]
    [LEFT][SIZE=1]Uploads: 1# 2# 3# 4# 5# 6# 7# 8# 9# 10# 11# 12# 13# 14# [/SIZE][SIZE=1]15# 16# 17# 18# 19# 20# 21# 22# 23# 24# 25# 26# 27# 28# 29# 30# 31# 32# 33# 34# 35# 36#[/SIZE][/LEFT]
  • Naja sagen wir es so:

    Die meißten die einen Stro basteln ändern den Standartport 21 zu irgendwas anderem, aber das wäre halt aber dann auch nur ein unwahrscheinlicher Zufall wenn das genau die Ports wären die du nicht freigegeben hast.

    Aber wenn es an den Ports liegt müsstest du das doch schon selbst bemerkt haben da man den ja beim connecten erkennt.
  • Diese Ports sind für einen anderen PC bei unserem Router freigegeben


    ^^ dann kommst du auf stros, die auf diesen ports laufen drauf. kritisch wird es nur bei anderen Ports, z.b. 1337, 15533 uswusw
  • Huhu mein erster Post ....
    Ich versuch mal deine Frage verständlich ( fällt mir nicht immer leicht ) zu beantworten ... Du verbindest dich mit einem FTP zu 99,9% im sogenannten Passiv mode. Im Prinzip baust du eine Verbindung zu den Port des Stros auf , dieser darf sogar in den für den anderen PC freigegebenen Portberreichen liegen , da diese Portberreiche nur für ankommende Verbindungen gelten .
    Der Ftp Server nimmt jetzt also deine Verbindung auf , reagiert auf deine Befehle und immer wenn er dir Daten schicken will wie zb die Verzeichnissangabe oder eine Datei baut er eine Verbindung mit dir auf durch einen zufälligen Port der größer ist als 1024 .
    Dein Router erkennt an dem Typ der dynamischen Verbindung und den mitgelieferten Informationen durch den FTP Server das die Verbindung für deinen PC im internen Netzwerk bestimmt ist und leitet die Daten an dich weiter , unabhängig was jetzt freigegeben ist .
    Ist der Passivmode ausgeschalten ( was nur ganz selten vorkommt ) läuft der ganze Datenverkehr hin sowohl auch zu dir über ein Port statisch .
    Wenn hier die Verbindungen ( eigentlich Traffic ) auf diesen Port auf einen anderen PC geleitet werden , hast du in der Tat ein Problem ... du kannst nichts saugen ^^