Bekomme Mandrake 10.0 net zum laufen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bekomme Mandrake 10.0 net zum laufen

    hallo an alle linux kenner...

    da ich untem schreibtisch noch nen ollen PII 350 mhz zu stehen hatte, dachte ich mir "och könntest ja zum kennenlernen mal linux draufmachen.."
    anhand screenshoots hab ich mich dann für Mandrake 10.0 entschieden und das dann auch ohne probleme installiert.
    es erscheint (ähnlich wie bei windows) ein bootscreen. anschließend wird der bildschirm schwarz und ich werde nach "localhost login" gefragt. (hab dem beim install. kein passwort vergeben) wenn ich nun mein login (mohawk) eingebe erscheint folgendes: [[email protected] mohawk]$
    muß ich hier nun etwas bestimmtes eingeben? denn von hier aus komme ich einfach net weiter.. :(

    hat da wer nen tip für mich?

    gruß mohawk
  • Ich gehe mal davon aus, dass das ernst gemeint ist. Also:

    Die Zeile
    [[email protected] mohawk]$
    ist dein Prompt, an dem du Textbefehle eingeben kannst. Du befindest dich in einer Konsole (nichtgrafische Linuxumgebung).

    Scheinbar startet dein grafisches System nicht (oder ist gar nicht installiert). Falls es installiert und konfiguriert ist, sollte es mit start_x zum Laufen zu bekommen sein (alternative: xinit). Dann sollte eine der grafischen Oberflächen starten (KDE oder GNOME). Diese sollten sich mit Windows-Kenntnissen durchaus bedienen lassen.

    Als erstes solltest du dann das grafische Login konfigurieren (wie das geht, sollte im Handbuch stehen).

    Grüße
    Michael
  • Also ich hab nun mal nach dem login (nicht grafisch) starx eingegeben und dann tut sich auch was.. nur bleibt das system dann gleich stehen und sagt sowas wie "screen failed"

    hab gedacht das es dann wohl an der gafikkarte liegt, obwohl beim setup erkannt wurde! (ATI Rage II + DVD und/oder Matrox Mysik II)
    ..aber das ich bei beiden die gleiche fehlermeldung bekomme... hmm

    ich weiß net mehr weiter, linux ist ne interessante sache aber zu mal eben ausprobieren, nicht brauchbar.. schade eigentlich. :rolleyes:

    gruß Mohawk