me45 hat schlechten empfang

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • me45 hat schlechten empfang

    Hallöchen,

    ich hab seit ca einem Jahr ein me45 und bin auch recht zufrieden.
    Seit ca. 2 Wochen zeigt mir das Teil ständig Netzsuche an, und zwar an Stellen an denen ich immer 1a Empfang hatte. Z.B. in meiner Wohnung, in meinem Büro usw. Esrt dachte ich, es hängt vielleicht am Netz von eplus, aber das sollte nicht 2 Wochen dauern.
    Hat jemand ähnliche Probleme oder eine Idee, wie ich das beheben kann?

    Viele Grüße

    Sossus
    Irren ist menschlich, aber um richtig Mist zu bauen braucht man einen Computer.!
  • Ja ist eplus - im Freien hab ich eigentlich immer ein Netz, aber in Gebäuden nicht. Wie bereits geschrieben, auch in Gebäuden in denen es vorher kein Problem war...
    Irren ist menschlich, aber um richtig Mist zu bauen braucht man einen Computer.!
  • Mh..... das ist komisch... vieleicht is die antenne kaputt oder die signalstärke vom Netz ist so schwach das sie nich in Gebäude dringt... das alles ist irgendwie komisch ??
  • ich hab noch nen Tipp bekommen, dass es daran liegen könnte, dass sich beim Profil "Freisprecheinrichtung" die Empfangseinstellungen ändern könntet, und das nicht rückgesetzt wird.
    Ich habe dann mehrmals das Handy an die Freisprecheinrichtung gehängt und wieder abgemacht - hatte aber leider keinen Erfolg...

    So jetzt weiß ich's:
    Die interne Antenne hat sich gelöst. Wenn man den Akku ausbaut und das Teil vorsichtig schüttelt hört mans klappern - den Tipp hat mir ein Kollege geben der mal bei Siemens gearbeitet hat.
    Tja, da lohnt reparieren leider nicht mehr :grrr: so ein sch***
    Irren ist menschlich, aber um richtig Mist zu bauen braucht man einen Computer.!