Graka - low budget aber dennoch gut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Graka - low budget aber dennoch gut

    hi,
    ein kumpel von mir will sich einen low-budget pc für ca. 500,-- euro zusammenstellen bzw. ich soll das mehr oder weniger tun.
    die komponenten schweben mir schon so ungefähr vor (zb asrock mobo, amd xp 2800 oder 3000, 160 gb hdd, 512 mb ddr ram etc.)
    wo ich mich nicht so auskenne, sind low budget grafikkarten. ich kenne mich nur bissel aus mit radeon grakas ab 9600, die aber meines erachtens schon unnötig wäre. die graka soll geeignet sein für office, dvds anschauen und fotos bearbeiten. ich denke das sind die anspruchsvollsten anwendungen.
    ich würde eine radeon bevorzugen, ich denke mal so im bereich von 50-60 euro.

    gibts da was und was kann man da für eine graka nehmen?

    @baerli1234
    ich denke dass eine radeon 9600 schon zu dick dafür ist. ich habe jetzt mal bissel rumgeschaut und ich könnte mir vorstellen dass eine 9200 völlig ausreicht. ausserdem kommt ebay so oder so net in frage weil das ganze, wenn die zusammenstellung dann steht, bei einem pc händler bestellt und auch gleich zusammengebaut wird.
  • Wenn du dir ganz sicher bist das du keine 3d games spielst kannst das ruhig so machen. Dann würde ich dir eine 9600 non-pro empfehlen.
    Ich hab für dich mal ein bischen gesucht:


    h**p://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47561&item=5118689729&rd=1

    Schaus dir an in diesem bereich gibts grakas


    Baerli
  • Wenn nicht gezockt werden soll, ist es völlig egal welche Grafikkarte du nimmst. Selbst eine 9200 ist für Office & Co völlig überdimensioniert. Der 3D Teil (die Hauptsache dieser Grafikkarten) wird niemals angesprochen. Meine Empfehlung ist dann eher eine Ati Rage *g
    Oder eben das günstigste was der Händler vorrätig hat.
  • für 125€ bekommst du bei ebay die 9800se mit 8 pixelpipeline garantie! lohnt in meinen augen am besten, wenn nicht viel ausgegeben werden soll. habe auch so eine ähnliche, und bekomme 5968pkte bei 3dmark03!
  • Hmm! ne Radeon 9000 ??? Ist das nicht ein wenig sehr schlecht für heutige verhältnisse ??? Also dann soll es doch lieber ne GeForce2 Ti 450 GTS sein! Die hat mein kleiner bruder! (Das ist meine alte hab jetzt 9600XT) Die burnt auch die Graka! Try It!

    mfg raveshow
  • In der PC Professionell ist in der Office-Klasse die Innovision Inno 3D Geforce FX 5200 Testsieger. Der Preis wird mit 85 Euro angegeben und 83,9 von 100 Punkten. Auf Platz zwei für 60 Euro liegt die Albatron FX5200P mit 82,1 Punkten. Also beides Geforce FX5200-GraKas. Wenn du willst kann ich dir den Test per PN oder E-Mail schicken. Falls du interesse hast meld dich einfach.
  • Das Problem ist folgendes:

    wenn dein Kollege erst einmal die Cd`s von Counter Strike und co in die Hand bekommt brauch er ne GraKa :)

    Ich würde dir was anderes Empfehlen:

    keine 9200 auch keine 5200 sondern ne Geforce 4 aus folgendem Grund:

    Die ersten beiden haben zwar doppelt so viel Speicher sind aber einiges Langsamer als z.b. die GF4MX440. Ich habe es selbst mit 3DMark2001Pro getestet.