X-VCD's

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute,

    eine große Frage hab ich mal.
    Kann mir einer die ganzen Vcd's mal erklären? d.h. Unterschiede, was die abkürzungen bedeuten, welche besser, welche schlechter ist.
    Ich kenne nur VCD und SVCD.

    Jetzt hab ich eine MVCD und TVCD daheim und kenn mich nimmer aus. SUFU hab ich schon benutzt. Hab aber net das gefunden was ich gesucht hätte.
    Kann auch sein das ich auch zu blöd bin die sufu zu benutzen also dafür schonmal tschuldigung im voraus. :D

    Mfg

    BlackDevil99
  • mVCD (moleVCD) und tVCD sind Templates für z.B. TMPGEnc, also MPEG Encoder.

    Worin die genauen Unterschiede liegen kann ich dir nicht sagen, dürften aber eher im Detail liegen.

    Da sich die mVCD mittlerweile doch einigermaßen etabliert hat dürfte sie auch qualitativ vorne mitspielen (das weiß ich aber nicht, hab noch nie eine tVCD gesehn). Wird jedoch wahrscheinlich auch vom verwendeten Material (Actionfilm, ruhiger Film, etc.) abhängen.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • also mvcd kann muss aber nicht so eine gute quali haben...
    sehr gur sind aber mSVCD und rSVCD der Unterschied liegt an der Komrimierung, da derDVD Player bei einer MVCD z.B. eine sec anzeigt in wirklichkeit aber ca. 2.5sec sind.
    MfG