Brenner beschädigt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brenner beschädigt?

    Hi!


    Vorweg: Ich habe den LITE-ON LTR52246S (52x) mit der neusten Firmware.

    So, nun zu meinem Problem.
    Seit ca. 2 Tagen kann ich nichts mehr brennen, es kommen immer Fehler wie
    "Write Error". Der Brenner brennt nichtmal bis 1 Prozent, meine Rohlinge sind aber trotzdem kaput... Ich habe den Brenner vor ca. 1 Jahr bei arlt.com gekauft und jetzt das. An der Brennsoftware kann es auch nicht liegen, es geht sowohl bei nero als auch bei alcohol 120% nicht. Kann es sein das es etwas mit dem SP2 zu tun hat? Versteh ich dann aber auch wieder nicht, da auch einem anderen PC in meinem Heimnetz ich das Image ganz normal brennen kann mit der gleichen Software und SP2. Ich bin nun ziemlich ratlos. Soll ich gleich zum arlt gehen und Garantie beantragen? Oder habt ihr eine Idee?

    gruß
    Tycer
    [size=5][/size]
  • hi

    ich würd gleich zum händler... wenn noch garantie drauf is checken die den erstmal wenn du denen sagst, dass du en problem mit dem brenner hast. zum händler gehn is auch nich so umständlich ;) un wenn er dann kaputt is bekommst ja nen neuen. also spar dir die zeit mit zuhause rumprobieren, wenn du nich experte oder so bist *g* (bin ich auch nich) deswegen sag ich: einfach zu den fachmännern da gehn.

    greeez

    garga
  • resete die firmware ich hab die erfahrung gemacht (zwar mit nem router aber egal) das ein router von mir auf einmal viren, wuermer durchlies nachem firmware upgrade
    vielleicht versucht die firmware diese fehler -__-