amd+motherboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • amd+motherboard

    hallo!

    da ich meinen pc aufrüste, suche ich noch ne cpu und ein passendes motherboard!

    ich habe keinen plan was ich nehmen soll und das geplappere mit dem 64er bringt mich ganz durcheinander. wenn sich wer die zeit nehmen könnte, mir vorteile vom 64er zu erklären, wäre ich sehr verbunden.

    ansonsten bitte empfehlungen für athlon + board und athlon64 + board (evtl. mit kostenpunkten). der rechner sollte mind. 2 jahre halten deshalb auch ein wenig zukunftssicher sein

    mit danke

    pje3

    //edit; bitte keine überdrehte fachsprache. bin kein hardware freak.

    trotz der regen interesse hier meine auswahl.

    number 1

    Chenbro Gaming Bomb Xpider Silver
    Blade 64 Papst80
    Papst 4412 F/2GLL - 120x120x25mm GehäuseLüfter
    Thermaltake PurePower 480 Watt - Schwarz Netzteil
    abit av8
    Athlon 64 3500+ (Sockel 939, 2200MHz)

    number 2

    Chenbro Gaming Bomb Xpider Silver
    Zalman CNPS7000B-CU CPU Lüfter
    Papst 4412 F/2GLL - 120x120x25mm GehäuseLüfter
    Thermaltake PurePower 480 Watt - Schwarz Netzteil
    Athlon XP 3200+ (Sockel A, FSB 400, Barton)
    a7N8X-E Deluxe WE

    würd das alles so zusammenpassen oder passt da was net?
    achja. ram empfehlung bitte
  • Meine Empfehlung wäre:

    Msi K7N2 Delta Ilsr und Athlon 3200+!
    Das Board habe ich auch seit ca. 1 Jahr und ich bin hochzufrieden.
    h**p://www.msi-technology.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=285

    Kosten sind nicht so hoch, Board ca.90 und CPU 170 Teuro und einen guten Cpu-Kühler dazunehmen.

    Ein neuer Arbeitsspeicher wäre auch anzuraten,um den 400 Mhz FSB auszunutzen.(Dual Channel wird vom Board unterstützt)

    Natürlich gibt es hunderte Kombinationen, das ist mein Favorit!

    Zum 64er kann ich nix sagen,kenn mich damit noch nicht aus. Soweit ich weiß gibt es aber noch keine Programme die 64bit unterstützen.

    So long, Nafets