Statt riesigen MIXXED-Upps lieber kleinere

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Statt riesigen MIXXED-Upps lieber kleinere

    Ich hab einfach mal so ein bisschen beobachtet:
    In der APPZ- und vor allem in der MOVIE-Sektion werden öfters riesige und natürlich verlockende Uploads, oft von Crews, angeboten.

    Die Leistung, die dahinter steckt, ist natürlich gigantisch und ich will die auch nicht runtermachen. :)

    Aber was so auffällt: diese Mixxed Ups, oft mit 10 GB und mehr, sind dann auch wieder sehr schnell down. Natürlich dauert es, bis die ersten Sauger die vielen Gigabytes geleecht haben und so kommen dann meist nur wenige, glückliche Member in den Genuss der aufwändigen Uploads.

    Wäre es, einfach mal so als Diskussionsthema in den Raum gestellt, nicht sinnvoller, immer nur ein oder zwei größere Projekte in einem Angebot zusammenzufassen? Es scheint einfach, dass solche Uploads länger halten und dann auch mehr User was davon haben.

    Wenn ihr Lust habt, konstruktiv darüber zu diskutieren, würde es mich freuen. Spammerei & Flamerei ist aber unnötig und bringt niemand was. Danke.
  • Das Problem ist, dass man dann auch mehr stros braucht. Meist leechen die Crews untereinander erst einmal und was übrig bleibt wird in ein Forum gepostet. Und Stros gibs halt net so viel.

    mfg

    BastiG

    PS: Und so viel Arbeit ist das ned. Lass dich von der Größe nicht täuschen. Das flashen macht weniger Arbeit, als wenn man selber uploaded. (Zeitaufwand)
  • Na ja, aber was nutzt es, wenn die vielen Gigabytes dann kaum gesaugt werden können?!

    Ich hatte mich auch schon bei mehreren Threads angestellt und nach wenigen Membern war dann immer Schluss. Und so habe ich das auch einfach bei anderen GIGA-Angeboten beobachtet. Bei Filmen stelle ich mich gar nicht mehr an. Videothek: 1 Euro pro DVD (max. 6 Stunden), anschauen und evtl. brennen, mit Case (25 ct.) und Coverdruck (Tinte & Papier ca. 80 ct.) etwa nochmal 'nen Euro.

    Sollte nur ein konstruktiver Vorschlag sein. Wenn die Flashgroups da einfach flashen und es gegenseitig saugen können, ist das ja schön für die und ich gönne es ihnen, keine Frage.
  • Vielleicht solltest du auch bedenken, das die riesen Mixxer meist nur für Upper angeboten werden, und diejenigen auch nicht immer alles leechen.

    Ebenfalls kann ich mir denken, das manche einfach bestimmten Stuff wiederum auf ihren Stro flashen, und den so wiederum als Mirror anbieten.
    Kann man ja in der Movie - Sektion sehr gut sehen, das manche Filme mehrfach angeboten werden.

    Und bei den heutigen HDD Kapazitäten denke ich mal, ist es egal, ob du 700MB uppst, oder gleich 10-30 gigz belegst. Wenn der dann down geht, ist der 700er genauso schnell weg, wie der big mixxer.

    wenn du nun aber den großen mixxer verkleinert haben willst, bedenke mal, wie viele pubs du dafür bräuchtest, um 10-50gigz zu verteilen.
    dann wiederum kommt noch die ip-verteilung.

    sind mal meine gedanken dazu... :D

    greetz KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • Bei größeren Mixxed Angeboten handelt es sich meist um sogenannte Pubstros - kurz Stro , n gehackter Server auf dem man sein FTPd ( FTP Daemon - ftp server ) einrichtet und dann für entsprechende Zwecke benutzt .
    Meist nimmt der h4x0re ( weil von Cracker od. Hacker is ja noch lange nich zu sprechen lül ) dann soviel gb an space das es weiter auffällt, oder wenn er schon bissel mehr skill hat modifiziert er den winkernel und lässt falsche Festplattenkapazitäten anzeigen ( wer wissen will wie's geht soll sich mal mit rootkits beschäftigen ;-D ) .
    Was ich damit sagen will ^^ , es ist scheiß egal ob du da 2 gb draufhaust oder 10gb , der Stro geht down weil der Admin merkt das er gehacked wurde .
    Und das merkt der Admin meistens durch überhöhten Traffic und komische Verbindungen zu Ports wie 31337 *g*, wenn nicht gerade ein aufwendiges IDS ( Intrusion Detection System ) vorhanden ist .
    Das dann nur wenige dran kommen hat sich jeder selbst zuzuschreiben ,
    bei einem 10gb Stro wäre es ganz ratsam nur dass zu leechen was man wirklich will und braucht damit der andere auch noch drankommt .
    Ausserdem werden Stros zu 99% nicht nur hier auf dem Board gepostet sondern auch in anderen FXP Foren - wo das ganze dann etwas anders abläuft .
    Also werden die Dinger so oder so belastet .-)

    Ach nochwas zu der Arbeit , wenn wir jetzt mal von ausgehen der Haxx0re hat bissel Ahnung was er da macht , und keine 1mbit Lines hacked *g* ( also ich hatte immer erst ab 10 mbit geposted ) geht das fillen mit entsprechender Source ( sind ja meistens Dissi - Disstros - gehackte schnelle server mit viel Platz ) auch sehr sehr schnell . Bei 10 mbit warens was mit 1200 kb/s
  • Lasst doch die upper und die crews machen, was sie wollen. Wie schon jemand gesagt hat, wird auf die stros meistens geflasht und dann ist das nicht so eine wahnsinnige Arbeit.

    Solche Sachen müssen nicht reglementiert werden. Der Upper macht was er will und bietet an, was er will. Und das soll auch so bleiben.

    Die, die was dagegen haben, können ja kleinere Häppchen anbieten, wie es ja die meisten tun.

    Zum Leechen von diesen stros ist noch folgendes zu sagen: Meistens tauschen die crews ja erst auch intern und daher werden die stros dann schon ausgenutzt.

    Also macht euch keine Gedanke über die Probleme anderer Leute.

    So long

    Mc Kilroy
  • @McKilroy:
    Es sind ja nicht die Probleme anderer Leute, über die ich mir Gedanken mache. Ich kritisiere auch nicht die Vergabe-Regelen der Upper.
    Es wurde ja hinreichend von dir und anderen erklärt, wie die Crews vorgehen und dass die STROs schon vorher gut Traffic hatten. Leuchtet auch ein.
    Es ging mir auch nicht um die verordnete Reglemetierung von Angeboten und Uppern, keinesfalls!!

    Für mich war es halt persönlich schade, relativ weit vorn anzustehen und auch ansonsten zu beobachten, wie schnell diese Riesen-Mixxer down sind und wie wenig 'normale' Member oft was davon hatten. Es sollte nur ein VORSCHLAG sein, die Art und dem Umfang der Angebote zu überdenken - vom Upper bzw. der Crew. War's jetzt verständlich?

    Gut, man kann das wohl nicht ändern (oder ist seiten der Crews nicht gewillt dazu) und ich nehme es einfach so hin. Man muss ja auch nicht jedes Movie und jede Appz haben.

    Ich denke also mal, man kann dieses Thema hier dann abschließen.
  • Hi
    Hab ma ne Frage zu dem Thema und zwar wie das Flashen funktioniert??? flashen heißt doch von einem Server zum anderen Kopieren, oder??? Und wie ist das mit dem Traffic? Also wenn ich da was flashe wird das dann von meinem traffic abgerechnet???

    RedRhino
  • @RedRhino:
    Hat mit dem Topic eigentlich nichts zu tun, aber beim Flashen von Pub zu Pub bzw. Stro geht der Datenverkehr ja nicht über deinen PC, sonst ginge es wohl kaum in der weiter oben dargestellten Geschwindigkeit.

    ===>>> Also bitte Thema schließen. Danke.