pc zu warm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute,
    ich hab ein ziemlich ärgerliches Problem. Hab mir neulich nen Pc gekauft:
    amd 64 3000+
    fx 5900xt 128MB
    512 MB DDRam
    exelstor 80 GB 2 Cache
    350W Netzteil

    so das wichtigste!

    Und der wird total warm, dass glaubt ihr net. Die Lautstärke ist auch beträchtlich, aber das stört mich nicht ganz so doll. Ich war jetzt noch mal bei dem Laden nen Pc Check machen. Der meinte alles ok mit diesen Komponenten, aber mir wird das trotzdem viel zu warm, wenn ich zocke. SCHEIßE!! Was macht man da jetzt? Was kann ich tun, damit der nicht so warm wird?? Ich hab keinen Bock jetzt noch übelst viel Geld auszugeben.
    Please help!!
    MFG
    **yur_samura**
  • Jop die Temps müsste man zuerst mal wissen, GPU CPU Case evtl noch von den HDD´s

    Du willst nicht viel Geld ausgeben? Schade sonst hätt ich dir nämlich ne WaKü empfohlen, da is aber unter 200 euronen leider nichts zu machen. Es ist halt fast lautlos, und kühlt sehr gut cpu ca 20°C Kühler als sehr gute Luftkühler.

    MfG
    diri3l
  • wenn dir die geräusche egal sind würde ich sagen das du dir ein paar mehr gehäuselüfter
    zulegen solltest.wenn du mehr geld zu verfügung hast kauf dir doch einfach ne
    wasserkühlung.beachte auch das die gehäuselüfter nicht alle in den pc pusten :)
  • Ihr immer mit euren Wasserkühlungen... :rolleyes:
    Erstmal müsste man wissen, woran du festmachst, dass der PC zu heiß wird? Stürzt er ab oder ist das subjektives empfinden?
    Wenn er abstürzt, miss bitte die Tempreaturen und schreib sie hier rein (CPU, GPU, HDD, Case).
  • also das gibt es mehrer vorschläge..wie hier alle schon sagen...aber ich würd mal gucken ob es neue lüfter auch amchen..weil vllt. kühlen die net so wie die sollen und dann ahst du halt das roblem..und wenn ent dann reinige mal die lüfter..vllt sind die auch voll mit stuab und laufen deswegen net so wie sie alufen sollen..!!!!

    mfg
    spain´s no.1
  • Das gleiche hatte ich mit meinem PC auch. Habe ihn gekauft und ein 3/4 Jahr damit zu käpfen. Immer wenn ich Spiele gespielt habe, hat er einen Neustart gemacht, und das nur wegen einem Hitzeproblem. Ich hatte den Rechner 3 Mal beim Hersteller eingeschickt, doch die hatten nie was gefunden. Dann allerdings hatte ich angefangen Lüfter einzubauen. 1 der rausbläst und 2 die reinpusten. Und? Das Ergebnis ist echt beachtlich. 20 Grad weniger bei Spielen und die Folge war: keine Abstürze mehr. Vllt solltest du das auch mal machen, mindestens 2 Lüfter müssen rein. Einer der rein- und einer der rauspustet. Derjeniger der rauspustet sollte natürlich irgendwo im Case oberhalb angebracht ewrden, da warme Luft nach oben steigt ...
  • LOL freestyler
    damit kannst du zu do it yourself S.O.S gehen :D
    na mal ehrlich, es gibt mitlerweile einen tower wo wakü gleich mit voreingebaut ist (preis kenn ich nich is aber wohl schweine teuer).
    ansonsten währe da noch die möglichkeit
    1.besseren cpu kühler
    2. 1-2 gehäuselüfter einbauen

    so das wars erstmall von mir

    greez Bonschevertigga
  • SO

    erstma sach ma die Temperaturen an...
    Wenn du dich nich traust, dann würde ich dir erstma empfehln die ganzen losen Kabel in leeren HDD Dingsens reinstauen und dann an der Vorderseite nen 80er Lüfter, an der hinter seite auch nen 80er Lüfter und nen CPU-Kühler von Zalman. Die Lüfter sind nich allzu teuer und bringen gute Kühlergebnisse..

    Das wärs von mir hier

    m4m203
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping