kopierte DVD (24 -season2) macht Mucken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kopierte DVD (24 -season2) macht Mucken

    Hallo alle,
    ich bin neu hier, habe auch schon einige Beiträge durchgelesen, aber nicht die richtige Lösung für mein Problem gefunden.
    Ich habe mir das DVD-Paket der TV-Serie 24-Season 2 gekauft und wollte nun eine Kopie (auf DVD+RW) davon erstellen. Mit Clone-DVD+any-DVD wurde zwar etwas kopiert, aber in der ersten 5 Minuten sind mehrere Aussetzer, in denen der Film etwas "springt". Wie soll ich sagen, er setzt halt für den Bruchteil einer Sekunde aus. Genauso bleibt die DVD nach etwa 1Min stehen, egal ob im Standalone-Gerät oder am PC mit WinDVD abgespielt.

    In einem anderen Beitrag hier habe ich was ähnliches gelesen, aber die Lösungsvorschläge peil ich null!

    Wer kann einer Anfängerin helfen??

    PS:andere DVDs lassen sich einwandfrei brennen
  • dann würde ich vorschlagen du probierst eine oder mehrere der anderen zahlreichen möglichkeiten aus um eine dvd zu kopieren. clonedvd ist zwar eine der einfachsten all in one lösungen, aber wie du gemerkt hast nicht immer die perfekteste. mit der suchfunktion findest du zahlreiche fs-b threads zu diesem thema, zb das hier:

    freesoft-board.to/showthread.php?t=67605
    freesoft-board.to/showthread.php?t=67014

    eine der meiner meinung nach besten möglichkeiten ist hier beschrieben:
    h**p://shrinkguide.de.vu/

    das soll heissen:
    1. anydvd laufen lassen
    2. mit dvddecrypter oder vob blanker gesamte dvd auf festplatte kopieren
    3. mit dvdshrink auf dvdgröße rippen
    4. mit brennproggi auf dvd brennen
  • Hallo,

    also ich habe die DVD nochmal mit Clone DVD durchlaufen lassen, aber nicht gleich auf DVD gebrannt, sondern in einem Ordner abgelegt. Danach habe ich den Anfang abspielen lassen (wo bei der DVD der Fehler auftrat) und keine Mängel feststellen können.
    Mittlerweile habe ich die Daten auf eine DVD+R gebrannt und die läuft einwandfrei.
    Kann es sein, daß die 2 DVD+RWs, die ich vorher benutzt hatte, nicht mehr in Ordnung waren? Auf denen war aber erst jeweils 1x ein Film draufgebrannt. Und gelöscht habe ich die mit Nero, die eine mit Schnellmodus und die zweite vollständig. Wollte mal ausprobieren, was besser klappt, aber anscheinend ist da was schiefgelaufen??

    Kann man wiederbeschreibbare DVDs irgendwie testen, ob die noch ok sind? Wie oft kann/darf man die wiederbeschreiben?
    Es sind Verbatim DVD+RW (4,7GB 4x), nagelneu und erst einmal bespielt.

    ich-bins-nur