Chat-Bekanntschaft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chat-Bekanntschaft

    Tach Leute,

    also ich versuch euch mal von meiner Situtation zu erklären.

    Ich habe für eine Chat-Bekanntschaft Gefühle entwickelt, die ich nie für möglich gehalten hatte.
    Ich kenn sie jetzt schon über 1 Jahr ausm I-Net, und seit 3-4 Wochen texten wir recht intensiv miteinander.
    Und dabei hab sowohl ich, auch als sie, Gefühle, die mehr als nur für nen guten Freund sind.
    Wir sind halt ineinander verliebt. Klingt komisch, ich weiß. Ich hätte vorher auch nie im Leben gedacht, dass ich mich in eine I-Net Bekanntschaft verliebe.
    Das Prob ist jetzt, dass zwischen uns 400 Km liegen.
    Aber ich glaube, ich werd sie trotzdem in den nächsten Wochen mal besuchen.
    Denn ihr müsst wissen...wir denken gleich, haben die gleiche Einstellung, haben den gleichen Humor, sie ist wunderhübsch und und und...
    Wir sind halt Seelenverwandt.

    Jetz hätte ich gerne gewusst, wie ihr diese Situation sieht.

    PS: Kommt nicht mit Sprüchen, wie 'besorg dir ne Freundin im Real Life', denn ich hatte schon mehrere Beziehungen, aber so, wie ich jetz für diese I-Net Bekanntschaft fühle, hab ich bei keiner gefühlt.

    Ich hoffe, ihr wisst, was gemeint ist.

    In diesem Sinne...

    MfG Flacka
  • Was gibts da zu sehen? Einfach in den nächsten Zug setzen und abdüsen! Hab meine erste Freundin auch übers Internet kennengelernt, so wie du das beschrieben hast. Und Sie war zu der Zeit in Amerika. Also was sind da schon 400 km? :P
    Wird schon schief gehen!
    Ich koche gut, ich koche reichlich,
    ich koche einfach UNVERGLEICHLICH
  • *grins* im Inet kristallisiert sich halt eine idealvorstellung des anderen die sehr wahrscheinlich im wahren leben nicht so ist . Aber find ich krass das man sich wortwörtlich in Buchstaben verlieben kann hehe *ist echt nicht böse gemeint* .
    Aber naja spring nächstes Wochenende in ein Zug und düse los , We ticket für 28 € .
    Tortzdem steiger dich nicht zusehr hinein , nich das du beim ersten Treffen argh entäuscht wirst
  • @safrandee + Hannibal: Danke, ihr gebt mir Mut.

    @Meister Lampe: Ich hab noch vor paar Tagen und Wochen genauso gedacht wie du. Ich hätte mir net mal träumen lassen, mich in eine I-Net Bekanntschaft zu verlieben. Hab mich wohl geirrt :)
  • Ich kanns hier nur wiederholen:
    Ein Bekannter hat auf ähnlichem Internet-Weg die Frau seines Herzens kennengelernt - ca. 600 km entfernt in Berlin und ist vor einem Jahr zu ihr gezogen. Trotz Schwierigkeiten mit nem neuen Job sind die immer noch glücklich - sie ist sogar ein ganzes Stück älter als er. Ich kannte sie auch schon vorher aus dem I-Net, ist einfach ne nette Frau.

    Also wag' es, hast doch nichts zu verlieren ausser ein paar Euro für die Fahrtkosten. Wie alt seit ihr eigentlich?
  • Hi,

    meine jetzige Freundinn und ich haben uns auch im internet kennengelernt. Damals dachte ich auch nicht das das geht aber siehe da wir sind jetzt schon 3 Jahre zusammen und haben uns vor 2 Wochen verlobt. Das heißt also wir wollen sogar demnächst Heiraten.



    MFG


    KNT
  • KillNextTime schrieb:

    .... Das heißt also wir wollen sogar demnächst Heiraten.
    ...

    Soll ich euch jetzt beglückwünschen?
    Nichts gegen eure Liebe und Beziehung! Du warst demnach 18 Jahre alt, als du sie kennenlerntest.

    Und mit 21 Jahren bereits heiraten? Überleg dir das gut, heiraten geht schnell, Scheidung tut um so mehr weh.

    Nicht falsch verstehen: ich gönne dir dein Glück (bin ja selbst verheiratet). Soll nur ein Anstoss sein, sich die Ehelichung wirklich reiflich zu überlegen. :)
  • Flacka schrieb:

    @all:
    hattet ihr schonmal solche erfahrungen?

    hatte schonmal eine die 500km entfernt lebt - wir hatten zwei wunderschöne jahre miteinander - klar - leider nur an we, urlaub usw - aber sehr intensiv!

    wir arbeiten beide in guten jobs und konnten die entfernung irgendwann dann doch nicht mehr ab...
    - was soll ich sagen - meine jetzige ist auch aussm chat und lebt "nur" 140km entfernt - wir kennen uns nun auch schon zwei jahre, sehen uns so oft es nur geht - und nächstes jahr zieht sie in meine nähe :hot: :knu: :)

    greetz

    janus
  • Ich hab auch mal ein Mädel übern Chat kennen gelernt,sie wohnt in NiederSachsen und ich wohn in BaWü (ca. 800 km)
    Hatte ein schönes Jahr mit ihr aber es is dann schließlich daran gescheitert das sie verdammt Eifersüchtig wurde wenn ich was mit meinen RL Freunden gemacht hab anstatt im Chat zu hängen...

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • Ich hatte auch vor fast genau 3 Jahren ne I-Net Bekanntschaft. Wir hatten uns super gut verstanden (wollten aber nichts von einander) und mal mehr und mal weniger viel unterhalten. Wir hatten dann auch mehrmals den Beschluß gefasst uns zu treffen, aber immerwieder kam etwas dazwischen. Doch dann nach rund 1 1/2 Jahren chattens, genauer gesagt im Juni letzten Jahres hatte es dann endlich geklappt. Sie ist zu mir gekommen und irgendwie hatte es da dann doch gefunkt. Wir hatten uns in einander verliebt. Allerdings gab es da 2 Probleme:
    1. Die Entfernung von 450 km (aber das ist ja net soooo schlimm)
    2. Sie hatte einen Freund, mit dem sie schon 3 Jahre zusammen war!!!!

    Trotzdem hat sie ihn dann für mich verlassen und wir sind zusammen gekommen. Und wir sind nun seid 1 1/2 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir uns ziemlich oft gesehen, da wir beide letztes Jahr unser Abi gemacht haben und danach relativ viel Zeit hatten. Naja, auf jedenfall wohnen wir jetzt seid anfang dieses Monats zusammen!!! Sie macht ihre Ausbildung und ich mein Studium!!!

    Also, da kann man mal sehen was aus einer Bekanntschaft aus dem Internet werden kann :D

    Übrigens, ich habe schon von vielen Leuten gehört, dass sie sich übers Internet kennengelernt habem. Meiner Meinung nach ist das heutzutage gar nicht mehr so selten!!!

    Naja, auf jeden Fall solltest du dich in den Zug setzen und zu ihr fahren. Aber das erste Treffen wird bestimmt hart und komisch, vor allem die ersten paar Minuten ;)

  • Soll ich euch jetzt beglückwünschen?
    Nichts gegen eure Liebe und Beziehung! Du warst demnach 18 Jahre alt, als du sie kennenlerntest.

    Und mit 21 Jahren bereits heiraten? Überleg dir das gut, heiraten geht schnell, Scheidung tut um so mehr weh.

    Nicht falsch verstehen: ich gönne dir dein Glück (bin ja selbst verheiratet). Soll nur ein Anstoss sein, sich die Ehelichung wirklich reiflich zu überlegen.


    hehe hört sich an als wärst du nicht so glücklich darüber *grins*

    @rest ..
    findet ihr es dann echt schöner vor dem Chat zu sitzen und euch zu schreiben wie ihr euch knuddelt , hab dich lieb und das gesülze ? Und dann die Frau / Mann alle paar Wochenenden zu sehen ?
    Also ich bevorzuge da noch die oldschool Variante mit händchenhalten , ausgehen , kuscheln ... naja und anstatt zu lesen das sie mich lieb hat hör ichs lieber von meiner süßen selbst - seh ihre strahlenden augen - irgendwie geht euch das durch die Entfernung verloren .
    Zumindest die Anfangszeit die ja mit am schönsten ist :)

    Fazit ( auch wenn mich dafür leute hassen mögen ) : lasst mal den pc aus und geht mal feiern und raus an die luft :)
  • zoidberg schrieb:

    Naja, auf jeden Fall solltest du dich in den Zug setzen und zu ihr fahren. Aber das erste Treffen wird bestimmt hart und komisch, vor allem die ersten paar Minuten ;)


    Und was ist in den ersten paar Minuten? ^^


    @Meister Lampe: Boah du bist ja fies *gg*....ne Scherz ^^....bis vor kurzer Zeit hab ich genauso gedacht wie du. Jetzt bin ich eines besseren belehrt worden :D
  • Meister Lampe schrieb:

    hehe hört sich an als wärst du nicht so glücklich darüber *grins*

    ....

    Fazit ( auch wenn mich dafür leute hassen mögen ) : lasst mal den pc aus und geht mal feiern und raus an die luft :)

    Da hast du was falsch verstanden. Ich hätte mit 18 oder 20 noch nicht den Status eines Ehepaars gewollt. Und meine Frau habe ich elf (!!) Jahre nach dem Kennenlernen geheiratet (okay, wir wohnten da schon 10 jahre zusammen ;) )

    Der zweiten Aussage von Meister Lampe kann ich mich nur anschließen. :)
  • @ Flacka: Naja, die ersten paar Minuten sind halt ziemlich komisch. Denn dann sieht man sich mal in echt und du weißt wem du die ganze Zeit eigentlich deine Probleme und Geschichten erzählt hast... Bei mir war es am Anfang so, dass ich nicht wirklich wußte was ich sagen sollte... War halt alles n bissel verkrampft.
  • Leute,
    hab mich jetzt entschieden und fahre morgen zu ihr :hot:

    Hoffentlich wird das was zwischen uns beiden :knu:

    Ich danke auf jedenfall allen, die hier mit ihren Antworten meine Entscheidung vereinfacht haben ;)

    Wünscht mir Glück !


    mfg Flacka
  • Soooooo Leute,

    ich war bei ihr :)

    Und ich muss sagen, es lief mehr als nur Perfekt !

    Zwischen uns hats sofort gefunkt :knu:

    Das dumme war, dass, wegen Verspätungen der Bahn, ich 5 Anschlusszüge verpasst habe und somit insgesamt 18 stunden mit Zug unterwegs war (für 400 km).

    Aber es hat sich mehr als gelohnt...Die Frau ist einfach nur Klasse...So eine wie sie gibt es kein zweites mal...Bin endgültig in sie verliebt :) :hot:

    PS: Danke für die zahlreichen Antworten hier. Habt mir echt geholfen !

    MfG Flacka
  • -venus0516- schrieb:

    Mich würde es brennend interessieren, was nun aus euch beiden geworden ist? eSeid ihr zusammengekomemn usw. Bin da echt neugiereig. Also schreib doch noch einmal Bittte!

    Den Ersteller Flacka interessiert das als 'Nullposter' nicht mehr. Also bitte auf's Datum schauen!
    Flacka war, ausser letzter Woche mal für ein Moviegesuch, nicht mehr postend hier seit 3 Monaten.

    ----------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~

    Falls Flacka doch noch was zu berichten hat: PM an den MOD zum Wioder-Öffnen ;)