Stromversorgung für CD-Rom

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stromversorgung für CD-Rom

    Hallo alle zusammen!

    Ich habe eine Frage an euch:
    Da man ja für den neuen Starforce 3 kopierschutz die Laufwerke ausstöpseln muss, dasmit das game geht und ich zufälliger weise noch einen Kippschalter rumliegen habe wollte ich fragen, welches der 4 Kabel der Stromversorgung denn nun für die eigentliche Stromversorgung relevant sind. Ich habe mir gedacht, dass ich den schalter zwischen netzteil und laufwerk anbringe und somit die Stromversorgung unterbrachen kann, ohne das gehäuse öffnen und die Kabel rausziehen zu müssen :)
    Der kippschalter hat übrigens nur einen pol...
    ist es möglich damit mein projekt zu realisieren?

    *EDIT* Ich habe mein Projekt jetzt umgesetzt und meine Erfahrungen in diesem Post gepostet.

    @Admins, kann geschlossen werden
    [SIZE=1]-<o{{wA66=<58:95<>59;7A=9;6:8&#402;v6&#402;z&#8364;z{lt&#402;6spz{l5o{t >-
    UPs: -
    Und nun ans Werk!
    WarumLabernAlleDummen_____Mist?[/SIZE]
  • Die 2 Schwarzen Kabeln sind Masse.
    Wenn du es davon trennst müsste es keinen Strom mehr haben.
    Die 2 sind im Grunde miteinander verbunden also kannst auch bündeln und auf einen einpoligen Schalter tun.
    Ansonsten sind die 2 anderen Kabeln eben +5Volt und +12Volt... bin mir aber nicht mehr sicher was was ist.
    Im normalfall benötigen die CD/DVD Laufwerke und Festplatten +12Volt und die +5Volt schiene nicht....


    Nachtrag: hab nochmal nachgeschaut:
    Rot= +5 Volt
    Gelb= +12 Volt

    Normal musste Gelb trennen bei normalen Laufwerken... ZIP Laufwerke benötigen aber +5Volt soweit ich weiss.

    Probier einfach mal die 2 Schwarzen zu trennen dann dürften die Laufwerke keinen Strom mehr haben.