Professional vs. Home Edition

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Professional vs. Home Edition

    Hi!
    Ich wollte mal fragen, was an der Professional Edition von WinXP besser, bzw. Umfangreicher ist. Ich habe nämlich die Möglichkeit entweder ein gebranntes (d.h. illegales) WinXP Professional oder ein original WinXP Home Edition zu installieren. Wo sind die großen Unterschiede, bzw. was würdet ihr mir empfehlen?
    Der einzige Grund, warum ich die illegale Version eher ablehne, sind Live-Updates über das Internet und damit verbundene Spionage Aktivitäten von WinXP (trotz xp-Antispy).
    Also, was könnt ihr mir empfehlen?
    Gruß, Lacco
  • Ich würde dir empfehlen, erstmal die Suchfunktion zu nutzen.
    Gibt hier schon mehrere und ganz aktuelle Threads dazu.

    Ansonsten muss dir das WinUpdate keine Sorgen machen. Selbst Bill Gates könnte die Abermillionen an PCs gar nicht auswerten. Hab auch noch nie etwas Entsprechendes gehört. Wenn du zuhause nur einen einzelnen PC hast, genügt dir Win XP HOME vollauf.
  • JO HOme genügt in der Regel...Aber je nachdem was du vor hast...Wenn du deinen Rehcner ab und an mal im Netzwerk als Server oder was weiß ich missbrauchen willst (DHCP usw) biste mit pro besser dran aber zur not dürfte Home auch alles hinbekommen ist eben nur ne sache in den meißten fällen die mit den Netzwerkeigenschaften zu tun haben...so far...cya
    T0x1n
  • Die Home ist eigentlich nur im Netzwerk bereich eingeschränkt sprich du könttest dich z.B. nicht mit der auf nem server anmelden. Aber ich davon aus das du zu Hause nicht grad nen client server netzwerk hast?
  • natoR schrieb:

    ...sprich du könttest dich z.B. nicht mit der auf nem server anmelden. ...

    Stimmt so natürlich nicht! Man kann mit Win XP HOME kein Mitglied einer Windows-Domäne werden. Aber mit dem entsprechenden Membernamen und Passwort kann man sich problemlos auch auf einen Windows-Server aufschalten, Druck- und Filefunktionen nutzen.

    Und für ein Peer-to-peer-Netzwerk reicht HOME allemal aus!
  • natoR schrieb:

    hm dafür gibts doch son Protokoll ich glaub es hieß ftp ;)

    ????
    Was willst du damit ausdrücken?
    Für peer-to-peer-networking reicht TCP/IP völlig aus, wie sonst auch.
    FTP (FileTransferProtocol) brauchst du, um z.B. auf Fileservern (FTP-Servern) was herunterladen zu können. Aber selbst den wählt man über 'ne IP an.
    Ansonsten sehe ich da bei Win XP HOME keinen gesteigerten Bedarf für FTP.
  • dann kann ich beim nächsten format ja auch mein original home installieren.
    hatte mich damit nicht befasst und dachte,beim professional gäbe es gravierendere unterschiede.
    hab zwar mein 2. rechner übern netzwerk laufen aber das geht mit home ja genau so gut
  • Also ich bin eben mit meinem Bruder im Netzwerk und haben halt Professional .
    Und des geht ohne Probleme also am besten finde ich Professional .
    Des kann man immer gebrauchen egal ob ohne oder mit Netzwerk .


    MfG Frager
    [SIZE=1]"Liegt der Camper tot im Keller war der Rusher wieder schneller , liegt der Rusher noch daneben hats nen zweiten noch gegeben ."
    Geupptes :
    System Shock 2 | 1 GB Mixxed Stuff | 3 GB Mixxed Stuff | Kingdom Hearts | PSP MiXx0r | DOD:Source + Hentai | Resident Evil 4 PAL | SiN Episodes 1 : Emergence
    Aktuelle Ups : - Insgesamt : 0,00GB
    [/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte : Ich,Pumkinfreak,Mogli,deluxemaster,Mut4t0r[/SIZE] [SIZE=1]
    Blacklist : oli3010,paddys2005,Black_Devil,will alle games,Judoman,RaSanz,oanfie[/SIZE]
  • Die meisten glauben: Oh "Professional". Das muss ja besser sein. Für den Heimanwender stimmt das aber nicht. Es erfordert wesentlich mehr Sachkenntnis z.B ein Heimnetz aufzubauen (Bei Home max 3 Rechner im Netzwerk!!!) . Rechteverwaltung & Co.
  • Chummer schrieb:

    Die meisten glauben: Oh "Professional". Das muss ja besser sein. Für den Heimanwender stimmt das aber nicht. Es erfordert wesentlich mehr Sachkenntnis z.B ein Heimnetz aufzubauen (Bei Home max 3 Rechner im Netzwerk!!!) . Rechteverwaltung & Co.

    Ist mir völlig neu diese Sachkenntnis für´s Heimnetz bei XP Pro.
  • deswegen gab ich das Stichwort: "Rechtevergabe".
    XP Home verhält sich eher wie ein 9x oder ME. Dia anmeldung ist ziemlich einfach (gab letztens einen Thread hier, indem das schnell klar wurde). Die Prof edition will mit Benutzerdaten gefüttert werden.
    Hab allerdings die Home nie ausprobiert, sondern mich nach den Infos aus dem Thread gehalten.
    P.S den Netzwerkinstallations assi möcht ich mal von vorneherein ausschliessen!!!
  • Chummer schrieb:

    Die Prof edition will mit Benutzerdaten gefüttert werden.
    Hab allerdings die Home nie ausprobiert, sondern mich nach den Infos aus dem Thread gehalten.
    P.S den Netzwerkinstallations assi möcht ich mal von vorneherein ausschliessen!!!

    Du kannst Pro mit Benutzerdaten füttern, musst aber nicht. Der Netzwerkinstallations assi ist zwar ganz nett und funzt auch, braucht der Mensch aber nicht wirklich.
  • Also Vielen Dank für die Antworten.
    Wenn man mit der gebrannten XP Pro Version wirklich keine Probleme bekommen kann, werd ich wohl WinXP Pro nutzen, da ich mit 2 Rechnern über nen Router ins Inet will, also sollte das mit dem Netzwerk schon anständig funken, außerdem muss ich das Ding ja auch auf LANs mitnehmen, da sollte das Netzwerk zu 100% einsatzbereit sein, ne abgespeckte Version kann ich da echt net gebrauchen.
    Andere Frage: Kann ich den Key von der Original WinXP Home Edition für WinXP Pro benutzen?
  • Laccolith schrieb:

    Andere Frage: Kann ich den Key von der Original WinXP Home Edition für WinXP Pro benutzen?

    Probieren, aber eine anständig gebrannte XP-Pro CD hat einen Key dabei und braucht nicht freigeschaltet zu werden.
  • Wenn ich mir nen Key mit dem Key-Generator erzeuge, dürfte ich keine Probleme haben, richtig?
    Auf ner Blacklist ist der ja wohl sicher nicht, nur leider dauert es ne Weile einen zu erzeugen...
  • Kann schon sein, dass er mit dem Keygen nicht geht - wenn der nämlich lauter FCKGW-Keys ausspuckt, dann hast du ein Problem.
    Das mit dem Aktivieren ist so eine Sache, das kenne ich mich nicht aus - i musste meine Version jedenfalls noch nie aktvieren (und habe die CD schon xmal verwendet). Aber wenn du einen Key brauchst, dann meld dich mal per PN bei mir...
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • also...ich würde auch das pro bevorzugen wie viele andere weil es is halt viel besser als home edititon..obowhl so viel mehr hats ja auch net..aber viele sgaen und ich hab das schon selber gehört dass pro besser für spiele..internet und so sei...ich habe selber pro und kann es einfach nur weiterempfehlen!!!

    naja
    machs gut
    mfg
    spain´s no.1