Dateien mit Kennwort im Netzwerk freigeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dateien mit Kennwort im Netzwerk freigeben

    Hi!
    Ich möchte gerne wissen, ob es geht, dass man unter Windows XP Ordner im Netzwerk durch ein Passwort schützen kann, sodass also nur diejenigen darauf Zugriff haben, denen es gestattet ist.

    Thx
    Varadero
  • 1) du brauchst NTFS als Dateisystem (mit fat gehts nicht)
    2) Geh in den Arbeitspaltz / Extras / Ordneroptionen / Ansicht / Bei Einfache Dateifreigabe den haken raus machen sofern vorhanden
    3) Rechtsklick auf den zu Freigebenden Ordner / Freigabe und Sicherheit / bei sicherheit kannst du dann den benutzer wählen der drauf zu greifen darf ...
  • Und um das noch zu Ergänzen: du musst natürlich vorher unter Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung, "Lokale Benutzer und Gruppen" den gewünschten Benutzer anlegen, ihm das richtige Kennwort geben und darauf achten, dass folgende Optionen gesetzt sind:
    - Kennwort läuft nie ab: einschalten
    - Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung änder: ausschalten

    (je nach Konfiguration der Systemsteuerung steht auch direkt das Icon "Benutzer und Kennwörter" in der Systemsteuerung).

    Grüße
    Michael
  • natoR schrieb:

    1) du brauchst NTFS als Dateisystem (mit fat gehts nicht)
    2) Geh in den Arbeitspaltz / Extras / Ordneroptionen / Ansicht / Bei Einfache Dateifreigabe den haken raus machen sofern vorhanden
    3) Rechtsklick auf den zu Freigebenden Ordner / Freigabe und Sicherheit / bei sicherheit kannst du dann den benutzer wählen der drauf zu greifen darf ...



    Zu 1. bei Win98se ging das auch schon mit PW für Dateinfreigabe und Win98se hat ja woll Fat