Wie kann ich eine ac3 datei iner DVD einbinden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kann ich eine ac3 datei iner DVD einbinden

    Also, ich habe die DVD wrong turn, diese ist aber in Englisch. Also habe ich mir die deutsche tonspur gesaugt. Jetzt wei sich aber nett wie ich diese in der DVD einbinden kann.

    Habe alle Vob dateien usw.

    MFG Resoucer
  • hi das sollte mit einem DVD-Authoring programm funktionieren. Normalerweise hätte ich Tmpgenc DVD Author vorgeschlagen aber ich glaube der unterstützt AC3 nicht, versuchs mal mit DVD-Lab (chip.de/downloads/c_downloads_10654046.html)

    hab hier noch ein kleinen helpausschnitt aus einem anderem Forum gefunden vielleicht hilft dir das weiter:

    Frage:

    Hi,
    Ich hab hier ne AC3 Tonspur und ein DVD VIDEO_TS Ordner ohne Ton. Wie kann ich den AC3 auf diese DVD draufmachen.

    Das ganze sieht so aus:

    Findet.Nemo.AC3.T01.3_2ch.448Kbps.DELAY.0ms.ac3

    VIDEO_TS.BUP
    VIDEO_TS.IFO
    VIDEO_TS.VOB
    VTS_01_0.BUP
    VTS_01_0.IFO
    VTS_01_0.VOB
    VTS_01_1.VOB
    VTS_01_2.VOB
    VTS_01_3.VOB
    VTS_01_4.VOB
    VTS_02_0.BUP
    VTS_02_0.IFO
    VTS_02_0.VOB
    VTS_02_1.VOB

    Wie mach ich nun die Tonspur in diese Verzeichnisse?


    Antwort:

    Wenn es sich jeweils nur um 1ne Video- und 1ne Audiospur handelt geht das zusammenfügen zu einer .VOB Datei recht einfach.

    Ausgangsmaterial muß sein:
    Video: .m2v
    Audio: .ac3

    Des weiteren wird das Programm IfoEdit benötigt.

    1. IfoEdit starten
    2. DVD Author --> Author new DVD
    3. bei Video die Videospur auswählen
    4. bei Audio die Audiospur auswählen
    5. Destination für die fertige Datei auswählen
    6. OK klicken und fertig


    In dem Fall oben "Finding Nemo" liegt wahrscheinlich eine Tonspur für den kompletten Film vor... der Film ist auf der DVD aber aufgeteilt:

    VTS_01_0.VOB
    VTS_01_1.VOB
    VTS_01_2.VOB
    VTS_01_3.VOB
    VTS_01_4.VOB

    Das scheint der Film zu sein. Um die neue Tonspur darein zu bekommen, müssen alle .VOBs in Video und Audio getrennt werden. Dann müssen alle Videodatein aneinander gefügt werden, so das es nur noch eine Videodatei mit der Endung .m2v gibt. Diese kann man dann mit der neuen Audiospur .ac3 zusammenfügen so wie es oben beschrieben wurde. Die Video und die neue Audiospur müssen dabei die exact gleiche Länge aufweisen....


    MFG

    Xcellent :bier2: