Brenner wird nicht angezeigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brenner wird nicht angezeigt

    Hallo Fsb-Members,

    Habe hier ein dickes Problem also ein Kumpel hat einen rechner der den Brenner nicht mehr anzeigt von jetzt auf nacher Hardware alles in ordnung schon bei mir getestet ist ein scheiss Teac brenner

    Sein System ist

    AMD XP 2600+
    512 Ram
    Ati Radeon 9600 Pro glaube ich
    Brenner ist von Teac

    Also an der Hardware kann nicht liegen denke ich ich glaube dass liegt an windows hoffe auf Hilfe von euch !!!!

    Danke im Vorraus
  • Deine Beschreibungen sind wirklich etwas unpräziese, aber ich hatte letztens ein ähnliches Problem nachdem ich Service-Pack 2 für Win XP installzert hatte. Bei mir wurde der Brenner nach Lust und Laune von Sinnlos erkannt und entfernt. Abhilfe schuff da nur die erneute Installation von den VIA-Treibern. Seitdem war das Problem wie vom Erdboden verschluckt, vielleicht ist es bei deinem Freund ja so ähnlich.

    Falls nicht schildere es doch mal bitte etwas genauer.

    MfG
    bruno2004
  • ja versuch doch einfach mal die neusten treiber für dein board zu installieren.
    das wirkt oft wunder.
    falls du ein board mit nforce chipsatz hast: wxw.nvidia.de
  • also..ich ahhte mal so ein ähnliches problem..nur was ich dann gemacht habe ich habe es komplett abgesteckt..und dann wieder drangemacht...dann als ich neu-gestartet habe bin ich onlineund der hat sich den neusten treiber online geholt...und seit dem keine probleme mehr...also würd ich schätzen dass des der treiber ist...oder ihr amcht das einfach mal mit dem abstecken udn weider dranstekcen!

    naja
    mfg
    hoffe es hilft!
    spain´s no.1
  • Glaube nicht ganz, das es am Treiber liegt ... weil ging ja die ganze Zeit.
    Würde auch einfahc mal den neuesten Mainboard-Treiber draufmachen, das hilft wirklich sehr oft...
    Denn wie auch schon gesagt, liegt das Problem am Umstieg von SP1 auf SP2 und da könnte es dann inzwischen mit einem neuen Treiber laufen.