Mit Internetverbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Internetverbindung

    Hallo, ich habe gerade etwas seltsames beobachtet und zwar habe ich alle Anwendungen geschlossen (Internet, Outlook usw.) nur die Internetverbindung war noch online. Als ich auf mein T-DSL Speedmanger schaute sah ich, daß dieser in der Download-Anzeige von 40-200 Kbit/s ausschlägt obwohl im Taskmanager unter Leerlaufprozess 99% stand ! Was kann das sein, was da auf meine Internetverbindung zugreift ???

    Thanxx !!!
  • Ich würde mal mit einem Virencheck beginnen, danach Ad-Aware und Spybot drüberlaufen lassen...
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Also:
    Deine Internetconnection hängt so etwas von minimal mit der Systemauslastung zusammen, dass auch ein stetiger aufruf von PAges bei dir eigentlich keinen großen Ausschlag anzeigen dürfte...Aber DU hast schon recht, ICh würd auch mal das Sytem scannen, denn der Traffic ist definiteif zu hoch, wenndu nichts tust...aber der leerlauf proozess ist eiegtnlich normal.....cya
    T0x1n
    [SIZE="1"]Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren [/SIZE]
    [SIZE=1] [Roman Herzog, 6. Bundespräsident][/SIZE]
  • Start ---> Ausführen ---> cmd [enter]

    In der Console dann "netstat -a" eingeben und checken wohin überall Verbindungen auf sind.

    Du bekommst dann eine Auflistung aller aktiven Netzwerkverbindungen.

    In der Spalte Lokale Adresse steht dann z.B. folgendes:

    [dein Rechnername]:2999

    Dann öffnest du deinen Taskmanager. Gehst auf den Reiter Prozesse. Danach klickst du auf Ansicht ---> spalten auswählen

    Dort setzt du dann einen haken bei PID (Prozess-ID)

    Jetzt vergleichst du die PID´s aus der Console ([dein Rechnername]:2999 <--- PID) mit den laufenden Prozessen. So findest du recht schnell raus welcher Prozess den Traffic verursacht und du kannst gezielt dagegen vorgehen. Geschichte wie Addaware helfen oftmals nicht und sind eigentlich auch eher was für n00bs.