Will anfangen zu programmieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Will anfangen zu programmieren

    Ich wollte mal das mit dem Programmieren ausprobieren und weiss nciht so recht mit welcher Sprache ich mich auseinandersetzen soll. Könnt mir etwas empfehlen was leicht zu lernen & verstehen ist, nichts kostet ( Programme oder so ) und womit ihr auch gute Erfahrungen gemacht habt :lego:
  • ich würd dir raten mit was ganz leichtem wie php anzufangen !
    denn programmieren is ja nix als die logische aneinander kettung von algorhytmen :P
    und mit php kann man sich (so finde ich und viele andere) sich perfekt in schleifen und funktionen etc. einarbeiten !

    dann würde ich mt Basic anfangen oder ehr Visal Basic weil das nun wirklich leicht is und dann mit Java ^^

    aber bedenke Progammierer wird man nicht von heute auf morgen, das dauetr schon seine zeit und man muss auch berreit sein was zu investiren, also in büche, weil die einfach am besten sind, klar gibt es auch ebooks, aber naja.

    außerdem brauch man nen gewisses logisches verstädnis, was mich wieder auf PHP zu sprechen bringt weil man da eigentlich alles recht schnell kapiert und später übertragen kann !

    auch musst du geduld haben, denn es wird oft passieren das du vor probleme gestellt wirst und am liebsten aufgeben willst ^^"

    ich will dir keine angst machen oder so, aber dich darauf vorbereiten was dich erwartet ^^

    man sich leider nicht hinsetzten und sagen: "Ich werde jetzte Progranmmierer", ich weiß das........

    egal, wie gesagt ich würd dir sowas simples wie PHP und / oder / dannach VB und dann java empfehlen ^^

    bis denne
    Verplanter Typ
  • aber pascal is ja, hmmm
    nich mehr so aktuell, aber damit kann man auch anfangen hauptsache man kapiert wie schleifen,bedinungen funktionen etc. funktionieren, denn in den meisten büchern zu "richtigen" Pgrogammier sprachen setrzten die ein gewisses logisches basiswissen vorraus und gehen nicht auf "kleinigkeiten" ein.....

    Verplanter Typ
  • Also ich würde dir auch Pascal empfehlen. Wenn du das mal verstanden hast, was wirklich nich so schwer is, dann haste auch später mit C und co. keine probleme. Das is nämlich im endeffekt nich gross anders, nur mit schwierigerer Syntax.

    MfG
    Sway Dizzle