Euere Meinung zu Burnout 3 Takedown...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Euere Meinung zu Burnout 3 Takedown...

    Ich würde gerne mal euere Meinung zum Spiel Burnout 3 Takedown wissen...
    Ich habe es dieses Wochende mal angezockt, und ich finde es ist einfach genial... MAn bekommt ständig neue Autos und die Strecken sind auch genial, z.B mit Special Takedowns ect. Und die Modis find ich sind auch sehr Kr4$$ :D Also rund um Genial gemacht... Naja dann sagt mal was ihr dvon haltet ;)
  • moin,

    das spiel ist echt der hammer.viel besser als der 2te teil und man kann echt soviel mehr machen.bin mittlerweile bei 54% und langweilig ist es net und an einigen strecken kann man echt verzweifeln :)

    das einzige was mich stört ist der multiplayer modus.ich kann nichts zu zweit spielen ausser crash party...wenn einer weiss wie das funzt...danke
    ansonsten nicht denken - boooooosten

    eine kugel ist kugel ihrer selbst willen

    illuminaten 4ever
  • Also ich habe jetzt 99% von Burnout 3 gezockt, die schlimmsten Rennen sind
    z.B. mit dem HotRod die Medallienzeit zuschlagen, denn bei den meisten kann man mal ´nen Crash bauen aber bei der Strecke darf man nicht mal an der Wand lang schleifen da es Geschwindigkeit kostet.

    Um auf die Frage zurück zu kommen, als Singleplayer macht es echt fun
    und die neuen Moduse bringen wirklich Spaß aber die Crashstrecken und
    Punkte die man dafür bekommt fand ich ziemlich schwach, zwar macht
    es voll Fun mit den Multiplikatorn und dem Crashbreaker aber bei Burnout2
    habe ich auch ohne diese Multiplikatorn 120.000.000 Punkte für ´nen Crash
    (z.B. Crashstrecke 9) bekommen und beim neuen sind schon 2.000.000 viel.
    Auch die Takedown*Kamera ist manchmal etwas besch***** da man nicht wirklich sieht wo man gerade hin fährt.

    Um auf den Pinkt zukommen:
    Burnout 3 ist ein richtig gutes Game mit vielen Erneuerungen die
    teilweise Sinn und Spaß machen aber einwenig vom Vorgänger hätte nicht geschadet.
  • also ich habe das spiel heute bei nem koleggen gezokkt und ich habe mich total gewundert wie verbessert es wurde und noch schneller das spiel habe schon die vorgänger gezokkt aber der 3 teil ist einfach ober hammer krass alter ich glaube das beste rennspiel auf PS2

    man hammer
  • habs jetzt fast komplett durchgezockt. Habe alle Goldmedallien, mit fehlen nur noch einige special-Takedowns. Einfach super hammer das Game :D

    illuminati1978 schrieb:

    das einzige was mich stört ist der multiplayer modus.ich kann nichts zu zweit spielen ausser crash party...wenn einer weiss wie das funzt...danke


    Crash-party ist der einzige Modus. Wo man kein 2. Gamepad braucht. vielleicht musst du erst den 2.Player in den Options aktivieren. Alles anderen Modi funzen über Waagerechten Splitscreen bei mir einwandfrei. Multiplayer-Modus, ist auch genial. Nur manchmal halt ein wenig unübersichtlich.

    Maul schrieb:

    eines der besten rennspiele überhaupt...


    Rischtisch :D Naja Bournout ist für mich irgendwie kein Rennspiel, sondern ein Spiel für sich, da halt die Arcade der Simulation überwiegt.

    hayatim schrieb:

    wie mach ich eigentlich die meisten punkte im single beim crashen...bin im ersten teil (Trailer Trash) und die höchst punktzahl waren gerade mal 300.000...bitte um hilfe...


    1. Den Knotenpunkt finden, also dort wo der meiste Verkehr ist und sich die Fahrzeuge kreuzen.

    2. unbedingt, den 4x Multiplikator einsammeln. Mulitpliziert deinen verursachten Schaden mal 4. Irgendwie logisch ne ;)

    3. Umso höher die Geschwindigkeit ist, mit der du in die Menge rast, desto mehr Wirbel wird verursacht. Also evtll. Boost einsammeln

    4. sobald du den Crashbraker bekommst, versuche, eine noch fahrende Gruppe Autos zu erwischen, damit diese eine weitere Kettenreaktion auslösen. Oder versuche noch an den 4x Mulit ranzukommen falls du ihn nachdem Crash noch nicht erwischt hast.

    Wieviele Punkte du maximal rausholen kannst, hängt immer von der Strecke ab. Manche sind stark befahren, manche weniger. Wirst mit der Zeit schon noch merken was ich meine. Da die Route der Fahrzeuge eigentlich immer gleich bleibt, musst du es einfach nur sehr oft ausprobieren, bis du zufrieden bist. Mit der Zeit findest du schon raus, wie du den meisten Schaden verursachst.

    MFG :D

    Xcellent :bier2:
  • Wieviele Punkte du maximal rausholen kannst, hängt immer von der Strecke ab. Manche sind stark befahren, manche weniger. Wirst mit der Zeit schon noch merken was ich meine. Da die Route der Fahrzeuge eigentlich immer gleich bleibt, musst du es einfach nur sehr oft ausprobieren, bis du zufrieden bist. Mit der Zeit findest du schon raus, wie du den meisten Schaden verursachst.

    MFG :D

    alles klar danke dir...noch eine frage habe jetzt im single crashmodus bis zum müllwagen freigeschaltet(90.000.000) wie gehts nun weiter,wieviel brauche oder wie schalte ich den feuerwehrwagen frei? da steht nichts dran...und wie schalte ich die im selben modus die anderen strecken frei???
  • Das wird leider nicht gesagt, wann was freigeschaltet wird. Und wann man was für eine Belohnung bekommt.

    Sie einfach mal im Menü unter Fahrerinfo, bei Belohnungen nach was noch fehlt. z.B. bei Trophäen kannst du sehen, was du noch machen kannst um Belohnungen zu bekommen. Mit diesen Belohnungen, erhälst du meistens nicht nur eine Trophäe, eine Postkarte oder eine Schlagezeile sondern meistens auch neue Autos, Spezialevents u. neue Strecken. Oder versuche Spezial-Takedowns hinzubekommen. Sieh dir ganz genau die Bilder an, die noch fehlen. Vielleicht findest du ja raus um welche Strecke es sich handeln könnte. Und Auch wenn er ein bischen nervig ist schalte unbedingt den Crash-FM DJ an, er gibt dir wertvolle Tipps.
  • Anmerkung:

    Wollte noch dazu schreiben das ich Burnout 3 nur auf Gold gefahren bin,
    d.h. alle Rennen auf Gold und alle Crash auf Gold.
    Habe dafür knapp 35 Std gebraucht.

    Wenn jemand das Spiel durch gespielt hat oder grad dabei ist
    bitte grad mal die gebrauchte Zeit und wenn es geht für euch die schlimmsten bzw. die besten Strecken aufschreiben, würd mich echt mal
    intressieren.

    Wie oben schon mal geschrieben fand ich z.B. dieses Rennen mit
    dem HotRod in unter 1.30.00 min absolut hardcore dafür haben
    mir in Asien die Roadrage-Rennen super viel Spaß gemacht.

    @Xcellent: Hab leider auch noch 2 Sachen offen:
    1x 2 Autos in Bus Takedown (Rennen)
    1x 2 Autos in Schneepflug Takedown (Rennen)

    Das Prob ist das ich an einem 110cm Rückpro. spiele und zu spät
    erkenne wenn ein Bus/Schneepflug von vorne kommt und wenn
    dann einer kommt sind die Kerle entweder grad vor mir oder
    hinter mir so das ich keinen reinschieben kann.

    MfG Tanoy
  • Kann auch nur allen Zustimmen - Ein richtig Geiles Spiel
    Hat sogar meiner Schwester gefallen die ganzen Unfällen zu bauen
    und das hat schon was zu heißen( eigentlich stresst sie mich immer mit SupperMario zu )