Festplatte einbauen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte einbauen?

    Bekomme demnächst eine neue Platte, wie muß ich denn da vorgehen beim Einbauen, wenn ich die alte, beschädigte ersetzten will?

    :rolleyes:
  • Du baust die alte HDD aus und jumperst die neue HDD so wie die alte war.

    Wenn Du noch Daten von der alten retten kannst dann musst Du beide anschlissen. Die neue als Master und die alte würde ich dann als slave rein hauen.
  • habe nun ne neue Festplatte und will die nun ersetzten mit der alten..

    wie ist das dann mit Betriebssystem installieren und brauch ich dazu ne Startdiskette, wenn ich die neue einfach ersetzte?:read:
  • neue Festplatte

    1. Neue Platte als Master einbauen.
    2. Alte (wenn vielleicht noch Daten zu retten) als Slave
    3. PC mit Startdiskette starten.
    4. Jetzt kannste auf verschiedene Art und Weise weiter vorgehen.
    So machs ich:
    a) mit Startdisk nur CD-Treiber laden
    b) System von CD installieren
    c) Partion Magic (oder ähnliches) installieren.
    d) Platte partionieren.

    Wenn das alles gemacht ist, kannste evt die Daten der alten Platte kopieren.

    Gruß

    Bodo:read:
  • :D HeHe :D

    Kannst die platte auch einfach ganz normal einbauen... falls sie nicht richtig erkannt wird einfach im bios die sectors, cycles usw. einstellen, dann mit win98se startdisk mit cdrom unterstützung hochfahren, von der startdiskette "aus" mit fdisk die partitionen einteilen, formatieren, neustart usw. dann aufs cdrom wechseln (die systemcd sollte drin sein :) ), und einfach das betriebssys drauf.... das wars dann auch...... so würd ich das machen, is wahrscheinlich fast am besten & einfachsten..........

    cu

    :flag: Suxxx69 :flag:
  • boah, jungs ....wie muß ich denn da was im bios machen, geht das automatisch oder wie komm ich dann da rein und was ist denn oder wo sitzt denn das bios drauf? Net auf der festplatte?

    KOmische Fragen was, werd mir wohl den thread mal kopieren und ausdrucken, damit da nix schliefläuft :confused:
  • EDV-Hardware- Quickkurs :-)

    so herr der dinge ...ähh ringe :)

    nun machen wir mal einen kleinen hardware-schnell-kurs...

    rechner starten => Entf. drücken => zack jetzt biste im bios. :eek:
    mit pfeiltasten auf "ide hdd auto detection" => enter
    jetzt sucht der compi die pladden .... wenn er was findet wird das unten in einer liste angezeigt.
    rechts blinkt in der regel ein cursor ...jetzt die zahl eingeben die in der ersten zeile am anfang steht...
    zack das war die erste pladde ... das ganze sollte er vier mal machen ... für jeden ide bus primär und sekundär ...;)
    ist er damit fertig => esc ... jetzt mit den pfeiltasten auf save & exit setup ...
    und schon startet der rechner ... neu
    ist alles glatt gelaufen :D sind alle pladden wunderbar da und werden beim booten schön angezeigt...
    ... was mich nur wundert ist .... die meisten boards ... so seit ca. 2 jahren machen beim booten immer einen auto scan ...
    aber ...lassen wir das an diesen stelle...
    ich hoffe ich konnte dir helfen ... und schöne nacht noch :D

    gruß berniboy
  • @berniboy

    _____________
    rechts blinkt in der regel ein cursor ...jetzt die zahl eingeben die in der ersten zeile am anfang steht...
    zack das war die erste pladde ... das ganze sollte er vier mal machen ... für jeden ide bus primär und sekundär
    _______________

    4mal bei 2 Platten meinst du wenn cih die eine aber rausnehme dann 2mal.

    Und wie kann ich noch meine Favoriten im IE speichern oder eben dann brenne, wie krieg ich die da raus?

    Und noch meine meils in outlook, will ich auch ncoh retten....:rolleyes:

    cu
  • und wie muss ich partinionieren? Muß ich doch mit ner neuen Festplatte, oder? Mist so viele Fragen, hab nur Angst, dass wenn ich das Teil einbaue irgendwie gar nix mehr geht....:eek:
  • ich würd am einfachsten das partitionieren mit pq magic 7.0 (-->appz section) machen

    partitionieren ist so ein thema für sich ....(jeder wie er mag)

    es is aber von vorteil sich eine platte mit dem OS + Programme zu erstellen, eine partition für die swap datei (je nach arbeitsspeicher am besten bei xp mal nachschauen wie gross die is) bei 98 etc sollten eigentlich 192mb reichen für die swap partition d.h. die auslagerungsdatei wird dann auch auf max und min auf 192 eingestellt...

    und dann halt noch ne platte für den rest ( die kannst auch einteilen wie du willst kannst ja auch ne parition für mp3s , progz, moviez etc. machen)


    vorteil davon ist du kannst gleich nach deiner install mal das OS sichern (PQ Driveimage, Norton Ghost, PQ Deployment Center) wenn dann irgendwie mal ein fehler auftritt ..... backup zurückspielen und fertig spart dir einen haufen an formatier arbeit und das OS is immer schön schnell ...

    zum thema angst ...

    zieh einfach mal die alte platte raus, schau wie sie gejumpert ist (ich nehme schwer an Master od. Cable select ) dann jumperst deine neue platte einfach genauso (master od. cable select wobei cable select besser ist sofern das board dann deine platte auch annimmt <--ausprobieren oder im boad handbuch nachlesen)
    die alte platte jumperst jetzt entsprechend als (Slave od. Cable select <-- nur sofern es auch mit der 1.ten funktioniert)

    anschalten

    evlt noch im Bios einstellen

    FERTIG


    CyA
    TheBeast2k