Einstellungen DSL und XP pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einstellungen DSL und XP pro

    Gibt es für DSL via DFÜ-Verbindung unter XP pro eigentlich besondere Einstellungen die man vornehmen sollte oder einfach die vorkonfigurierten Standardeinstellungen so lassen?
    Ich habe bis jetzt nur die automatische IP Vergabe deaktiviert und eine feste IP eingestellt.
    Sollte man noch mehr einstellen und wenn ja was?

    THX

    Edit:

    Wenn ich die IP nicht fest vergebe, dauert es nach dem Hochfahren relativ lange bis eine Internetverbindung zustande kommt
    Ausserdem kommt bei automatischer IP Vergabe die meldung "eingeschränkte Konnektivität"

    VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORTEN; DAMIT ICH BIN ICH ZUFRIEDEN
    :)

    -----> CLOSED
  • Nein, bei XP brauchst du überhaupt keine Einstellungen vorzunehmen. Deine IP muss auch nicht fest sein, da du im inet sowiso eine andere hast, die du vom Proider zugewiesen bekommst. du kannst allerdings versuchen, mit diversen dsl-tuning-tools die saug-geschwindigkeit etwas zu erhöhen.
  • ich verwende die dfü verbindung das xp. die verbindung steht ja auch, aber ich meine mal was gehört zu haben, dass man das ein oder andere besser einstellen könnte (zb paketplaner, heisst das so? etc.)

    was die eingeschränkte konnektivität angeht, hatte ich dazu auch einen thread aufgemacht:
    freesoft-board.to/showthread.php?t=68992
    das mit dem DCHP Server habe ich ehrlich gesagt nicht verstanden.
    aber wie gesagt, seit dem ich die feste ip vergeben habe ist das weg.
  • Wenn du DHCP benutzt bedeutet das, dass ein DHCP Server deiner Netzwerkschnittstelle eine IP zuweist. Du kannst aber auch eine feste IP eingeben, dann wird DHCP nicht benutzt.

    Es handelt sich dabei übrigens um die interne IP, also die IP, die du innerhalb eines Netzwerks hast. Die externe IP bekommst du vom Provider, dass ist die IP, die du nach außen hin hast, also worüber dich fremde PCs im INet erreichen.

    Ich würde ruhig die interne IP festsetzen, DHCP ist völlig unnötig in diesem Falle.