Mal wieder Brennfrage zu cue und bin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal wieder Brennfrage zu cue und bin

    Also
    Folgendes Problem:
    Alle Filme die ich mir bis jetzt gesaugt habe, waren so wenn man sie entpackt hat das es eine CUE datei gab mit wenig KB und eine Bin die hatte meistens so 750MB, aber jetzt habe ich mir hellboy geleecht, und da gibt es keine CUE sondenr nur eine BIN wie brennt man das= Normal brenn ich es immer mit Alcohol da wähltre ich die CUE aus und es ging, jetzt habe ich einfach mal die bin ausgewählt und die gebrannt etz geht halt nix??
    Deine Signatur entsprach nicht den Board Regeln
    Gruß Habibi
  • nimm doch einfach eine vorhandene .CUE und öffne die mit nem editor. trage oben einfach den namen deines .BIN files ein. und schon sollte es laufen.

    hier ma ein beispiel: (is vom Hellboy-PRD)

    FILE "prd-hell1.bin" BINARY
    TRACK 01 MODE2/2352
    INDEX 01 00:00:00
    TRACK 02 MODE2/2352
    INDEX 01 00:06:56

    greetz

    du findest auch hier wat darüber (sufu benutzen !):
    h**p://www.freesoft-board.de/board/phpbb/showthread.php?t=18003
  • HI! Lese die BIN-Datei mit Deamon Toolz ein. Deamon Toolz ist ein Programm für virtuelle Laufwerke (kannst Du Dir hier bei Software runterladen). Dann öffnet Du das virtuelle Laufwerk mit der eingelesener Datei. Dort sollte schon eine mpg-Datei sein und die kopiert Du Dir einfach auf Deine Festplatte! So mache ich das.
    MfG