Wie kann man PC- Spiele richtig brennen??!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kann man PC- Spiele richtig brennen??!!

    Ich habe mal eine kurze Frage!
    Wie kann man denn richtig brenen, sodass man keine crack verwenden muss :rolleyes:
  • Also, ich habe für die wenigsten meiner Spiele einen Crack! Und wenn, dann nur, wenn es von den anderen bereits gecrackt wurde...
    Achja - wie das geht steht übrigends hier. Und zuerst musst du mit ClonyXXL oder so einem Tool den Kopierschutz scannen. Dann steht noch zur freien Auswahl ob du noch einen Profiler wie Alcoholer verwendest - ist bei Alcohol aber eigentlich sinnlos...
    Und die Suchfunktion hätte dir zu 100% auch geholfen...
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Also ich kann nur Securom-Spiele ohne Crack spielen, wenn ich mit alcohol brenne mit RMPS udn die normalen Securom einstelllungen. bei safedisc komm ich gar nicht klar weil da immer lesefehler vorhanden sind und ich hab keine ahnung wie ich die umgehen soll... hat dafür jemand vielleicht eine lösung?
  • Bei SafeDisk musst du einfach warten, warten und nochmal warten. Da brauche ich Stunden um ein Image zu erstellen:
    Age Of Empieres II - SafeDisk 1 - 2h
    Rollercoaster Tycoon - SafeDisk 2 - 3h
    Command & Conquer Generals - SafeDisk 2.8 - 3,5h
    Mein Rekord liegt bei 4h aber ich weiß nicht mehr, welches Game das war...
    Dafür brauche ich für keines einen Crack!!!
    //EDIT: Wenn dann das Laufwerk plötzlich anfängt zu lesen (ich höre das gut - mein Laufwerk ist extrem laut), dann kannst du sicher sein, dass es gleich fertig ist...//
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Hmm ich habe mir grad Far Cry aus der Videothek geholt und habe versuch mit Alc ein Image zu erstellen aber es geht einfach nicht!!! Irgendwie kommt er bis 10 % oder so und dann geht es einfach nicht mehr weiter und der PC friert ein... Kennt jemand ein Proggy mit dem man ein spielbares Far-Cry Image erstellen kann?
  • Naja für die älteren Spiele brauchst du keinen Crack die kannst du ohne probs Brennen (wenn du weist wie es geht).Also so bis SafeDisc 9 und SecuRom 2.7 bis dahin kannst du alle spiele Brennen ohne einen Crack zu benötigen. Natürlich musst du auch noch wissen mit welchem proggi und welche Einstellungen du vornimmst. So dann die heutigen Gamez mit dem Kopierschutz Securom 2.8 und alle was drüber ist kannst du mit Alcohol Brennen und die Einstellung "RMPS" vornehmen und somit auch ohne Crack spielen. Das selbe funzt auch noch bei dem neuen SafeDisc 2.80 und höher doch da musst du sie Emulieren d.h eine Image mit Alcohol erstellen und die in dein Virtuelles Laufwerk einlegen und somit kannst du auch ohne Crack spielen. Natürlich Brauchst du einen guten Brenner sonst kannst du das auch vergessen denn 90% des umgehens vom Kopierschutz geht ja vom Brenner aus und nur 10% vom proggi. Feils du noch genauere Angaben brauchst melde dich einfach per PN und stelle mir deine Frage ich werde sie dir umgehend beantworten. So dann bei SafeDisc wurden einfach nur DefekteSektoren eingebaut damit der Brenner denkt das die CD felerhaft ist. Doch das umgeht man ganz einfach indem man "DefekteSektoren Schnell überspringen" einschalltet und dann dauert das auch keine Stunde sonder geht sehr schnell. Sollte das nicht funzen dan kann der Brenner das einfach nicht und ist zu schlecht.

    Achja und jeder der sagt das man immer einen Crack braucht der hat einfach keine Ahnung vom Brennen
  • Nochmal zu dem brennen von Far cry. Es dauert of sehr lange ein Image zu erstellen (mien Rekor d liegt bei 3:45 geht auch schneller z.B bei Rome 45min)
    Lesefehlerüberspringen immer einsellen den Lesefehler werden vom Kopieschutz verursacht.
  • jo, weil gibt ja auch physikalische Kopierschützte :P und da du ja nur brennen kannst und net pressen kannst wird des net funzen mit der 1:1 kopie :P
    Aber diese Art von Kopierschutz ist noch so gut wie gar nicht verbreitet :P
  • @ Evel: wieso habe ich dann so viele gebrannte Spiele zu Hause, die einen Kopierschutz haben und ohne Crack laufen???
    ES IST MÖGLICH!!!
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Was habt ihr denn für Probleme? Es gibt nur extrem wenige Spiele die man kopiert nicht ohne Crack spielen kann. Cracks brauchen vor allem Leute, die sich Spiele saugen und sie nicht selbst von der Original CD kopieren. Einer der wenigen KS die nicht kopiert werden können wäre z.B Tagos (aka Tages aka Tagès). Aber Safedisk (egal welche Version), Securom (ebenfalls egal welche Version) oder sonstirgendwelche Dinger... dazu muss man nur wissen wie man sie brennen muss.
    Und zum physikalischen Kopierschutz. Data Position Measurement=DPM ist z.B so ein physikalischer Schutz und inzwischen kann das jedes bessere Brennprogramm (entsprechender Brenner vorrausgesetzt) (securom *new* V4 irgendwas, zB. UT2003). Also bitte.
  • Ja lol SafeDisc 2.30 kannste mal vergessen mit DPM zu brennen genauso wie Starforce 3 das funzt nemlich net. Dazu muss man schon ahnung haben. DPM ist auch schon veraltet das bringts auch nur bei denn etwas älteren Kopierschütze. Nur mal dazu. Bloss nich meine damit kannst du alles Brennen. So dann DPM hat nicht jede Brennproggi. Bei Alcohol heisst das zb. RMPS das ist so gut wie das gleiche. Aber DPM ist vorallem und als erstes durch GameJack bekannt geworden und wenn du die CD durch DPM Modus lesen lässt dann kannst du das nicht auf CD Brennen. Dazu muss man denn RMPS Modus von Alcohol nehmen. So und genau das funzt auch nur per emulation.
  • DPM ist vorallem und als erstes durch GameJack bekannt geworden und wenn du die CD durch DPM Modus lesen lässt dann kannst du das nicht auf CD Brennen. Dazu muss man denn RMPS Modus von Alcohol nehmen. So und genau das funzt auch nur per emulation.


    Ich hab z.B UT2003 (securom 4.*) selbst gebrannt und es läuft. Die Kopie läuft ohne Gamejack o.ä. Kein Crack, keine Emulation*, einfach einlegen glücklich sein. Nur mal so als Beispiel.

    *ausser du meinst die Emulation der Signatur auf der CD selbst, durch z.B Blindsuite. Aber es geht ja darum ob ich nach dem Brennen noch irgendwelche Cracks o.ä benutzen muss, oder ob ich einfach die CD ein- und loslegen kann.


    Zu Safedisc 2.30 Du meinst natürlich 3.20! 2.30 ist von 2001!
    Der ist ja ziemlich neu (ok egal welche Version von SD war wohl übertrieben weil ich leider ein paar Monate hintendran hänge.) Momentan muss halt noch emuliert werden. Aber ein Crack wird trotzdem nicht gebraucht (und darum gings ja). Und wer weiss wie lange das andauert...

    Edit: Ich sehe gerade, dass das in etwa dem entspricht, was du weiter oben bereits DICK und FETT geschrieben hast...
    Also ganz klar, für die wenigsten Spiele braucht man einen Crack. Eben nur für neue, bis die Programme hinterhergekommen sind.
  • moin,

    also mein Favorit ist immernoch Alcohol 120% !
    Die Software immer aktuell halten und
    dann auf bestimmten Seite die Eigenschaften zum Kopieren rauslesen.
    ( Am besten ein paar amerikanische Seite )

    Viel Erfahrung hab ich selber noch nicht,
    aber meißtens kann ich ohne Crack zockn.
    Starforce suckt aber gewaltig, ey !

    MfG
    ubtown

    PS: Ich geh auch gerne in Videostores :)
  • Erzähl mal kein Müll mit GameJack kannst du im leben net alles Brennen. Ich habe das selbst Jahre lang benutzt. Damit kannst du alte sachen brennen aber bei denn neuen sachen brauchst du halt immer ein crack und die frage vom Kollege da oben war wie man Pc spiele richtig brennt. So viel zur spammerei.
  • Wieso wird hier eigentlich so gerne mit Cracks und Fixes herumhantiert? Heutzutage KANN man kopiergeschützte neue Spiele brennen ohne viel Aufwand und für diese sind dann auch keine Cracks etc. nötig.
    Hierbei muss nur die Mischung zwischen Hard-und Software beachtet werden. Zu erwähnen ist, dass gerade bloß nur ZWEI Kopierschutzvorrichtungen existieren die sowohl mit Crack als auch mit normalen Mitteln nicht umgangen werden können. Dazu gehört, Starforce 3 und Tagès. Nur diese beiden können nicht kopiert werden. Alle anderen wie Securom 5 oder SafeDisc 3.20 können kopiert werden ohne das man einen Crack einsetzen muss.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Man kann übrigends auch SF3 und Tagès (Tagos) brennen ohne einen "Crack"(im gebräuchlichen Sinn) zu benutzen. Imagepatch.
    Machst ein Image ziehst dir den Patch und fährst damit über das Image. Jetzt das Image auf CD brennen, fertig.
    Beispiele: MotoRacer3, Robocop, Panzers...