Netzwerkconfig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerkconfig

    Hi
    Ich wollte mal fragen wie man XP Home für ne LAN optimal einrichtet. Ich war nämlich letztens bei meinem Kumpel mit dem neuem Laptop mit Home drauf.
    Er hatte Pro, alle seine dateien freigegeben aber ich hatte nicht das recht auf seine Dateien zugreifen zu können. Ausserdem konnte ich seine Internetverbindung nicht nutzen. Bitte helft mir irgenwie weil wir bald auf ne LAN gehen wollen.
    DAnKe :flag:
  • Hab selbst ein Laptop mit Home oben wenn du es so machst wie auf der seite wo der.Jojo gepostet hat müsste es klappen geht es dann immer noch nicht liegt es nicht an dir sondern an den Prof user.
  • liegt vlkl an den freigegebenen user groups.....soferndu net dazu gehörst bleibst du trotz freigabe draueßn ansonsetn natürlich an dem Rechner vom prof user...cya
    T0x1n
    [SIZE="1"]Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren [/SIZE]
    [SIZE=1] [Roman Herzog, 6. Bundespräsident][/SIZE]
  • kann an der firewall liegen das die windwosfirewall bei ihn aktiv war für die netzwerkumgebung wenn du seine internet verbindung mit nutzen willst über netzwerk brauchste proxy
  • Probier´s mal mit der manuellen Verbindung einrichten von XP Home!!!! Dann die Netzwerkbrücke löschen und fertig!!!

    MfG
  • also fest steht das bei Win XP Home in den lan eigenschaften einiges fehlt...also wenn viel mit Lan zu tun hast würde ich dir unbedigt raten Prof. drauf zu hauen....

    es fällt mir im geschäft immer mehr auf....
    scheiss auf HOME....ist nur abgespeckte version für den heim gebrauch