Ladezeiten messen

  • PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ladezeiten messen

    mit dem script kann man die Ladezeit der Seite messen. Das script misst am anfang und am ende der seite die aktuelle zeit. Die differenz der beiden zeiten ergibt dann somit die seitenaufbau zeit:

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. $start_time = explode(" ",microtime());
    3. $start_time = $start_time[1] + $start_time[0];
    4. // ^^ Aktuelle Zeit wir gemessen
    5. // Dieser Teil kommt ganz am anfang deiner Seite
    6. ?>
    7. <!-- ... Dein Seiteninhalt ... -->
    8. <?php
    9. // und dieser Teil kommt ganz am ende deiner Seite
    10. $time_end = explode(" ",microtime());
    11. $time_end = $time_end[1] + $time_end[0];
    12. // ^^ Jetzt wird wieder die Aktuelle Zeit gemessen
    13. $zeitmessung = $time_end-$start_time;
    14. // ^^ Endzeit minus Startzeit = die Differenz der beiden Zeiten
    15. $zeitmessung = substr($zeitmessung,0,8);
    16. // ^^ Die Zeit wird auf 6 Kommastellen gekürzt
    17. echo "<p align="center">Ladezeit der Seite: $zeitmessung Sekunden.</p>";
    18. // ^^ Ausgabe der Zeitmessung
    19. ?>
    Alles anzeigen



    mfG larz
  • nur zur info:
    es ist nicht die ladezeit der seite, sondern die erstellungszeit der seite!!
    erstellungszeit, ist die zeit, die bnoetigt wurde, um den html code am server zu erzeugen!
    ladezeit, ist die zeit die der html code benoetigt, um vom webserver zum browser zu gelangen!! und diese kann massivst variieren!! :(

    jaja, ich weiss: bin ich kleinlich!! ,-)

    ceeyaa.mex
  • Larz schrieb:


    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. echo "<p align="center">Ladezeit der Seite: $zeitmessung Sekunden.</p>";
    3. // ^^ Ausgabe der Zeitmessung
    4. ?>


    ein kleiner Fehler :(

    Es muss heißen:

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. echo "<p align=\"center\">Ladezeit der Seite: $zeitmessung Sekunden.</p>";
    3. // ^^ Ausgabe der Zeitmessung
    4. ?>


    Zwar fast unbedeutent, aber trotzdem ein Fehler ;)