Agrarentwicklung in England

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Agrarentwicklung in England

    Hi.

    Ich muss in Geschichte ein Kurzreferat über den Wandel der englischen Landwirtschaft halten.

    1. Beschreibe den Wandel in der englischen Landwirtschaft (ab 1688)
    2. Erkläre, inwiefern dieser Wandel Vorraussetzungen für die Industrialisierung bietet.

    Kann mir jemand einen Tipp/Link geben?

    Ich brauch das bis Donnerstag...


    VIELEN DANK!!!!!

    Gruß Arschkeks
  • Der Punkt 2 ist relativ einfach:

    Durch die Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion konnte ein Überschuss an Nahrungsmitteln erwirtschaftet werden. Durch diesen Überschuss konnten dann die Leute ernährt werden, die in den sich bildenden Fabriken gearbeitet haben.

    Die Optimierung der Landwirtschaft und die industrielle Entwicklung gehen deshalb Hand in Hand.

    Zu 1 kann ich nur spekulieren (aber besser als nichts):

    Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktion durch verbesserte Anbaumethoden, Düngung, ertragsreichere Sorten.