Der Untergang

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Untergang

    Wie findet ihr den Film "der Untergang". Hat wer den Film schon gesehn und von wann bis wann ist der (19??-1945)??

    mfg rene
  • ich glaube witziger weise war der ab 12 ... wenn man sich man andere scherze der bpjm (oda so) ansieht fand ich es leicht untertrieben. der film ist nice. bzw. eine frage aus welcher sicht. ein "nazifilm" für deutsche ... also jetzt nicht "von nazi zu nazi" sondern mal ein aufklärender film der den deutschen gewidment is :) komplizierte geburt ..
  • Hallo

    Ne... der Film beginnt mit ein paar Minuten von 1942 als er seine Sekretärin einstellt!
    Dann gehts aber gleich weiter zu 1945 und den letzten Tagen vor dem Untergang eben!
    Hitler selbst glaubt da nicht mal mehr richtig an einen Sieg... die meisten wissen eigentlich, dass es aus ist aber ergeben will sich fast niemand.

    so oder so: Krieg ist nie schön. Ich hoffe der Film ist wenigstens etwas lehrreich für alle Kriegsfanatiker.
  • Jo da hat Fry20 recht. Allerdings sollte man jetzt auch nicht spoilern, verrätst ja schon ein paar Inhalte. Der Film hat sowieso nicht soviel Inhalt, sondern ist eher recht langgezogen und man wartet eigentlich (sofern man diesbezüglich aufgeklärt ist..) darauf, dass Hitler sich die Kugel gibt :P

    Aber an sich ein sehr gut gemachter Film, die Ähnlichkeit des Schauspielers mit dem echten Hitler ist schon wirklich sehr frappierend :/
  • In dem Film werden die letzten Tage wirklich realistisch dargestellt, finde ich. Es kommt einem wirklich so vor, als könnte es so gewesen sein.

    Zum Schauspieler von Hitler, ich gehe mal schwer davon aus, dass die für ihn ne Maske angefertig haben. Weil, was wäre das sonst für ein Schauspieler?! :)