Von ME auf 2000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von ME auf 2000

    Hallo,

    meine Eltern haben zur Kontrolle ihrer Solaranlage ein Programm bekommen, das angeblich unter allem nöglichen Windosen lauft nur nicht unter ME.

    Jetzt wollt ich bei meinem nächsten Besuch (300km weg) einfach 2000 (Vollversion) drüberbügeln, geht das so einfach???

    Ach ja 2. Partition ist nich genug Platz für und Neuinstallation würde Tage dauern wegen der ganzen Programme und Einstellungen....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • janh schrieb:

    Hallo,

    meine Eltern haben zur Kontrolle ihrer Solaranlage ein Programm bekommen, das angeblich unter allem nöglichen Windosen lauft nur nicht unter ME.

    Jetzt wollt ich bei meinem nächsten Besuch (300km weg) einfach 2000 (Vollversion) drüberbügeln, geht das so einfach???

    Ach ja 2. Partition ist nich genug Platz für und Neuinstallation würde Tage dauern wegen der ganzen Programme und Einstellungen....

    Wenn das Setup ein Update auf 2000 vorschlägt geht das ohne große Probleme, wenn nicht hilft nur eine Neuinstallation.
  • Ja klar geht das! Hab es sogar selbst mal gemacht, zwar von 98 auf ME, aber dann sollte es doch eigentlich kein Problem sein von ME auf 2000, oder?
    Von ME auf XP ging auch ohne Probleme bei einem Kollegen von mir!
    Ich würd es doch mal probieren!!!
  • Ich glaube, dass m4d-maNu das Programm für die Solaranlage meint.

    UpDate ist möglich bei einer Original Win2000 CD ... benötigt aber mehr Festplattenspeicher sowie später mehr PC-Ressourcen (sprich: Arbeitsspeicher und CPU) ...

    MfG, Mr12Fingers
  • es wird gehen denke ich sofern du keine 2000 SERVER Variante hast wovon der normalo PC user net ausgeht;) da kann es zu komplikationen kommen aber 2000prof ist unbedenklich in jeglicher Hinsicht....cya
    T0x1n
    [SIZE="1"]Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren [/SIZE]
    [SIZE=1] [Roman Herzog, 6. Bundespräsident][/SIZE]
  • Du musst halt damit rechen, dass die eine oder andere Anwendung, die jetzt schon installiert ist, vielleicht nicht tauglich ist für Windows 2000.
    Beschaffe dir vorab auch alle möglich-notwendigen Treiber, wie Chipset, GraKa, LAN (wenn vorhanden), Drucker, Scanner, Maus, Tastatur, etc.

    Schau bei manchen Proggies, die etwas älter sind, auf der Homepage des Herstellers nach, ob diese Win2000-fähig sind.

    Aber mal verwundert gefragt: wieso willst du nicht gleich Windows XP installieren? Sind die Rechner-Ressourcen nicht ausreichend? Und ein Update von Win ME kannst du auch unter XP machen.
  • Der Rechner ist nicht mehr der neuste unter XP würde der hemmungslos versagen, ich hoffe bei 2000 ist das etwas besser oder nicht??

    Telefoniert 2000 eigentlich nach Hause???

    Mir kommt das auch etwas spanish vor, das das überall läuft nur nicht auf ME...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • also ich würde c: formatieren und dann eine schöne neuinstallation von 2000 machen...damit dieser ohne probs läuft.....bin einer der von überinstallation nicht viel hält...

    aber gute entscheidung von ME zu 2000 wechseln.... weil ME ist nur müll

    mfg
    ChefRocka
  • Ich schließ mich der Meinung von ChefRocka an! Geupgedatete systeme laufen in der regel alles andere als 100% stabil. Ich würde's mir überlegen! Notfalls nimm den rechner halt mal ne Woche mit zu dir!
  • Hallo,

    das Problem ist halt das dort Programm drauf sind, die z.B. eine Aktivierung
    brauchen per Telefon und da kann ich garantiert nicht am Wochenende anrufen.

    Mitnehmen kann ich die Kiste auch nicht, mein Vater brauch die tagtäglich.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • janh schrieb:

    Hallo,

    meine Eltern haben zur Kontrolle ihrer Solaranlage ein Programm bekommen, das angeblich unter allem nöglichen Windosen lauft nur nicht unter ME.

    Jetzt wollt ich bei meinem nächsten Besuch (300km weg) einfach 2000 (Vollversion) drüberbügeln, geht das so einfach???

    Ach ja 2. Partition ist nich genug Platz für und Neuinstallation würde Tage dauern wegen der ganzen Programme und Einstellungen....



    also das dauert generell laenger und einfach drueberbuegeln musst du trotzdem alles neumachen weil die komplette registry gekillt wird

    also komplett neu machen
  • v1rus schrieb:

    also das dauert generell laenger und einfach drueberbuegeln musst du trotzdem alles neumachen weil die komplette registry gekillt wird

    also komplett neu machen

    Bei einem Update wird die Registry eben nicht gekillt....... und genau darum kann es vorkommen das ein Update schlechter und unstabiler läuft ist als eine komplette Neuinstallation.
  • Wenn du die ganzen Programme behalten willst mach ein Update :)
    Ansonsten mach lieber ne Neuinstallation,da das system dann stabiler läuft.
    Besonders alte spiele & programme gehen unter 2000 nicht immer.